+ Antworten
Ergebnis 1 bis 4 von 4

Thema: Meine Schwalbe raubt mir den letzten nerv!!!


  1. #1
    Avatar von baerlie
    Registriert seit
    26.07.2007
    Ort
    Helmstedt
    Beiträge
    2

    Standard Meine Schwalbe raubt mir den letzten nerv!!!

    Hallo liebe Simson Freunde

    Vieleicht kann man mir hier ja auch helfen,den meine Kr51/2 macht mich fertig und mein Schrauberlatein ist am ende oder ich kann nicht mehr klar denken.
    Erst mal ein paar hinweise vorweg, meine Schwalbe hatte bis vor zwei Tagen noch einen 60ccm Zylinder mit passenden Kopf und einem 41er Kolben bewirtschaftet von einem 21er Arreche Vergaser mit 100er Düsung zusätzlich noch
    einen Sportluftfilter und einen Sportauspuff mit 32er Krümmer und einer Vape Zündung.
    Doch es gibt immer wieder neider und man hat wahrscheinlich gegen den Endtopf getreten,das Ergebnis war halt das der Zylinderauslass abgebrochen ist.
    Naja,jetzt aber zu meinem Problem ich musste halt,deswegen alles bis auf die Vape in Ursprung setzen,soll heissen Zylinder und Kopf,sowie Auspuff sind wieder Orginal als Mischer hängt ein Arreche 17.5 dran,da ich keinen Orginal Vergaser habe.Bei der ersten Probefahrt lief sie noch Super, doch schon bei der zweiten Fahrt hatte sie aufeinmal nach ca.5.5 km nur noch halbgas angenommen und die Leistung ist rapide zusammen gebrochen.
    Also habe den Vergaser gereinigt die Spritzufuhr untersucht und den Auspuff kontrolliert,die Zündung Kontrolliert,sowie auch eine andere Kerze eingeschraubt der Stecker ist auch neu alles bestens.Sie läuft im stand super aber unter Vollast keine leistung und der Motor stirbt ab,bei halbgas geht es so.
    Ich liebe meine Schwalbe habe sie jetzt seit 10 Jahren und würde sie nur ungern schrotten,da sie mich noch nie im Stich gelassen hat,vieleicht kann mir da jemand ein paar tips geben,was da das problem sein könnte, ich weiss nicht mehr weiter.
    Bin dankbar für jeden Rat und Tip und wünsche Euch allzeit Gute Fahrt !!!

    Gruss Baerlie

  2. #2
    Urgestein Avatar von Deutz40
    Registriert seit
    14.04.2006
    Ort
    hamburg
    Beiträge
    12.910

    Standard

    Hast Du die Originale Ansauganlage verbaut , wenn ja brauchst Du dringend
    den -12 Vergaser sonnst gehts wohl nicht beim warmen Motor wird der
    Motor zu fett laufen , da Er dann nur noch über die Hauptdüse gespeisst
    wird , Einstelldaten für Deinen Vergaser sind mir für den Motor nicht bekannt
    mfg
    Immer schön den Auspuff freihalten

  3. #3
    Tankentroster Avatar von N_DICKS
    Registriert seit
    12.07.2005
    Ort
    Geldern
    Beiträge
    217

    Standard Vergaser evt. falsch bedüst?

    Hallo. Das Problem hört sich ganz nach einer zu großen Hauptdüse an. Welche Düse hast du denn eingebaut?
    Ich würde mir an deiner Stelle aber auch einen originalen 16N1-12 Vergaser besorgen. Der passt einfach am besten und dann hast du alles original. Den 17,5er Vergaser darf man ja eigentlich eh nicht fahren. Und wenn du den Einsaugkanal des Zylinders nicht auf die 17,5mm anpasst bringt er auch nicht sooo viel mehr. Lg.

  4. #4
    Avatar von baerlie
    Registriert seit
    26.07.2007
    Ort
    Helmstedt
    Beiträge
    2

    Standard Vielen Dank!

    Hallo Deutz40 und N_DICKS,
    javascript:emoticon('')
    bounce
    habe in meiner grossen Ersatzteilecke tatsache den 16n1-12 gefunden und eingebaut,jetzt rennt sie wieder und hoffe auch noch lange bis ich mir nen neuen Zylinderkit hole,naja ich weiss das ist nicht ganz legal,jedoch bin ich auch kein Raser sondern ich stehe eher auf Leistung,bin mit dem alten Kit 3-mal in der Kontrolle gewesen und bisjetzt gabs auch keine probleme da ich die Übersetzung gesenkt hatte auf nem 14er Ritzel bei ca 12PS da ich überwigend mit sozius fahre,
    sichpyerheit geht eben vor und im meinem alter habe ich das auch nicht mehr nötig.javascript:emoticon('')
    Very Hap
    Also nochmals vielen lieben Dank.
    Mal aber ne andere frage hat jemand von euch schonmal Speichen nachgezogen oder gibts da irgendwo ne Anleitung,habe mir wie auch immer ne leichte unwucht in die Felge gerammelt und das nervt natürlich beim fahren davon abgesehen hat ja die Schwalbe sowieso dieses blöde Lenkerpendeln und das obwohl schon ein kompletter neuer Lagersatz verbaut ist.

    Mfg

    Baerlie

+ Antworten

Ähnliche Themen

  1. nerv(mit bing)ich korrigiere:mit Luftblase im Benzinschlauch
    Von Knorz im Forum Technik und Simson
    Antworten: 33
    Letzter Beitrag: 06.01.2010, 12:46
  2. sobald meine meine schwalbe läuft spinnt sie hilfe!"!
    Von luebby im Forum Technik und Simson
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 14.11.2006, 18:14

Berechtigungen

  • Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
  • Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.