+ Antworten
Seite 2 von 2 ErsteErste 1 2
Ergebnis 17 bis 27 von 27

Thema: Schwalbe im Neuaufbau - Hilfe benötigt


  1. #17
    Zahnradstoßer
    Registriert seit
    29.05.2015
    Ort
    Landkreis EE (Brandenburg)
    Beiträge
    755

    Standard

    Es wäre auch möglich das der Rahmen bereits getauscht wurde.......hast Du denn Papiere?

  2. #18
    Chefkonstrukteur
    Registriert seit
    17.07.2009
    Ort
    Delitzsch
    Beiträge
    3.574
    Blog-Einträge
    3

    Standard

    Dann ist es auch nicht ganz auszuschließen, das der Rahmen sogar ein ganz normaler ist und nur die Anbauteile aus Ungarn kommen. Andererseits hab ich schon manchmal gelesen, das die Rahmennummer ganz normal ist und nur das Typschild das Export-Label trug.
    R.I.P. Ronny, nur die Besten sterben jung!

  3. #19
    Museumsdirektor Avatar von H.J.
    Registriert seit
    22.06.2007
    Ort
    Pirmasens / Rheinland-Pfalz
    Beiträge
    5.936

    Standard

    Wenn nichts als die Nummer eingeschlagen ist, ohne Buchstabe usw und nur Anbauteile auf ein Ungarnmodell hindeuten, würde ich beim KBA eine ABE beantragen. Wenn DIE das nicht rausfinden können, kann das keiner.
    Danach entscheiden, ob Rückbau auf DDR-Modell, aufbauen, behalten oder verkaufen. Auf alle Fälle je nach Entscheidung: Ehrlich sein, Dummenfänger gibt es schon genug!


    ....wenn kein Loch für die Hupe in der Lampenmaste ist, gibt das immer noch eine schöne Uhr....
    ...drum fange nicht elektrisch an, was man mechanisch lösen kann...

  4. #20
    Tankentroster
    Registriert seit
    29.08.2011
    Beiträge
    110

    Standard

    Also ich habs mir eben nochmal genauer angeschaut.
    So wie ich das sehe habe ich den Motor M53 11/AR oder M53 11/2 KF (da Fußschaltung wohl eher der letztere richtig ??)
    Vergaser habe ich den 16 N1-1
    Anbei noch ein paar Bilder zur eingestanzten Rahmennummer etc. - hier keinerlei Buchstaben zu finden.
    Ich werde als ersten Schritt mal die ABE beantragen und dann schauen was die sagen.
    Aber nochmal die Frage: Wie kann ich denn den Motor umbauen, dass diese Drosselung entfällt? Ich kann es mir nicht so einfach vorstellen, einfach den Abstandsring im Vergaser rausnehmen, und nen anderern Krümmer dran und das solls dann gewesen sein???

    ^^^Das mit der Uhr muss ich dann wohl erstmal mit meiner Freundin abklären ob die sowas im Wohnzimmer haben will
    Angehängte Grafiken

  5. #21
    Museumsdirektor Avatar von H.J.
    Registriert seit
    22.06.2007
    Ort
    Pirmasens / Rheinland-Pfalz
    Beiträge
    5.936

    Standard

    Wenn der linke Motorseitendeckel stimmt, hast du einen M531 und keinen M53, das sind zwei völlig verschiedene Baureihen! Dein Motor gehört in diesen Rahmen und kein anderer, es sei denn, er hätte vier Gänge, was auch noch ok wäre.
    Dein Vergaser sollte ein 16N1-12 sein. Sieh nochmal nach, ob die "2" nicht nur undeutlich ist.
    Die Drosselung, falls sie denn noch existiert, kann durchaus in den von dir bzw. oben genannten Teilen liegen. In der Summe macht das einiges aus.
    Wenn der Motor ein Dreigang ist und die Stoßdämpfer keine Hydraulischen, wirst du wohl eine KR51/2N haben. Das würde ich jetzt mal abklären und dann einfach eine ABE beantragen und mir erst dann Sorgen wegen dem Umbau, falls er überhaupt nötig ist, machen.
    Erst mal den Typ bestätigen,
    dann die ABE,
    dann zum laufen bringen und testen,
    dann evtl Teile tauschen.
    ...drum fange nicht elektrisch an, was man mechanisch lösen kann...

