+ Antworten
Ergebnis 1 bis 7 von 7

Thema: Schwalbe ohne Luftfilter


  1. #1
    Zündkerzenwechsler
    Registriert seit
    24.07.2013
    Beiträge
    31

    Standard Schwalbe ohne Luftfilter

    Mir ist leider vor kurzem erst aufgefallen dass meine Schwalbe (KR51/1) komplett ohne Luftfilter fährt.
    Die Schwarze grosse Gummimuffe ist vom Vorbesitzer unten aufgebohrt mit einem Loch mindestens so gross wie ein 2 Euro Stück. Feder und Lufi-Patrone in der Gummimuffe fehlen völlig.
    Jetzt hab ich versucht die ganze Ansauganlage wieder zu verbinden und das Loch abzukleben, musste aber feststellen dass die Schwalbe dadurch dramatisch an Leistung verliert, obwohl noch nicht mal eine Lufi-Patrone drin ist. Ich komme so kaum mehr über 50km/h, wo es vorher locker 65km/h waren.
    Wenn ich die Lufi Patrone auch noch dazu einbaue, also die Ansauganlage wieder in den Originalzustand bringe, komme ich kaum über Schrittgeschwindigkeit.
    Als Kompromiss hab ich das Loch in der Gummimuffe wieder geöffnet und eine dünne Socke drüber gelegt. Die Lufi Patrone lasse ich weg. Jetzt läuft alles wieder ganz gut aber ganz wohl ist mir nicht dabei so rumzufahren. Oder ist es ok das so zu lassen??

    Wie kann es sein dass die Ansauganlage im Originalzustand die Leistung so stark mindert?? Der Ansauggeräuschdämpfer und der Schlauch sind absolut durchlässig und in keiner weise verstopft.

    Danke für jede Hilfe!

  2. #2
    Super-Moderator Urgestein Avatar von Zschopower
    Registriert seit
    04.06.2006
    Ort
    Ilsede-Oberg
    Beiträge
    16.243

    Standard

    Es könnte sein, dass
    - der Ansaugweg verstopft ist oder
    - so ein viel zu fettes Gemisch "kompensiert" wird.

    Peter

  3. #3
    Restaurateur Avatar von Schwalbenchris
    Registriert seit
    14.03.2010
    Ort
    Wo der Pfeffer wächst
    Beiträge
    2.133

    Standard

    Wenn du das Loch wieder abdichtest, fährt der Motor viel zu "fett", deswegen wohl auch langsamer. Deshalb solltest du den Vergaser auch neu einstellen.

    Grüße,
    Schwalbenchris

    EDIT: Zu spät!
    BLECH STATT PLASTIK!

  4. #4
    Zündkerzenwechsler
    Registriert seit
    24.07.2013
    Beiträge
    31

    Standard

    Der Ansaugweg ist völlig frei. Die Gemischschraube hab ich versucht nachzuregeln, das hat aber nichts geändert. Was könnte sonst der Grund für ein so fettes Gemisch sein?

  5. #5
    Super-Moderator Urgestein Avatar von Zschopower
    Registriert seit
    04.06.2006
    Ort
    Ilsede-Oberg
    Beiträge
    16.243

    Standard

    Hallo Alfons,

    das könnte z.B. eine zu grosse Hauptdüse, ein zu hoher Schwimmerpegel oder ein undichter Wellendichtring auf der linken Kurbelwellenseite sein.

    Peter

  6. #6
    Zündkerzenwechsler
    Registriert seit
    24.07.2013
    Beiträge
    31

    Standard

    Tausend Dank! Ich werde das mal prüfen.

  7. #7
    Zündkerzenwechsler
    Registriert seit
    24.07.2013
    Beiträge
    31

    Standard

    Hallo nochmal

    Das Problem ist jetzt gelöst. Ich hab den Versager komplett ausgetauscht und jetzt läuft alles einwandfrei auch mit der kompletten original Ansauganlage und Lufi Patrone. Die Schwalbe ist sogar wesentlich leiser als zuvor und hat fast sogar noch mehr Leistung.

    Scheinbar hat der Vorbesitzer wohl irgendwas am Vergaser manipuliert was zu der fetten Einstellung geführt hat. Ich bin heil froh dass es nur das war und ich nicht an die Wellendichtung ran musste. :)

    Besten Dank für die Tips!

+ Antworten

Ähnliche Themen

  1. Luftfilter ohne Ansaugtrichter
    Von Bronco-Kr51 im Forum Technik und Simson
    Antworten: 17
    Letzter Beitrag: 24.10.2011, 15:14
  2. Fahren ohne Luftfilter?
    Von Rolf im Forum Technik und Simson
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 30.04.2006, 13:22
  3. Läauft nur ohne Luftfilter
    Von Rockabilly im Forum Technik und Simson
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 25.04.2005, 21:27

Stichworte

Berechtigungen

  • Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
  • Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.