+ Antworten
Ergebnis 1 bis 5 von 5

Thema: Schwalbe säuft beim runter schalten ab?


  1. #1
    Schwarzfahrer
    Registriert seit
    21.01.2009
    Beiträge
    15

    Standard Schwalbe säuft beim runter schalten ab?

    hey,
    also ich habe das problem bei meiner schwalbe kr51/2 L das sie wenn ich runterschalte "absäuft", also manchma funktionierts, aber des öfteren fahr ich auf eine Ampel oder Kreuzung zu schalte runter und wenn ich dann im ersten oder zweiten bin gehts sie einfach aus, wie als wenn ich das zündschloss umdrehen würde, allerdings muss ich dann realtiv oft ankicken bis es wieder funktioniert bzw nen moment stehen lassen, weißt vll jemand woran das liegt, und achos der choke is kaputt also der hat nicht mehr wirklich funktioniert wodruch sie immer sprint mit rein gepumpt hat, deswegen wurde der abgedreht!

    danke im vorraus

  2. #2
    Urgestein Avatar von Schwarzer_Peter
    Registriert seit
    04.11.2008
    Ort
    Augsburg
    Beiträge
    9.859

    Standard

    Wie drehst du denn den Choke (Startvergaser eigentlich!) ab?

    Ansonsten wird halt deine Leerlaufeinstellung (wie so oft) utopisch fett sein. Dann springt's zwar ohne Hilfe des Startvergasers "schön" an, läuft dann aber warm nicht mehr richtig.

    Also- wo du schon weißt, dass am Vergaser was nicht stimmt: Mach erstmal den Vergaser ordentlich wieder klar (Reparatursatz Startvergaser kostet Zweifufzsch), stell dann den Leerlauf richtig (also für warmen Motor) ein, fertig.

  3. #3
    Schwarzfahrer
    Registriert seit
    21.01.2009
    Beiträge
    15

    Standard

    was genau meinst du mit " Reparatursatz Startvergaser "??

  4. #4
    Urgestein Avatar von Schwarzer_Peter
    Registriert seit
    04.11.2008
    Ort
    Augsburg
    Beiträge
    9.859

    Standard

    http://www.dumcke.de/product_info.ph...terkolben.html

    ... oder in jedem anderen Online-Shop, der BVF-Vergaser führt.

  5. #5
    Restaurateur Avatar von Macschwalbe
    Registriert seit
    01.03.2009
    Ort
    Neu-Ulm
    Beiträge
    2.070

    Standard

    Tach auch

    leiste dir und deiner Schwalbe einfach einen neuen oder gebrauchten Vergaser weil so ganz ohne Choke is schon n bissle schlecht sobald es kalt is will se so ganz und gar nicht anspringen.

    Wirst sehen wenn du den Vergaser richtig einstellst hast.

    Ps: Hab n Bing und bin höchst zufrieden, das nur als Anmerkung

    Grüße aus NeuUlm

+ Antworten

Ähnliche Themen

  1. Schwalbe - Gas geht beim Schalten nicht ´runter
    Von Hobbyschrauber im Forum Technik und Simson
    Antworten: 12
    Letzter Beitrag: 03.09.2009, 17:01
  2. Meine Kr51/2 säuft ab, wenn ich vom 4ten runter schalte
    Von Hendrik im Forum Technik und Simson
    Antworten: 12
    Letzter Beitrag: 24.09.2006, 15:02

Berechtigungen

  • Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
  • Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.