+ Antworten
Seite 4 von 5 ErsteErste ... 2 3 4 5 LetzteLetzte
Ergebnis 49 bis 64 von 70

Thema: Schwalbe säuft ab


  1. #49
    Super-Moderator Urgestein Avatar von Zschopower
    Registriert seit
    04.06.2006
    Ort
    Ilsede-Oberg
    Beiträge
    16.258

    Standard

    Das ist Pflicht. Das muss an der Mopete dran sein für die nächste Verkehrskontrolle.

    "Anmelden" muss man eine Schwalbe aber nicht. Man muss allerdings bei der Versicherung des geringsten Misstrauenes ein Versicherungskennzeichen und damit eine Haftpflichtversicherung erwerben. Dazu sollte man die Betriebserlaubnis vorlegen können.

    Peter

  2. #50
    Super-Moderator Urgestein Avatar von Rossi
    Registriert seit
    18.04.2003
    Ort
    Oberharz
    Beiträge
    10.970

    Standard

    Zitat Zitat von Zschopower Beitrag anzeigen
    Dazu sollte man die Betriebserlaubnis vorlegen können.
    Dazu muss man wissen, was nun für ein Modell hat.... Wir drehen uns im Kreis. Mach doch mal eins nachdem anderen.

    MfG

    Tobias

  3. #51
    hri
    hri ist offline
    Zündkerzenwechsler Avatar von hri
    Registriert seit
    11.05.2015
    Ort
    Schwerin
    Beiträge
    26

    Standard

    Hab das gerade mal prüfen lassen ob der richtige Rahmen verbaut ist.
    Mein Kollge meinte (hat unten durch den Benzinhahn geschaut) da ist eine U-förmige Aussparung für den Dämpfer zu sehen.
    Hat mir auch ein Bild geschickt.. nur ich seh da nicht wirklich eine Aussparung oder?
    U form.jpg

  4. #52
    Museumsdirektor Avatar von Kai71
    Registriert seit
    28.03.2014
    Ort
    Bardowick
    Beiträge
    6.822

    Standard

    Dein Foto ist leider von etwas zu nah. Guck mal hier:
    U-Form.jpgDeutlich zu erkennen:
    der U-förmige Ausschnitt im Motorträger - direkt unterm Benzinhahn.
    Das graue dahinter ist der Ansauggeräuschdämpfer,
    das schwarze davor ist die Ansaugmuffe.

    LG Kai d:)
    Ich bin nicht perfekt, aber ich arbeite dran.. ;)

  5. #53
    hri
    hri ist offline
    Zündkerzenwechsler Avatar von hri
    Registriert seit
    11.05.2015
    Ort
    Schwerin
    Beiträge
    26

    Standard

    Kann man hier was erkennen?IMG_2041.jpg
    Sieht aus wie ein 51er Rahmen

  6. #54
    Super-Moderator Urgestein Avatar von Rossi
    Registriert seit
    18.04.2003
    Ort
    Oberharz
    Beiträge
    10.970

    Standard

    Zitat Zitat von hri Beitrag anzeigen
    Kann man hier was erkennen?Anhang 39972
    Sieht aus wie ein 51er Rahmen
    Nein, sonst hätte ich ja was gesagt.

    Wenn ich es heute in die Werkstatt schaffe, krame ich aus dem Lager einen KR51 und einen KR51/1 Rahmen raus und stelle die nebeneinander.

    Dann gibt es eine Doku mit dem Unterschied, kann auch gleich ins Wiki.

    MfG

    Tobias

  7. #55
    hri
    hri ist offline
    Zündkerzenwechsler Avatar von hri
    Registriert seit
    11.05.2015
    Ort
    Schwerin
    Beiträge
    26

    Standard

    Es ist ein 51er Rahmen, mein Kollege hat nochmal geguckt.

    Ich werde mir nun einen neuen Rahmen und das richtige Knieblech besorgen müssen...

    Ich werde mir morgen den richtigen Rahmen besorgen, auf was sollte man beim Rahmenkauf achten?

    Gruß
    Geändert von hri (03.06.2015 um 16:16 Uhr)

  8. #56
    Super-Moderator Urgestein Avatar von Rossi
    Registriert seit
    18.04.2003
    Ort
    Oberharz
    Beiträge
    10.970

    Standard

    Hi,

    nochmal als Nachtrag, die Frage zwischen KR51 und KR51/1 Rahmen kommt ja laufend.

    Ich hab im Lager mal einen 70er KR51/1 Rahmen und einen 65er KR51 Rahmen rausgekramt:


    Klicke auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	Rahmenvergleich KR51.jpg
Hits:	46
Größe:	69,6 KB
ID:	40030


    Man erkennt deutlich am linken KR51/1 Rahmen eine Ausbuchtung für den Beruhigungsbehälter und die 2 Bohrungen für die Befestigungsschrauben.

    Der rechte KR51 Rahmen sieht da anders aus, es besteht gar keine Möglichkeit einen Beruhigungsbehälter zu montieren. Die Ausbuchtung für den Beruhigungsbehälter fehlt und wo die Befestigungsschrauben hingehören ist ein Loch.

    MfG

    Tobias

  9. #57
    Museumsdirektor Avatar von Kai71
    Registriert seit
    28.03.2014
    Ort
    Bardowick
    Beiträge
    6.822

    Standard

    Zitat Zitat von hri Beitrag anzeigen
    Ich werde mir morgen den richtigen Rahmen besorgen, auf was sollte man beim Rahmenkauf achten?

