+ Antworten
Ergebnis 1 bis 6 von 6

Thema: Schwalbe Rücklicht geht nicht!


  1. #1
    Schwarzfahrer Avatar von BastelBasti
    Registriert seit
    22.07.2012
    Beiträge
    16

    Standard Schwalbe Rücklicht geht nicht!

    Hallo zusammen .

    Was kann denn die Ursache dafür sein, dass das Bremslicht bei meiner K51/2 E inkl Vape nicht mehr funktioniert? BZW es ging noch nie aber mich hats bisher nicht gestört. Repariert haben möchte ich es nun aber trotzdem. Gibt es auch eine Möglichkeit den Bremshebel auch dazu zu bewegen das das bremslicht geht?

    Das Rücklicht geht jedenfalls!
    Schwalbe KR51/2E VAPE ,Bj. 81, Pulverbeschichtet Rot,M541/1 KFR

  2. #2
    Chefkonstrukteur Avatar von Wessischrauber
    Registriert seit
    13.11.2009
    Ort
    Villmar/Lahn
    Beiträge
    3.974

    Standard

    Hallo,
    ich vermute mal, dass das trotz VAPE über den Bremslichtschalter in der hinteren Bremsplatte geschaltet wird, welcher in Deinem Fall dann zu untersuchen wäre.

    Grüße
    Gerhard
    bevor isch misch uffreesch, isses mir liwwer egal !

  3. #3
    Tankentroster Avatar von danieldee
    Registriert seit
    17.04.2012
    Ort
    Hirschaid
    Beiträge
    192

    Standard

    Hast du ein Multimeter zur Hand?
    Wenn ja dann auf Klingelfunktion stellen und die Bremsleitung vorne von + also am Schalter trennen. Dort die eine Leitung des Multimeters anschliessen und die andere auf den Motor halten. Jetzt die Fußbremse betätigen und wenn es nicht klingelt dann ist der Kontakt in der Bremse dahin.
    Probier das dann schaun wir weiter.

    Gruß Daniel
    KR51/2L Bj. 1981

  4. #4
    Super-Moderator Urgestein Avatar von Rossi
    Registriert seit
    18.04.2003
    Ort
    Oberharz
    Beiträge
    10.970

    Standard

    Zitat Zitat von danieldee Beitrag anzeigen
    Hast du ein Multimeter zur Hand?
    Wenn ja dann auf Klingelfunktion stellen und die Bremsleitung vorne von + also am Schalter trennen. Dort die eine Leitung des Multimeters anschliessen und die andere auf den Motor halten. Jetzt die Fußbremse betätigen und wenn es nicht klingelt dann ist der Kontakt in der Bremse dahin.
    Probier das dann schaun wir weiter.

    Gruß Daniel
    Nicht so kompliziert denken.

    Kabel vom Bremsschild abziehen irgendwo an eine Blanke stelle am Rahmen halten. Wenn leuchtet Bremslichtschalter in der Bremse, wenn nicht Fehler woanders. DANN muss das Messgerät her oder die Petersche Prüflampe.

    MfG

    Tobias

  5. #5
    Tankentroster Avatar von danieldee
    Registriert seit
    17.04.2012
    Ort
    Hirschaid
    Beiträge
    192

    Standard

    Zitat Zitat von Rossi Beitrag anzeigen
    Nicht so kompliziert denken.

    Kabel vom Bremsschild abziehen irgendwo an eine Blanke stelle am Rahmen halten. Wenn leuchtet Bremslichtschalter in der Bremse, wenn nicht Fehler woanders. DANN muss das Messgerät her oder die Petersche Prüflampe.

    MfG

    Tobias
    Ja eben, so geht natürlich auch! Aber warum einfach wenns auch schwierig geht
    KR51/2L Bj. 1981

  6. #6
    Schwarzfahrer Avatar von BastelBasti
    Registriert seit
    22.07.2012
    Beiträge
    16

    Standard

    Vielen Dank, ich werde morgen mal mein Glück versuchen...
    Schwalbe KR51/2E VAPE ,Bj. 81, Pulverbeschichtet Rot,M541/1 KFR

+ Antworten

Ähnliche Themen

  1. Schwalbe Rücklicht geht nicht
    Von Chriz im Forum Technik und Simson
    Antworten: 17
    Letzter Beitrag: 21.08.2011, 15:20
  2. Rücklicht Schwalbe geht nicht
    Von Polini177 im Forum Technik und Simson
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 17.04.2011, 10:32
  3. Schwalbe Rücklicht/Bremse geht nicht
    Von Bestimmer im Forum Technik und Simson
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 17.04.2009, 14:39

Berechtigungen

  • Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
  • Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.