+ Antworten
Ergebnis 1 bis 11 von 11

Thema: Schwalbe nimmt kein gas an.. nur mit choke


  1. #1

    Registriert seit
    12.05.2011
    Ort
    Bamberg
    Beiträge
    7

    Böse Schwalbe nimmt kein gas an.. nur mit choke

    Hallo allesamt,

    ich hab ein Problem mit meiner Kr 51/1 Schwalbe BJ. 1971. Und zwar, wenn sie kalt ist läuft sie einwandfrei. Sobald sie warm ist nimmt sie ab ca 50% Gashahnanschlag kein Gas mehr an. Von Fahrt zu Fahrt wird es schlimmer. Wenn ich während der Fahrt jedoch den Choke ziehe, läuft sie einwandfrei, geht jedoch im stehen aus. Ohne Choke hält sie das Standgas relativ gut.
    Woran kann das liegen?
    Vergaser: 16N1-5 , hab ich heute erst eingestellt (nach folgender Anleitung: Simson BVF Vergaser 16N1 und 16N3 - Daten und Einstellen)

    freue mich auf jede hilfreiche Antwort

    Gruß,
    Schecko

  2. #2
    Flugschüler Avatar von bernie
    Registriert seit
    04.05.2010
    Ort
    Dresden
    Beiträge
    451

    Standard

    Klingt etwas nach den Simmerringen. Die zu wechseln ist auf jeden Fall sinnvoll.

  3. #3
    Super-Moderator Urgestein Avatar von Zschopower
    Registriert seit
    04.06.2006
    Ort
    Ilsede-Oberg
    Beiträge
    16.245

    Standard

    Lies bitte mal im Wiki unter Choke und dann weisst Du mit dem Begriff Startvergaser mehr anzufangen.

    Wenn Du Pech hast, zieht der warme Motor durch den rechtsseitigen Wellendichtring Nebenluft.
    Stichworte: Nebenluft und Nebenlufttest.

    Peter

  4. #4

    Registriert seit
    12.05.2011
    Ort
    Bamberg
    Beiträge
    7

    Standard

    Danke erstmal für die Antworten:)
    zschopower du meinst also dass ich den Vergaser fetter einstellen soll? Versteh ich dich gerade richtig?
    Meinst du den Wellendichtring unterm Ritzel? Kommt der linke nicht in Frage?

    Philipp

  5. #5
    Flugschüler Avatar von bernie
    Registriert seit
    04.05.2010
    Ort
    Dresden
    Beiträge
    451

    Standard

    Zitat Zitat von Zschopower Beitrag anzeigen
    Wenn Du Pech hast, zieht der warme Motor durch den rechtsseitigen Wellendichtring Nebenluft.
    Simmerring - sag ich ja.

  6. #6
    Flugschüler Avatar von bernie
    Registriert seit
    04.05.2010
    Ort
    Dresden
    Beiträge
    451

    Standard

    Nein er meint den Simmerring an der Kurbelwelle. Der Linke ist auch nicht zu vernachlässigen.

  7. #7
    Super-Moderator Urgestein Avatar von Zschopower
    Registriert seit
    04.06.2006
    Ort
    Ilsede-Oberg
    Beiträge
    16.245

    Standard

    Zitat Zitat von Schecko Beitrag anzeigen
    zschopower du meinst also dass ich den Vergaser fetter einstellen soll? Versteh ich dich gerade richtig?
    Meinst du den Wellendichtring unterm Ritzel? Kommt der linke nicht in Frage?
    Vergaser gründlichst reinigen und nach Handbuch einstellen könnte helfen, wenn keine Nebenluft gezogen wird.
    Übliche Stellen für Nebenluft sind die Kurbelwellensimmerringe, der Vergaserflansch und die Gehäusemitteldichtung im Bereich der Kurbelkammer.

  8. #8

    Registriert seit
    12.05.2011
    Ort
    Bamberg
    Beiträge
    7

    Standard

    Ok. Ich habe die Simmerringe (braun) gerade bestellt und werde sie einbauen sobald sie da sind:)

  9. #9
    Super-Moderator Urgestein Avatar von Zschopower
    Registriert seit
    04.06.2006
    Ort
    Ilsede-Oberg
    Beiträge
    16.245

    Standard

    Ich hoffe Du hast auch einen kompletten Satz Kugellager, Wellendichtringe, Sicherungsbleche und weitere Dichtungen bestellt. Denn bei der /1 kannst Du die KW-Wedis nur wechseln, wenn Du den Motor komplett zerlegst.

    Peter

  10. #10
    Administrator Urgestein Avatar von Prof
    Registriert seit
    18.04.2003
    Ort
    auf dem Lande
    Beiträge
    18.376

    Standard

    Zitat Zitat von Schecko Beitrag anzeigen
    Ok. Ich habe die Simmerringe (braun) gerade bestellt und werde sie einbauen sobald sie da sind:)
    Dir ist aber schon klar, dass man die bei deinem Motor nicht so "mal eben" einbaut, sondern dass da eine Komplettzerlegung des Aggregats fällig ist? Das ist Arbeit für nen Fachmann, der bei der Gelegenheit auch mindestens die Lager erneuert.
    Disclaimer: Beiträge können Ironie und unsichtbare Smileys enthalten.

  11. #11

    Registriert seit
    12.05.2011
    Ort
    Bamberg
    Beiträge
    7

    Standard

    Jo, klar.. dauert halt ein bisschen is zwar mein erster Schwalbemotor, aber da bleib ich optimistisch:) gelagert wird er auch gleich.. und währenddessen lass ich die Verkleidung sandstrahlen und lackieren.

    danke für Hilfe Leute
    Geändert von Schecko (12.05.2011 um 22:57 Uhr)

+ Antworten

Ähnliche Themen

  1. schwalbe nimmt kein gas
    Von Mariachi im Forum Technik und Simson
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 14.05.2012, 11:51
  2. duo nimmt kein gas und geht mit choke aus
    Von Lukas_4/1 im Forum Technik und Simson
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 09.03.2009, 23:29
  3. Schwalbe nimmt kein Gas an
    Von letgin im Forum Technik und Simson
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 28.02.2006, 17:06

Stichworte

Berechtigungen

  • Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
  • Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.