+ Antworten
Seite 1 von 3 1 2 3 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 16 von 48

Thema: Schwalbe nimmt im Leerlauf Gas aber mit Gang nicht!


  1. #1
    Zündkerzenwechsler Avatar von Schwalben-Flieger
    Registriert seit
    27.03.2008
    Ort
    Warendorf
    Beiträge
    34

    Standard Schwalbe nimmt im Leerlauf Gas aber mit Gang nicht!

    Hi Ihr müsst mir mal etwas helfen ich habe seit Sonntag eine Schwalbe KR51/2E lief anfangs super aber jetzt nimmt sie nicht mehr so richtig Gas und wenn ich einen Gang reinlege geht sie direkt aus! Helft mir!

  2. #2
    Zündkerzenwechsler Avatar von Schwalben-Flieger
    Registriert seit
    27.03.2008
    Ort
    Warendorf
    Beiträge
    34

    Standard

    Antwortet mir doch bitte!
    Ich meine das ernst ich lege den 1. Gang rein lasse die Kupplung langsam los und dann nimmt Sie kein Gas mehr sondern schleicht einen Meter und geht dann aus bitte helft mir!

  3. #3
    Restaurateur Avatar von Lebowski
    Registriert seit
    08.02.2004
    Ort
    Kreis Stormarn
    Beiträge
    2.396

    Standard

    Hey! von 19.11 bis 19.18 keine antwort und du jammerst rum?!
    das is ja man schon nen bissel sehr dreist!

    versuch mal 3 dinge:
    -vergaser reinigen + einstellen
    -luftfilter reinigen
    -auspuff kontrollieren.

    wie das genau geht? dazu schreib ich dir dreist zurück: BENUTZ DIE SUCHFUNKTION

    mfg
    lebowski

    Edit: oops meine nest-uhrzeit is noch falsch eingestellt,... naja umstellen lohnt nicht mehr ;-)

  4. #4
    Zündkerzenwechsler Avatar von Schwalben-Flieger
    Registriert seit
    27.03.2008
    Ort
    Warendorf
    Beiträge
    34

    Standard

    Sorry, aber vielen Dank Vergaser habe ich schon gereinigt keine Verbesserung! Aber Luftfilter das kann sein nur wo genau sitzt der?
    Ist das der Kasten hinter dem Motor oder saugt der sich die Luft über das Rohr welches nach vorne zum Lenker weg geht? DANKE

  5. #5
    Schwarzfahrer
    Registriert seit
    21.01.2008
    Ort
    Krien (OVP)
    Beiträge
    13

    Standard

    ich würd auch sagen erstmal Auspuff kontrollieren...macht am wenigsten "Arbeit" und dann mal den Vergaser anschauen...dabei gleich Luftfilter reinigen und auch mal im Luftberuhigungskasten schauen bzw. schmodder ablassen...

    mfg Tönni

    edit: da is gleich hinter dem Vergaser ein Schwarzer dicker Gummischlauch...den abmachen und du hälst den Filter praktisch in der Hand...

  6. #6
    Restaurateur Avatar von Lebowski
    Registriert seit
    08.02.2004
    Ort
    Kreis Stormarn
    Beiträge
    2.396

    Standard

    Zitat Zitat von Schwalben-Flieger
    Vergaser habe ich schon gereinigt
    denn schreib das doch dazu! ist doch hier kein muteres rätselraten wie zu nächtlicher TV zeit mit onkel jürgen,.....

    Zitat Zitat von Schwalben-Flieger
    Aber Luftfilter das kann sein nur wo genau sitzt der?
    der sollte dir bei der vergaserreinigung schon begegnet sein! er sitz in der schwarzen gummimuffe hinterm vergaser. nimm testweise einfach mal die ganze muffe ab und versuch so zu fahren (nicht dauerhaft!)

    mfg
    lebowski

  7. #7
    Zündkerzenwechsler Avatar von Schwalben-Flieger
    Registriert seit
    27.03.2008
    Ort
    Warendorf
    Beiträge
    34

    Standard

    Ja die schwarze Gummimuffe kenn ich schon aber die ist leer! Sollte da Watte drin sein oder ein Filter oder so?
    Sorry aber ich bin noch nie zuvor in einem Forum angemeldet gewesen und von technischen Dingen habe ich auch kaum Ahnung wie man wahrscheinlich merkt!

  8. #8
    Schwarzfahrer
    Registriert seit
    21.01.2008
    Ort
    Krien (OVP)
    Beiträge
    13

    Standard

    ja, hinter der Gummimuffe is noch n Metallrohr (?)..naja, n Rohr das aus dem Luftberuhigungskasten kommt und da sitzt der Luftfilter drin...in der Gummimuffe müsste auch eine Feder drin gewesen sein. die hält den Luftfilter dann in/ an diesem Rohr. der eigentliche Filter ist nur n Netz das die größe von ner Schachtel pullmoll hat

    und dann schau gleich nach ob sich schmodder im Luftberuhigungskasten befindet. Da gibts n Gummistopfen unten an der Schwalbe. Einfach mal hinknien und schaun :)

    mfg Tönni

  9. #9
    Zündkerzenwechsler Avatar von Schwalben-Flieger
    Registriert seit
    27.03.2008
    Ort
    Warendorf
    Beiträge
    34

    Standard

    DANKE werde ich gleich morgen kontrollieren!
    Nur die schwarze Gummimuffe ist defenitiv leer, keine Feder, kein Filter!
    Muss ich dann wohl besorgen und einbauen!

