+ Antworten
Ergebnis 1 bis 4 von 4

Thema: Schwalbe schnappt nach Luft


  1. #1
    Schwarzfahrer
    Registriert seit
    01.07.2009
    Beiträge
    19

    Standard Schwalbe schnappt nach Luft

    Nabend zusammen!

    Folgendes Problem: Schwalbe (51/2N) ist nach Grundreinigung (Vergaser & Co sauber + eingestellt), Zündung schick gemacht + eingestellt an sich startbereit.

    Lässt sich auch anfangs starten, nachdem sie warm ist, will sie nicht mehr -> aber:

    Öffnet man den Vergaser und lässt "Luft" rein, geht sie wieder...

    Startervergaser hat Spiel im Zug und dichtet ab, Unterbrecher passt, Nadel hängt richtig, Funke ist auch da, SPrit auch...sieht aber eher nach ner zu fetten Mischung aus...Leerlaufschraube schon n paar Umdrhg. raus geschraubt...

    Irgendwer Tipps?

    Gruß
    Hergesheim

  2. #2
    Administrator Urgestein Avatar von Prof
    Registriert seit
    18.04.2003
    Ort
    auf dem Lande
    Beiträge
    18.376

    Standard

    Zitat Zitat von hergesheim Beitrag anzeigen
    Nabend zusammen!

    Folgendes Problem: Schwalbe (51/2N) ist nach Grundreinigung (Vergaser & Co sauber + eingestellt), Zündung schick gemacht + eingestellt an sich startbereit.

    Lässt sich auch anfangs starten, nachdem sie warm ist, will sie nicht mehr -> aber:

    Öffnet man den Vergaser und lässt "Luft" rein, geht sie wieder...
    Entweder stimmt da was mit der Benzinversorgung nicht (Schwimmernadelventil o.ä.) oder das hat mit dem "Luft reinlassen" gar nix zu tun. Dann hast du nämlich das klassische Wärmeproblem und überbrückst die entsprechende Wartezeit nur etwas kreativer als diejenigen, die ihr Problem mit dem heraus- und wieder reinschrauben der Zündkerze "beheben".

    MfG
    Ralf
    Disclaimer: Beiträge können Ironie und unsichtbare Smileys enthalten.

  3. #3
    Super-Moderator Urgestein Avatar von Zschopower
    Registriert seit
    04.06.2006
    Ort
    Ilsede-Oberg
    Beiträge
    16.244

    Standard

    Meine bescheidene Meinung: die läuft viel zu fett.
    Wie ist das "Luftreinlassen" gemeint? Luftfilter ab?

    Evtl klemmt der Schwimmer als Taucher?

    Peter

  4. #4
    Schwarzfahrer
    Registriert seit
    01.07.2009
    Beiträge
    19

    Standard

    Hallo Männer, Thema erledigt...lag doch am Startervergaser...dichtete zwar ab, war aber nicht gängig genug und blieb stecken -> Teil samt Gummi wieder schick und gängig gemacht -> der Vogel fliegt!

+ Antworten

Ähnliche Themen

  1. Kickstarter Schnappt zu weit zurück...
    Von Simsonmatze im Forum Technik und Simson
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 09.08.2010, 08:12
  2. Schwalbe KR51/1 ständig Luft im Benzinschlauch
    Von All-Mountain1-Biker im Forum Technik und Simson
    Antworten: 13
    Letzter Beitrag: 19.06.2008, 17:29
  3. Schwalbe bekommt keine Luft mehr
    Von muktuk im Forum Technik und Simson
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 14.05.2008, 19:54
  4. Fußschalthebel, schnappt nicht zurück
    Von SimsonGuru im Forum Technik und Simson
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 08.06.2003, 00:35

Berechtigungen

  • Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
  • Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.