    Gruß
    - Risse im oberen Bereich des Motorträgers,
    - starker Verschleiß an der Ständeraufnahme,
    - Durchrostung des Doppelrohrrahmens im Bereich neben dem Motorträger,
    - Verzug und/oder Risse am Stirnrohr,
    - starker Rost im hinteren Bereich der Sitzbankbrücke (dort, wo der Rohrrahmen offen ist)

    Punkte 1 + 2 sind Preisdrücker also grundsätzlich reparabel.
    Trifft was von den anderen Punten zu, würde ich die Finger weglassen.

    LG Kai d:)

    Edit: Guter Beitrag Tobias. Ins Wiki damit!
    Ich bin nicht perfekt, aber ich arbeite dran.. ;)

  10. #58
    Super-Moderator Urgestein Avatar von Rossi
    Registriert seit
    18.04.2003
    Ort
    Oberharz
    Beiträge
    10.970

    Standard

    Zitat Zitat von Kai71 Beitrag anzeigen

    Edit: Guter Beitrag Tobias. Ins Wiki damit!
    Da ist er natürlich schon, habe ich parallel gemacht.

    MfG

    Tobias

  11. #59
    hri
    hri ist offline
    Zündkerzenwechsler Avatar von hri
    Registriert seit
    11.05.2015
    Ort
    Schwerin
    Beiträge
    26

    Standard

    Hallo Leute,

    kann mir jemand verraten, welche Teile Nummer 9 und 11 sein sollen auf folgender Abbildung?
    Wofür sind diese gut?
    url.jpg
    Weiß jemand zufällig wo man diese Filterabdeckung (Nummer 1) bestellen kann (sind immer ausverkauft bei diversen shops)?

  12. #60
    Super-Moderator Urgestein Avatar von Rossi
    Registriert seit
    18.04.2003
    Ort
    Oberharz
    Beiträge
    10.970

    Standard

    Hi,

    11 ist das Sicherungsblech womit der Beruhigungsbehälter festgemacht wird. Hast du das vergessen, dann darfst du jetzt den Motor nochmal ausbauen....

    9 ist ein Halter am Zylinderkopf, der ist mal entfallen...

    Und ja Richtig, die Filterabdeckung war bisher immer Lagerware und ist momentan aus. Da hilft nur Ebay und/oder Teilemärkte abklappern. Eine Schwalbe ist halt ein Oldtimer.

    MfG

    Tobias

  13. #61
    hri
    hri ist offline
    Zündkerzenwechsler Avatar von hri
    Registriert seit
    11.05.2015
    Ort
    Schwerin
    Beiträge
    26

    Standard

    Danke.
    Also dieses Teil: Original DDR Simson Sicherungsblech f ?
    Sieht im Querschnitt nur ziemlich dick aus auf der Explosiondarstellung..?

  14. #62
    Museumsdirektor Avatar von Kai71
    Registriert seit
    28.03.2014
    Ort
    Bardowick
    Beiträge
    6.822

    Standard

    Na ja, in der Ex-Zeichnung ist eher die Grundfläche dargestellt.
    Nicht zu sehen sind die Schraubenlöcher. Aber das isses.
    Die zwei "Fähnchen" sind dann zur Sicherung der Schrauben.

    LG Kai d:)
    Ich bin nicht perfekt, aber ich arbeite dran.. ;)

  15. #63
    Super-Moderator Urgestein Avatar von Rossi
    Registriert seit
    18.04.2003
    Ort
    Oberharz
    Beiträge
    10.970

    Standard

    Zitat Zitat von hri Beitrag anzeigen
    Danke.
    Also dieses Teil: Original DDR Simson Sicherungsblech f ?
    Sieht im Querschnitt nur ziemlich dick aus auf der Explosiondarstellung..?
    Jepp, das ist das. Damit werden die Schrauben des Ansaugdämpfers gesichert.

    Beim zusammenbau des Mopeds kommt der Ansauggeräuschbehälter immer als erste an den Rahmen. Das heisst im Umkehrschluss, einmal 80% des Mopeds zerlegen, wenn der fehlt.

    MfG

    Tobias

  16. #64
    hri
    hri ist offline
    Zündkerzenwechsler Avatar von hri
    Registriert seit
    11.05.2015
    Ort
    Schwerin
    Beiträge
    26

    Standard

    Alles klar.
    Danke Männer.

    Hab mir jetzt einen kr51/1 Rahmen inkl. Papieren besorgt + Knieblech (mit Luftfiltervorrichtung). Die Teile sind gerade zur Aufbereitung. Nun noch alle nötigen Teile bestellen und dann kann los gehen mit dem Umbau.
    Hoffe das denn alles ordnungsgemäß funktioniert.. also das der Vogel zieht

+ Antworten
Seite 4 von 5 ErsteErste ... 2 3 4 5 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Schwalbe säuft ab
    Von Tomizius im Forum Technik und Simson
    Antworten: 15
    Letzter Beitrag: 07.12.2013, 10:02
  2. schwalbe säuft ab
    Von ziegenmelker im Forum Technik und Simson
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 01.04.2009, 22:45
  3. Schwalbe säuft ab!
    Von kr512 im Forum Technik und Simson
    Antworten: 14
    Letzter Beitrag: 19.01.2009, 17:38
  4. Schwalbe säuft ab!?
    Von Profiltester im Forum Technik und Simson
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 19.07.2006, 11:40

Berechtigungen

  • Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
  • Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.