+ Antworten
Ergebnis 1 bis 8 von 8

Thema: Schwalbe raucht nach KWS wechsel...


  1. #1

    Registriert seit
    31.03.2013
    Beiträge
    7

    Standard Schwalbe raucht nach KWS wechsel...

    hallo,
    Nachdem ich bei meiner Schwalbe im zuge der Wiederinbedriebnahme nach 14jahren die Simmeringe gewechselt habe raucht diese nun recht ordentlich weiß.
    Ist das normal das nach dem wechsel der Simmeringe die kiste erst mal wie ne Nebelmaschine Qualmt oder sollte ich mir sorgen machen?
    Das problem ist das ich in der Stadt wohne und hier nicht so rumfahren kann ohne das mich nach 100m die Rennleitung aus dem verkehr nimmt um die die kiste auf verdacht versuchen frei zu fahren...
    Vor dem wechsel vor ca. 1er woche hatte ich sie getestet und da lief sie eigentlich recht anständig ohne weiße wolken.
    Hab ich da was verschlimmbessert...?

    g. Sven

  2. #2
    Chefkonstrukteur Avatar von Harzer
    Registriert seit
    11.05.2011
    Ort
    Im Harz
    Beiträge
    2.658

    Standard

    Weißer Rauch, verbranntes Getriebeöl. Da wird der Ring verkehrt eingebaut sein oder der Falsche. Beim M5x1
    gehört in die linke Seite 20x35x7. Oft paasiert es das der WDR der Kickerwelle dort eingebaut wird 22x35x7.

  3. #3
    Chefkonstrukteur
    Registriert seit
    09.05.2009
    Beiträge
    3.337

    Standard

    Alternativ hast du evtl vergessen die Innenlippe zu ölen, oder der Sitz des Simmerringes war fettig so dass der Ring wieder rausgehüpft ist. Oder der Ring ist falschrum drin. Evtl wurde er beim Einbau auch nur verkantet, und dann mit zu viel Kraft in den Sitz getrieben...
    Schwalbe mit Alarmanlage? --> http://bit.ly/VKh4rI (geht wieder!)

  4. #4

    Registriert seit
    31.03.2013
    Beiträge
    7

    Standard

    hallo,
    so ein mist ich hab nochmal geschaut und tatsache ich hab den falschen Ring eingebaut ich hab den richtigen hier vor mir liegen, sowas blödes da hatte mir schon extra jemand gesagt das ich drauf achten soll die Ringe nicht zu verwechseln...
    Was das mit dem oelen und fetten angeht ich hatte das mal so gelernt das man die sitze mit etwas oel anfeuchtet da der Gummi sonst was abbekommen kann, es gibt leute die füllen den zwischenraum der zwei Lippen mit Fett um die Dichtung zu erhöhen.
    Der geht so straff rein das der auch mit fett nicht rausflutscht...

    G. sven

  5. #5
    Administrator Urgestein Avatar von Prof
    Registriert seit
    18.04.2003
    Ort
    auf dem Lande
    Beiträge
    18.376

    Standard

    Das mit dem Fett lass mal bleiben, das ist Unsinn.
    Disclaimer: Beiträge können Ironie und unsichtbare Smileys enthalten.

  6. #6

    Registriert seit
    31.03.2013
    Beiträge
    7

    Standard

    Guten morgen,

    @Prof

    Was meinst du das mit dem fett/Öl in die sitze das der Ring besser reingeht oder das füllen des zwischenraum der Lippen?

    G. sven

  7. #7
    Administrator Urgestein Avatar von Prof
    Registriert seit
    18.04.2003
    Ort
    auf dem Lande
    Beiträge
    18.376

    Standard

    Die Dichtlippe kannst du ruhig leicht einfetten, die Passung am Motor sollte aber flutschfrei sein, sonst ploppt der Ring dir irgendwann raus - da mag er noch so "fest" sitzen.
    Disclaimer: Beiträge können Ironie und unsichtbare Smileys enthalten.

  8. #8

    Registriert seit
    31.03.2013
    Beiträge
    7

    Standard

    hallo,
    so..., alles nochmal gemacht diesmal ists der richtige Ring und trocken , das ende vom Lied die Kiste Raucht immer noch..., ich hatte zwar das gefühl das das weniger wurde und auch besser Gas annahm aber ich musste dann abbrechen da sich der gesammt Hof schon mit Qualm gefült hatten.. und ich denke das das auf dauer unmut der anwohner Erzeugt, kann es sein das da noch Öl von meinem letzten versuch im Kurbelgehäuse ist was erst mal raus muss, denn jetzt haben sich zum weissen Rauch auch noch Öltropfen aus allen verbindungen am auspuff sichtbar gemacht...
    Was das Ploppen angeht, der Originale war auch schon min 3mm drausen...

    G. sven

+ Antworten

Ähnliche Themen

  1. Simson Habicht raucht stark nach Vergaserwechsel
    Von Vogelnarr im Forum Technik und Simson
    Antworten: 20
    Letzter Beitrag: 07.04.2013, 22:24
  2. Lenkerpendeln nach Lenkkopflager wechsel
    Von Belladonna im Forum Technik und Simson
    Antworten: 15
    Letzter Beitrag: 29.09.2011, 12:27
  3. Geräusche nach Wechsel der Kolbenringe
    Von philfiat im Forum Technik und Simson
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 27.08.2008, 13:06
  4. Elektrik Spinnt nach Zündschloss wechsel!
    Von S53Endurist im Forum Technik und Simson
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 08.10.2006, 12:46

Berechtigungen

  • Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
  • Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.