+ Antworten
Ergebnis 1 bis 6 von 6

Thema: schwalbe ruckelt bei höheren drehzahlen


  1. #1

    Registriert seit
    07.06.2006
    Ort
    Magdeburg
    Beiträge
    8

    Standard schwalbe ruckelt bei höheren drehzahlen

    hallo zusammen...

    ich hab neuerdings folgende probleme:

    1.) meine schwalbe ruckelt bei höheren drehzahlen.... in allen gängen... ich schätze mal so ab 4000U/min.... ab 5000 ist alles wieder vorbei... also nur in diesem drehzahlband... ist in allen gängen.. Es handelt sich hierbei um einen 4gang Gebläsemotor (wahrscheinlich aus einem habicht) aber der ist ja prinzipiell wie einer aus der KR51/1.... was kann das sein?

    2.) wenn ich eine weile gefahren bin d.h. der Motor ist richtig schön warm und ich mache ihn dann aus... und will kurz danach weiterfahren springt der Hund schwer oder teilweise garnicht wieder an... nach 5min warten ist alles wieder in butter....


    ich bitte um Hilfe

  2. #2
    Zahnradstoßer Avatar von thesoph
    Registriert seit
    18.04.2003
    Ort
    Berlin-Karlshorst
    Beiträge
    976

    Standard

    Hi,

    zu 2.)
    Arbeite dich am besten von leicht nach schwer an das Problem heran.
    Also erstmal eine neue Isolator Zündkerze verbauen und evt. einen neuen Kerzenstecker.Das Zündkabel kann auch etwas gekappt und neu aufgeschraubt werden.

    Ich hatte dieselbe Symptomatik (Warmstartproblem) (auch in Kombination mit deinen unter 1.) beschriebenen (Zünd-)Aussetzern beim Sperber. Da lags an der (aussenliegenden) Zündspule. Wenn du zufällig eine andere da hast kannste ja mal probeweise tauschen, aber bevor du ne neue kaufst erstmal die anderen Sachen checken....

    Vielleicht hängen deine 2 Probleme auch garnicht zusammen.

    Viel Erfolg!

  3. #3
    Tankentroster Avatar von atomgewicht
    Registriert seit
    17.07.2005
    Ort
    Ravensburg
    Beiträge
    210

    Standard

    hi
    ich würde au dem hier anschließen:
    Zitat Zitat von thesoph
    Vielleicht hängen deine 2 Probleme auch garnicht zusammen.
    Viel Erfolg!
    zu 1.) vllt ist die Ursache gar nicht am Motor. Ich würde eher auf das berühme Lenkerpendeln tippen: siehe hier
    http://www.fen-net.de/~ea1370/pub/Ho...#Lenkerpendeln
    vllt kannst du ja dein Ruckeln noch näherbeschreiben.
    Gruß aus dem (sehr)sonnigen Süden
    Matthias

  4. #4

    Registriert seit
    07.06.2006
    Ort
    Magdeburg
    Beiträge
    8

    Standard

    nee nee das ist 100%ig vom motor.... als wenn der da nicht richtig zündet oder zu wenig sprit bekommt....

  5. #5
    Tankentroster Avatar von atomgewicht
    Registriert seit
    17.07.2005
    Ort
    Ravensburg
    Beiträge
    210

    Standard

    obs am Sprit liegt kannst du ja gut nachprüfen: einfach Schlauch abziehen und gucken obs nut tropft oder ob en richtig guter Strahl raus kommt. Dann richtig Vergaser eintellen.
    Wenns an der Zündung liegt tipp ich auf zu viel Spätzündung.
    Gruß aus dem sonnigen Süden
    Matthias

  6. #6
    Glühbirnenwechsler
    Registriert seit
    09.05.2003
    Beiträge
    67

    Standard

    Selbiges hatte ich bei meinem Habicht auch !
    Verkleiner doch ´mal den Elektrodenabstand deiner Kerze von 0,4 auf 0,3-0,35 - dann sollte das Phänomen weg sein.
    Dies ist natürlich keine Lösung, aber dann weißt du, das dein Zündfunke zu schwach ist und du auf dem Gebiet Kerze (Nebenschluß wegen Unterbrecherzündung?!),Kontaktabstand, Kondensator, Zündspule weitersuchen mußt !
    Spritzufuhr würde ich ausschließen, da es nach dem Ruckeln ja wieder den Punkt gibt, an dem der Motor bis Ende sauber ausdreht .

    Halt uns ´mal auf dem laufenden,
    Gruß,
    Kaddi

+ Antworten

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 21.04.2010, 14:09
  2. Mein Motor "rasselt" in höheren Drehzahlen
    Von GreenNinja im Forum Technik und Simson
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 30.12.2007, 13:50

Berechtigungen

  • Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
  • Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.