+ Antworten
Ergebnis 1 bis 10 von 10

Thema: Schwalbe Regenerierung und VAPE


  1. #1
    Glühbirnenwechsler
    Registriert seit
    17.06.2014
    Beiträge
    81

    Standard Schwalbe Regenerierung und VAPE

    Moin zusammen.
    Ich fahre eine KR51/1 und möchte sie in diesem Winter fertig stellen.
    Bei meinem Motor ist die Kickstarterwelle außen rundgelutscht und da er dafür gespalten werden muss, habe ich mich für einen Austauschmotor entschieden.
    Es wird der hier, für 120€. Ich denke, dass ist ok. Dichtungen sind Viton, Lager SNH und Zündung bleibt auch direkt draußen. Was sagt ihr dazu ?
    simson motor m53 schwalbe kr51/1 star regeneriert

    Weiterhin habe ich eine Frage zu der Vape.
    Ich wollte mir das Komplettset von AKF bestellen. Da ich dementsprechend direkt die gesamte Elektrik neu machen möchte, würde ich mir ein paar Kabel noch extra kaufen in den Farben, wie auf der Moser-BS Seite.
    Dann direkt alle Kabel neu ziehen. Wäre das soweit sinnvoll oder kommt man besser, wenn man direkt einen "fertigen" Kabelbaum kauft ?

    Danke !

  2. #2
    Super-Moderator Urgestein Avatar von Zschopower
    Registriert seit
    04.06.2006
    Ort
    Ilsede-Oberg
    Beiträge
    16.256

    Standard

    Zum Motor: Das kann gut gehen, muss aber nicht. Wenn der Anbieter alles schön neu gemacht hat, warum schreibt er dann: "ich bin auch nur ein mensch....wenn irgendwas sein sollte kann man über alles reden aber trotzdem: privatverkauf keine garantie keine rücknahme". ?

    Zum Kabelbaum: Wenn Du mit dem Kupferwurm befreundet bist, sollte es kein Problem für Dich sein, einen Kabelbaum aus Leitungen mit jeder x-beliebigen Isolationsfarbe selber zu machen. Kauf Dir aber auch gleich Bougierrohr (Isolierschlauch) dazu.

    Peter

  3. #3
    Museumsdirektor Avatar von Kai71
    Registriert seit
    28.03.2014
    Ort
    Bardowick
    Beiträge
    6.821

    Standard

    Moin Kjel

    Also der Preis für den Motor ist ja unschlagbar günstig.
    Normal kostet ne ordentliche Überholung schon mehr
    und hier ist der Motor noch dazu..

    Den Kabelbaum kann man natürlich selber stricken.
    Es kommt drauf an, ob man genug Zeit und "Geschick" hat,
    um so Sachen wie längen, crimpen und Enden verlöten zu machen.
    Bei fertigen Kabelbäumen hast Du nur die Arbeit des Verlegens.

    Ich wollte es beim Duo selber machen um 180€ zu sparen
    und es funktioniert alles.

    LG Kai d:)
    Ich bin nicht perfekt, aber ich arbeite dran.. ;)

  4. #4
    Urgestein Avatar von Schwarzer_Peter
    Registriert seit
    04.11.2008
    Ort
    Augsburg
    Beiträge
    9.859

    Standard

    Selbst mit dem VAPE-Satz brauchst du den gesamten originalen Fahrzeug-Kabelbaum. Der VAPE-Satz ersetzt ja nur die Kabel, die an den Aggregaten fest dran sind - Grundplatte, Ladeanlage etc.

  5. #5
    Glühbirnenwechsler
    Registriert seit
    17.06.2014
    Beiträge
    81

    Standard

    Ja der Preis kommt mir eigentlich auch etwas günstig vor.
    Habe auch mehrere Angebote, meinen überholen zu lassen für rund 200€. Das ist dann aber alles über EbayKleinanzeigen.

    Mir stellt sich halt die Frage, ob ich das erste Angebot annehme (weiter oben) und mein Glück versuche, weil er am Telefon einen ziemlich glaubwürdigen Eindruck macht und auch sehr viele Bilder geschickt hat.
    Auf den letzten Satz habe ich ihn auch angesprochen. Er meinte, dass halt immer mal etwas sein kann und dann kann man immer noch über alles reden.

    Zum Kabelbaum leuchtet ein, da werde ich wohl auf den "fertigen" setzen und den entsprechend verlegen.

