+ Antworten
Ergebnis 1 bis 13 von 13

Thema: Schwalbe scheppert (nur bei gezogener Kupplung nicht)


  1. #1

    Registriert seit
    19.09.2014
    Beiträge
    4

    Standard Schwalbe scheppert (nur bei gezogener Kupplung nicht)

    Hi Leute!
    Ich habe vor einigen Tagen eine kleine Reparatur bei meiner Schwalbe durchgeführt..
    Es wurde die Hinterradbremse (+ neue Bremsbeläge) und die Kette neu eingestellt…


    Nach dem Zusammenbau ist „Sie“ auch gleich aufn ersten Kick angesprungen (was sie sonst nie tut).
    Allerding hab ich nun ein lautes Scheppern in der Gegend der Kupplung … ! (im Leerlauf sowie im ersten und zweiten Gang..) Sobald ich die Kupplung ziehe ist das Scheppern weg und der Motor läuft ohne Probleme!

    Zusätzlich war die Schaltwippe nach dem Zusammenbau in einer komplett anderen Stellung obwohl ich diese nicht angerührt habe .. und ich konnte die Schaltwippe bis zum Trittbrett runterdrücken. Ich hab das Gefühl, dass der Kickstarter und Schaltwippe nun kräftiger vibrieren ..
    Gestern habe den Kupplungsdeckel abgenommen .. ..
    Ich konnte an der Kickstarterwelle eine tiefe Kerbe feststellen (siehe Bild- hinter der Feder). Im Öl waren einige „frische“ Späne zu finden .. (sont keine offensichtlichen Schäden)
    Keine Ahnung was das mit meiner "Reparatur" zutun haben kann...

    Könnt ihr mir vielleicht n paar Tipps geben .. wo ich am Besten suchen sollte .. bin total ratlos!
    Vielen Dank im Voraus !
    Gruß, Martl
    Angehängte Grafiken

  2. #2
    Super-Moderator Urgestein Avatar von Zschopower
    Registriert seit
    04.06.2006
    Ort
    Ilsede-Oberg
    Beiträge
    16.250

    Standard

    Da fehlt doch ganz offensichtlich eine der beiden Schrauben Nr. 5.

    Peter

  3. #3
    Super-Moderator Museumsdirektor Avatar von totoking
    Registriert seit
    05.04.2007
    Ort
    Hamburg
    Beiträge
    5.945

    Standard

    So richtig gut ist das nicht zu sehen aber ist dort hinter der Kickstarterfeder das Gehäuse recht stark abgeschrubbelt? Es wirkt so, als wäre bei deinem Kickstartermitnehmer die Führungsnase weggebrochen.

    Mit den Geräuschen wird das aber wohl weniger zu tun haben. Wieviel Axialspiel hat denn dein Kupplungskorb?

    Sirko
    Ich wünschte ich wäre eine Lorbeere, dann hätt ich nichts zu tun als auf mir auszuruhn!!!

  4. #4

    Registriert seit
    19.09.2014
    Beiträge
    4

  5. #5

    Registriert seit
    19.09.2014
    Beiträge
    4

    Standard

    Bezüglich dem ersten Video(https://www.youtube.com/watch?v=qmvl...ature=youtu.be):
    1. Leerlauf + gezogene Kupplung (Motor läuft normal)
    2. Leerlauf + ohne gezogener Kupplung (lautes Scheppern!!)
    + Wiederholung!

  6. #6

    Registriert seit
    19.09.2014
    Beiträge
    4

    Standard

    Hat ansonsten niemand eine Idee?? ...

  7. #7
    Zahnradstoßer Avatar von Sturmkraehe
    Registriert seit
    30.06.2011
    Ort
    Marschacht
    Beiträge
    764

    Standard

    Zitat Zitat von Zschopower Beitrag anzeigen
    Da fehlt doch ganz offensichtlich eine der beiden Schrauben Nr. 5.

    Peter
    Wenn du die Schraube nicht selbst gelöst oder gefunden hast, wird die noch in deinem Motor rumfliegen und könnte das Scheppern verursachen. Such das Ding.

    MfG
    Carl
    Bleibt dein Moped fast schon stehn, musst am Gashahn etwas drehn.