  10. #10
    Restaurateur Avatar von Lebowski
    Registriert seit
    08.02.2004
    Ort
    Kreis Stormarn
    Beiträge
    2.396

    Standard

    Okay,.... erbamen mit dem neuling ;-)

    Willkommen hier im nest und in der virtuellen welt der foren.

    also zunächst kannst du dir mal ein wenig literatur zur schwalbe durchlesen.
    bedienungsanleitung, und auch reperaturanleitung gibts im orginal online einzusehen. da wird man schon mal schlauer was man für ein fahrzeug fährt!
    gibts zum beispiel hier: www.eastbikesunited.de die sind sehr hilfreich und klären auch schon mal viele grundlegende fragen.

    so eine (nass)luftfilterpatrone gehört in die gummimuffe: KLICK
    wenn die nicht da ist musst du sie nachrüsten. aber das nichtvorhandensein des luftfilters wird nicht dein hauptproblem sein,...

    aber bist du dir sicher das du den vergaser bei deiner reinigungsaktion nicht verstellt hast? dann läuft die schwalbe auch nicht richtig.

    mfg
    Lebowski

  11. #11
    Zündkerzenwechsler Avatar von Schwalben-Flieger
    Registriert seit
    27.03.2008
    Ort
    Warendorf
    Beiträge
    34

    Standard

    Vielen Dank für die Links habe die Luftfliter samt Feder bereits auf dem Konto !danke! Tja und das ich den Vergaser verstellt habe kann sein ich habe es zwar zur Sicherheit mit meinem Vater zusammen gemacht ( der ist früher MZ gefahren). Aber ich will das nicht abstreiten dann such ich mal nach ner Anleitung für Idioten zum Vergaser einstellen, sowas müsste es ja bereits geben!
    Gehört auf das Ansaugrohr eigentlich auch enen Filter oder eine Kappe oder so weil da ist auch nichts!
    Danke!!

  12. #12
    Administrator Urgestein Avatar von Prof
    Registriert seit
    18.04.2003
    Ort
    auf dem Lande
    Beiträge
    18.376

    Standard

    Zitat Zitat von Schwalben-Flieger
    Aber ich will das nicht abstreiten dann such ich mal nach ner Anleitung für Idioten zum Vergaser einstellen, sowas müsste es ja bereits geben!
    http://home.arcor.de/profsimmi/simson/vergaser.htm

    MfG
    Ralf

  13. #13
    Zündkerzenwechsler Avatar von Schwalben-Flieger
    Registriert seit
    27.03.2008
    Ort
    Warendorf
    Beiträge
    34

    Standard

    @Prof Danke damit sich meine Suche erübrigt werde ich gleich morgen früh machen!
    Mfg Schwalben-Flieger

  14. #14
    Zündkerzenwechsler Avatar von Schwalben-Flieger
    Registriert seit
    27.03.2008
    Ort
    Warendorf
    Beiträge
    34

    Standard

    So ich habe jetzt den Vergaser neu eingestellt und den Auspuff kontrolliert der ist sauber nur leider ist das Problemm immer noch nicht behoben!
    Wenn ich also die Schwalbe anmache läuft sie im Leerlauf super nimmt GAs an und Alles, doch sobald ich den 1. Gang einlege und die Kupplung los lasse schleicht sie gut einen Meter voran und geht dann aus. Während der Zeit kann ich soviel Gas geben wie ich will, nichts passiert er geht dann einfach aus!
    Hat noch irgendwer eine Idee was das sein könnte?

    Mfg Schwalben-Flieger

  15. #15
    Urgestein Avatar von Deutz40
    Registriert seit
    14.04.2006
    Ort
    hamburg
    Beiträge
    12.910

    Standard

    Mach mal den Nebenlufttest .
    .................................................. ........
    Du nimmst eine Dose Startpilot oder Bremsenreiniger
    und sprühst auf den Ansaugstutzen den Wellendichtring
    hinter dem Polrad und zwischen Zylinder und Zylinderkopf ,
    ändert sich die Drehzahl oder geht der Motor aus hast Du die
    Stelle gefunden , jetzt kannst Du die beschädigte Dichtung
    Wellendichtring austauschen , das ist kein Problem ,
    oder Du musst den Ansaugstutzen oder den Kopf planen ,
    Immer schön den Auspuff freihalten

  16. #16
    Administrator Urgestein Avatar von Prof
    Registriert seit
    18.04.2003
    Ort
    auf dem Lande
    Beiträge
    18.376

    Standard

    Hin und her und vor und zurück. Wer soll denn da den Überblick behalten?.

    Zwischenzeitlich war noch das hier passiert. Und da du dich nicht auf einen Thread festlegen willst, nehm ich dir die Entscheidung ab, mach den anderen Thread zu, und bis die Kiste läuft, geht es hier in diesem Thread weiter.

    MfG
    Ralf

+ Antworten
Seite 1 von 3 1 2 3 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Schwalbe nimmt den ersten und zweiten Gang nicht an
    Von konrad123 im Forum Technik und Simson
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 30.04.2009, 15:37
  2. Schwalbe nimmt im Leerlauf schlecht gas an und kommt auf....
    Von Mint-Schwalbe im Forum Technik und Simson
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 15.07.2006, 17:00

Berechtigungen

  • Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
  • Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.