  6. #6
    Glühbirnenwechsler
    Registriert seit
    17.06.2014
    Beiträge
    81

    Standard

    Nach etlicher Suche im I-Net werde ich nun doch meinen Motor an Moto-Selmer senden und lieber etwas mehr ausgeben. Dort belaufen sich die Kosten für die Regenerierung auf 270€ + 18€ für die Kickstarterwelle. Da habe ich einfach ein besseres Gefühl. Auch wenn es deutlich mehr kostet. Qualität wird ihren Preis haben.

  7. #7
    Zahnradstoßer Avatar von Sturmkraehe
    Registriert seit
    30.06.2011
    Ort
    Marschacht
    Beiträge
    764

    Standard

    Moin,

    wenn du auf Qualität stehst, habe ich noch zwei Tips für dich:
    # kaufe keinen Billigkabelbaum, ich find die von KWO klasse! Gibt es auch direkt für die VAPE
    # kaufe nicht das VAPE Komplettset. Die darin enthaltenen Leuchtmittel sind Schund [pers. Erfahrungswert 2013, das mag sich geändert haben]. Dennoch kommst du auf den gleichen Preis hinaus und du kannst entscheiden, ob du beispielsweise eine wartungsfrei Batterie haben willst..., eine neue Hupe brauchst du auch nicht. Die olle DDR 6V Hupe verträgt auch 12!

    Gruß
    Carl
    Bleibt dein Moped fast schon stehn, musst am Gashahn etwas drehn.

  8. #8
    Glühbirnenwechsler
    Registriert seit
    17.06.2014
    Beiträge
    81

    Standard

    Über die Leuchtmittel habe ich schon so eingies gelesen und auch schon überlegt, die einzeln zu kaufen.

    Den Kabelbaum habe ich mir auch schon angesehen. Sieht in der Tat nicht schlecht aus.

    Danke für den Tipp !

  9. #9
    Zündkerzenwechsler Avatar von Schnurrz
    Registriert seit
    13.12.2015
    Ort
    LRO
    Beiträge
    33

    Standard

    Der Tip kommt für mich zu spät, habe schon die Schundlampen mitgekauft. Parklicht und Tachobeleuchtung sollten 2W haben. Ist aber nur eine von drin und die paßt nicht mal für's Parklicht. Mechanisch passend dafür wäre eine von zwei 4W-Exemplaren, wo bitte gehören die denn hin? 5W für's Rücklicht glänzt mit Abwesenheit. Hupe hört sich sch...wächlich an. Da werde ich 'nen Zeitschalter dranbasteln und die im Garten einbuddeln, zum Maulwürfe verscheuchen. Meine Vape ist gerade angekommen, also alles beim Alten.
    Einen Kabelbaum kann man selbst frickeln, klar. Aber lohnt sich das? Hier fehlt eine Kabelfarbe, da ein passender Kabelschuh usw. und wenn drei mal Versandkosten dazu kommen, dann bringt das nix. Vom Zeitfaktor mal ganz abgesehen. Ich habe mir einen kompletten Kabelbaum zugelegt und gut.

    Gruß Dirk

  10. #10
    Simsonschrauber Avatar von Makersting
    Registriert seit
    19.06.2005
    Ort
    Ostfriesland
    Beiträge
    1.249

    Standard

    Schweiß den Kickstarter doch einfach an. Klingt zunächst furchtbar, aber nur wegen einer kaputten Verzahnung 200+x € ausgeben steht m.E. in keinem Verhältnis, WENN sonst alles in Ordung ist. Vielleicht läuft er ja noch 20.000km. Selbst wenn du noch bei musst, ist das nicht so viel Arbeit eben die Flex zur Hand zu nehmen.
    So hast du genug Zeit dir einen guten Tauschmotor zu suchen, und den ggf. selbst zu auf Vodermann zu bringen.

    Die Vape kann auch schon rein, beim Motortausch dauert der Ausbau viell. 30min.

+ Antworten

Ähnliche Themen

  1. Regenerierung
    Von Sickk1 im Forum Technik und Simson
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 01.10.2010, 14:51
  2. Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 31.05.2010, 12:40
  3. Regenerierung bei AKF
    Von freesoul im Forum Simson Händler und Werkstätten
    Antworten: 57
    Letzter Beitrag: 13.08.2009, 14:36
  4. Motor Regenerierung
    Von Andy im Forum Technik und Simson
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 02.05.2006, 20:34

Berechtigungen

  • Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
  • Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.