  8. #8
    Schwarzfahrer
    Registriert seit
    16.08.2014
    Ort
    Barth
    Beiträge
    17

    Standard

    Müsste es dann nicht immer scheppern???

  9. #9
    Zahnradstoßer Avatar von Chrischan
    Registriert seit
    09.10.2007
    Ort
    Berlin 12347 Neukölln
    Beiträge
    850

    Standard

    Fehlt da nicht generell die Feder und die Schaltarretierung?
    Angehängte Grafiken

  10. #10
    Zahnradstoßer Avatar von Sturmkraehe
    Registriert seit
    30.06.2011
    Ort
    Marschacht
    Beiträge
    764

    Standard

    Zitat Zitat von der Barther Beitrag anzeigen
    Müsste es dann nicht immer scheppern???
    Ja, wahrscheinlich hast du Recht. Der Gedanke ist mir später auch gekommen. Und da, wie Chrischan schon erwähnte, auch noch andere Teile fehlen, wird er das wohl ausgebaut haben und somit ist das mit der rumfliegenden Schraube unrealistisch.

    Also warum scheppert es? Evtl. hat es die Kupplungs-Anlaufscheibe zerlegt oder diese ist arg verschlissen und somit läuft der Korb zu nahe am Gehäuse und kratzt da die Späne runter...
    Zieht man dann die Kupplung fehlt der Druck, der Korb entfernt sich vom Gehäuse und es scheppert nicht mehr.
    Das könnte man leicht überprüfen. Kupplung ausbauen und nachschauen. Beim Zusammenbau gleich das Spiel der Kupplung sauber einstellen.

    Soweit meine aktuelle Theorie. Stellungnahme oder Kritik erwünscht.

    Beste Grüße.
    Carl
    Bleibt dein Moped fast schon stehn, musst am Gashahn etwas drehn.

  11. #11
    Zahnradstoßer Avatar von Chrischan
    Registriert seit
    09.10.2007
    Ort
    Berlin 12347 Neukölln
    Beiträge
    850

    Standard

    Da müsste doch selbst ohne Anlaufscheibe noch genügend Luft zum inneren Motorgehäuse sein, sicher bin ich aber nicht.

  12. #12
    Zahnradstoßer Avatar von Sturmkraehe
    Registriert seit
    30.06.2011
    Ort
    Marschacht
    Beiträge
    764

    Standard

    Bau doch die Kupplung einfach mal ab. Da kannst du mehrere Sachen gleich kontrollieren oder ausschließen: Anlaufscheibe vorhanden und in der korrekten Stärke/Dicke (Kupplungsspiel), eventuelle Schleifspuren ausmachen (von irgendwo müssen die Späne ja kommen), Kugellager unter der Kupplung in Ordnung...
    Kupplungspaket ausbauen ist keine große Sache.

    MfG
    Carl

    Edit: gerne Fotos machen und uns an deinen Erkenntnissen teilhaben lassen.
    Bleibt dein Moped fast schon stehn, musst am Gashahn etwas drehn.

  13. #13
    Zahnradstoßer Avatar von Chrischan
    Registriert seit
    09.10.2007
    Ort
    Berlin 12347 Neukölln
    Beiträge
    850

    Standard

    @Sturmkrahe
    Falls du mit dem letzten Post mich gemeint hast, bei mir läufts ja. War nur ein lauter Gedanke, den ich hier veröffentlicht habe :)

+ Antworten

Ähnliche Themen

  1. Schwalbe geht mit gezogener Kupplung aus
    Von Sm0Key im Forum Technik und Simson
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 01.09.2014, 11:16
  2. s51 geht bei gezogener kupplung aus
    Von gaitzschi im Forum Technik und Simson
    Antworten: 12
    Letzter Beitrag: 11.06.2012, 20:18
  3. Rappeln bei gezogener Kupplung
    Von Knorz im Forum Technik und Simson
    Antworten: 15
    Letzter Beitrag: 18.12.2010, 10:59
  4. schwalbe bei gezogener kupplung im 1. gang schwerer zu schie
    Von schwalbenking im Forum Technik und Simson
    Antworten: 14
    Letzter Beitrag: 12.10.2010, 06:31

Berechtigungen

  • Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
  • Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.