+ Antworten
Seite 1 von 2 1 2 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 16 von 29

Thema: Ist eine Schwalbe robust JA oder NEIN


  1. #1
    Glühbirnenwechsler Avatar von PuncheZ
    Registriert seit
    28.09.2011
    Ort
    Bad Wildungen
    Beiträge
    50

    Standard Ist eine Schwalbe robust JA oder NEIN

    Hallo Simson Freunde ,
    da ich Mai mit meine Kumpels eine Tour die ca 1300KM lang ist starten will stellt sich mir die Frage ob unsere Schwalben (Kr51/2 und KR51/1) das überhaupt aushalten.

    Wie einige von euch wissen haben wir unsere Schwalben neu aufgebaut sowie unseren Motor regeneriert (Neue Kurbelwelle, gelagert,neues Öl, abgedichtet, etc.).

    Jetzt haben einige Leute behauptet darunter ein Rollergeschäft besitzer, ich zitiere:"Ihre werdet das mit den alten schinken niemals schaffen" dass wir es nie schaffen! Und wenn dann können wir danach unsere Schwalben wieder neu aufbauen...

    Jetzt bin ich mir ein bisschen unsicher ,
    ob wir die Tour überhaupt starten sollten denn wir haben in den letzten Monaten viel Herzblut sowie Zeit und Geld in unsere Simmen gesteckt.

    Wie ist eure meinung/erfahrung über die Robustheit der Schwalbe und
    was ist vor und nach so einer Tour zu beachten ?

    wie haben uns gedacht das wie jede 1 1/2 - 2 Fahrstunden eine pause einlegen damit sie sich wieder abkühlen

  2. #2
    Kettenblattschleifer
    Registriert seit
    11.01.2011
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    655

    Standard

    Ich empfehle: Einen Blick in die Rubrik Reiseberichte. Dort gibt es Touren von einem bis mehrere Tausend Kilometer. Natürlich packt ihr das! Lest euch an, was man mitnehmen muss an Ersatzteilen, bringt die Vögel auf Vordermann (habt ihr ja schon) und auf gehts!

  3. #3
    Tankentroster Avatar von Kauz
    Registriert seit
    27.10.2011
    Ort
    Werne
    Beiträge
    136

    Standard

    Zitat Zitat von PuncheZ Beitrag anzeigen


    Jetzt haben einige Leute behauptet darunter ein Rollergeschäft besitzer, ich zitiere:"Ihre werdet das mit den alten schinken niemals schaffen" dass wir es nie schaffen! Und wenn dann können wir danach unsere Schwalben wieder neu aufbauen...
    Der ist doch nur neidisch dass sein Plastebomber nicht so cool ist ;-)
    Ich sehe darin kein Problem. Wenn eure Mühlen gut gewartet sind, machen die das schon.
    Ein paar Ersatzteile sollte man aber schon mitnehmen.
    Genug Schmiermittel natürlich auch, Bowdenzüge, Zündkerzen(stecker) usw.
    Man muss halt auf den Notfall vorbereitet sein.

    Und wenn eure Schwalbe neu aufgebaut sind und ihr das korrekt gemacht habt, dann haut das schon hin.
    Viel Spaß mit euren Vögeln, Alex
    Der Motor brüllt,der Spiegel zittert,die Simme hat n Berg gewittert

  4. #4
    Glühbirnenwechsler Avatar von PuncheZ
    Registriert seit
    28.09.2011
    Ort
    Bad Wildungen
    Beiträge
    50

    Standard

    was soll den man alles mitnehmen ?

  5. #5
    Schwarzfahrer Avatar von Milhouse
    Registriert seit
    07.03.2011
    Ort
    Fulda (Innenstadt)
    Beiträge
    22

    Standard

    Klar packt ihr das bin letztes Jahr (zwar mit meiner S51 is ja aber der gleiche Motor ^^) auch 1400 km in 7 Tagen gefahren. Mein Motor war noch nicht mal eingefahren. Bin die ersten 200 km halt nur bis max. 45 gefahren und zwischendurch mal wieder Vollast. Die einzigsten Probleme die ich hatte das sie mir bei Stopps nicht wieder gleich anspringen wollte da ich ja zum einfahren ein fetteres Gemisch gefahren bin. Wäre ich mit 1:50 gefahren hätte ich nicht mal mehr das Probleme gehabt.

    Also Nase in den Wind und die Landschaft genießen.

  6. #6
    Chefkonstrukteur Avatar von Besier
    Registriert seit
    04.01.2011
    Ort
    Leimen
    Beiträge
    3.061

    Standard

    Wichtig ist es, dass die Schwalben regelmäßig gefahren werden (einmal um Fehler auszukurieren), da stehende Mopeds kaputt gehen.
    Was du mitnimmst, musst du selbst wissen, wie oben, schau mal bei den Reiseberichten
    Hercules - Stark auf zwei Rädern

  7. #7
    Glühbirnenwechsler
    Registriert seit
    26.05.2011
    Ort
    Ostfriesland
    Beiträge
    76

    Standard

    Hau das schafft die Schwalbe.


    Die können sogar nach Afrika fliegen

    Slow Way Down - Mit der Simson Schwalbe durch Afrika


    Mit 21.000 Kilometern durch 21 Ländern von Hamburg nach Kapstadt!