  6. #22
    Tankentroster
    Registriert seit
    09.10.2014
    Ort
    Allmersbach i.T.
    Beiträge
    166

    Standard

    Der Motor ist kein M53, siehe Form des Motorgehäuses im Bereich der hinteren Motoraufhängung.

    Gruß Georg

  7. #23
    Museumsdirektor Avatar von H.J.
    Registriert seit
    22.06.2007
    Ort
    Pirmasens / Rheinland-Pfalz
    Beiträge
    5.936

    Standard

    Hatte ich das nicht vor zwei Tagen schon geschrieben...
    ...drum fange nicht elektrisch an, was man mechanisch lösen kann...

  8. #24
    Tankentroster
    Registriert seit
    09.10.2014
    Ort
    Allmersbach i.T.
    Beiträge
    166

    Standard

    Kleinkrammodus an:
    ja, aber mit Wenn-Verknüpfung
    Kleinkrammodus aus.

    Nix für ungut

    Gruß Georg

  9. #25
    Tankentroster
    Registriert seit
    29.08.2011
    Beiträge
    110

    Standard

    Servus allerseits,

    ich hab am Wochenende das Ding mal auseinandergebaut, die schaltung eingestellt etc etc und siehe da - es läuft 60km/h (man beachte den vesteckten Reim )

    Eine Hupe habe ich auch gefunden. ach ist das schön.
    Nächster Step: Papiere!

  10. #26
    Tankentroster
    Registriert seit
    29.08.2011
    Beiträge
    110

    Standard

    Jippieee die Papiere sind da! Zulassung auf 60 kmh.
    muss halt noch die blinker montieren, hupe ist ja dran.
    zu den papieren kam ein brief in dem Stand, dass Fahrzeugnummern die mit H oder S enden keine ABE bekommen können und man sich an den technischen Dienst wenden soll.
    Keine Ahnung warum meine Schwalbe kein Buchstaben am ende hatte, naja besser so. Vielleicht wurde sie ja mal privat nach Ungarn gebracht...wer weiss.
    naja jetzt ist die Frage was ich an dem schönen Vogel mach und ob ich es dann übers Herz bekomme ihn zu verkaufen ....

  11. #27
    Tankentroster
    Registriert seit
    03.02.2013
    Ort
    Langerringen
    Beiträge
    200

    Standard

    Vermutlich hat halt irgendeiner der Vorbesitzer den Rahmen getauscht. Dann müsste das aber fast schon nach der Wende gewesen sein. Das ist aber auch schon 25 Jahre her - da geht viel Wasser den Berg herunter. In diesem Sinne: Glückwunsch, und guten Flug :)

+ Antworten
Seite 2 von 2 ErsteErste 1 2

Ähnliche Themen

  1. Hilfe in Hamburg benötigt
    Von flügelschwälbchen im Forum Technik und Simson
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 28.02.2014, 12:05
  2. Restauration KR 51/1 F Hilfe benötigt
    Von Gimmi im Forum Simson Händler und Werkstätten
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 06.04.2011, 17:41
  3. Hilfe im Hamburg benötigt
    Von nepomuk* im Forum Simson Händler und Werkstätten
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 02.08.2010, 21:49
  4. Neuling in Hamburg benötigt Hilfe neuaufgebaute Schwalbe
    Von alstergirl im Forum Technik und Simson
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 01.06.2009, 22:31

Berechtigungen

  • Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
  • Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.