  8. #8
    Simsonschrauber Avatar von hallo-stege
    Registriert seit
    29.03.2005
    Ort
    Moped Museum Satrup
    Beiträge
    1.238

    Standard

    Zitat Zitat von PuncheZ Beitrag anzeigen
    Hallo Simson Freunde ,
    da ich Mai mit meine Kumpels eine Tour die ca 1300KM lang ist starten will stellt sich mir die Frage ob unsere Schwalben (Kr51/2 und KR51/1) das überhaupt aushalten.
    So lange sie nicht frisiert sind, und Ihr nicht grad DDR Kugellager verbaut habt, sollte das kein Problem sein. Ich würde vorher die eine oder andere längere Stecke fahren, dann sieht man, was noch gemacht werden muss, und einen anständigen Wartungsdienst durchführen.

    Gruss von Frank
    "Früher war mehr Lambretta..."

  9. #9
    Administrator Urgestein Avatar von Prof
    Registriert seit
    18.04.2003
    Ort
    auf dem Lande
    Beiträge
    18.377

    Standard

    Ich hab diesen Thread mal passend verschoben. Wenn du dich hier in dieser Rubrik ein wenig umschaust, findest du genug Lesestoff zum Thema.
    Disclaimer: Beiträge können Ironie und unsichtbare Smileys enthalten.

  10. #10
    Flugschüler Avatar von Christian K
    Registriert seit
    16.05.2010
    Ort
    Ostseeküste
    Beiträge
    288

    Standard

    Siehe link unten. knapp 4200 km... mit Unterbrecherzündung..
    4186 km mit der Schwalbe durch Skandinavien: wayup.jimdo.com

  11. #11
    Chefkonstrukteur Avatar von Albi
    Registriert seit
    09.05.2010
    Ort
    Halle (Saale)
    Beiträge
    4.015

    Standard

    Na sicher schafft eine allgemein gut gewartete Schwalbe das. Bisschen Ersatzteile mitnehmen und ihr seid unhaltbar

    mfg
    Albi

  12. #12
    Flugschüler Avatar von Tranquilo
    Registriert seit
    05.09.2010
    Ort
    Windeby / Friedland
    Beiträge
    434

    Standard

    ich weiß nich was ihr immer alle ersatzteile mitnehmen wollt...
    ich bin mit meiner schwalbe regelmäßig längere touren von 200-300 km am tag gefahren , und hatte keine probleme oder brauchte teile . einmal richtig zeit und arbeit investieren , dann geht nichts schief so schnell . nen platten kann man immer haben , nehmt dafür pannenspray mit , und ansonsten bekommt man deutschlandweit in jedem fall teile via internet , wenn man doch mal was brauchen sollte . also alles kein problem .
    gruß alex
    143ccm , 7,5PS , 82 km/h

  13. #13
    Administrator Urgestein Avatar von Prof
    Registriert seit
    18.04.2003
    Ort
    auf dem Lande
    Beiträge
    18.377

    Standard

    Am Ende geht sowieso immer das kaputt, was man nicht dabei hat.
    Disclaimer: Beiträge können Ironie und unsichtbare Smileys enthalten.

  14. #14
    Gesperrt Simsonschrauber
    Registriert seit
    10.08.2011
    Ort
    Hannover
    Beiträge
    103

    Standard

    Wie Recht du hast

  15. #15
    Flugschüler Avatar von Mainzer
    Registriert seit
    27.12.2011
    Ort
    Mainz a Rhein
    Beiträge
    259

    Standard

    Schließt doch eine Wette mit dem Rollerhändler ab!
    Wenn du das Fahrzeug anständig wartest, sind solche Strecken kein Problem. Wenn an meiner Simme bis jetzt was defekt war, ist das immer im Kurzstreckenbetrieb passiert.

    Und wegen dem Abkühlen: Wenn der Motor einmal warm ist, ist ihm egal ob er noch 10min oder 10h weiterläuft ;-)
    Geändert von Mainzer (15.01.2012 um 21:34 Uhr) Grund: Noch was eingefallen

  16. #16
    Super-Moderator Urgestein Avatar von Zschopower
    Registriert seit
    04.06.2006
    Ort
    Ilsede-Oberg
    Beiträge
    16.254

    Standard

    Zitat Zitat von Prof Beitrag anzeigen
    Am Ende geht sowieso immer das kaputt, was man nicht dabei hat.
    Und wenn man eine Reserve-Simme im Begleitfahrzeug hinterher kutschieren lässt, dann geht das Begleitfahrzeug kaputt oder verfährt sich.

    Peter

+ Antworten
Seite 1 von 2 1 2 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Schwalbe ja oder nein?
    Von Tobi91 im Forum Smalltalk
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 19.06.2010, 22:13
  2. S51 Motor in Schwalbe - ja oder nein?
    Von Taucher im Forum Technik und Simson
    Antworten: 16
    Letzter Beitrag: 23.01.2004, 10:50
  3. Nein, nein, neiiiiin. Schwalbe geht einfach nach kurzer Zeit
    Von VooDoo1000 im Forum Technik und Simson
    Antworten: 27
    Letzter Beitrag: 01.12.2003, 11:50

Berechtigungen

  • Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
  • Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.