+ Antworten
Seite 2 von 3 ErsteErste 1 2 3 LetzteLetzte
Ergebnis 17 bis 32 von 35

Thema: Schwalbe Schriftzug Beinschild entfernen!?


  1. #17
    Urgestein Avatar von Dummschwätzer
    Registriert seit
    22.04.2003
    Beiträge
    10.464

    Standard

    So so. Gestern also beim Fasching.
    Und? Haste nur gesoffen und rumgelallt oder hat dich das Funkenmariechen in der Abstellkammer hinter der Bühne auch mal aufreiten lassen?

  2. #18
    Simsonschrauber Avatar von SimsonSebi
    Registriert seit
    19.02.2007
    Ort
    Recklinghausen
    Beiträge
    1.071

    Standard

    @Yonkers: Hoffentlich mit Erfolg...kannst ja berichten ob es geklappt hat. :wink:

  3. #19
    Urgestein
    Registriert seit
    02.02.2007
    Ort
    südl. Niedersachsen
    Beiträge
    11.404

    Standard

    Zitat Zitat von SimsonSebi
    Servus!
    Habe bei mir die drei Nieten ausgebohrt (mit feinem Bohrer!!!)Später kann man sie ,wie bereits gesagt, gut wieder ankleben.Habe dafür dann später SIKAFLEX-11FC genommen....Hält bombig!

    Gruß,Sebastian
    Sorry, aber echt der gröste schwachsinn...

  4. #20
    Super-Moderator Urgestein Avatar von Rossi
    Registriert seit
    18.04.2003
    Ort
    Oberharz
    Beiträge
    10.968

    Standard

    Zitat Zitat von überflieger
    Zitat Zitat von SimsonSebi
    Servus!
    Habe bei mir die drei Nieten ausgebohrt (mit feinem Bohrer!!!)Später kann man sie ,wie bereits gesagt, gut wieder ankleben.Habe dafür dann später SIKAFLEX-11FC genommen....Hält bombig!

    Gruß,Sebastian
    Sorry, aber echt der gröste schwachsinn...

    Das erkläre mal... mit Sikaflex werden Hochdächer von z.B. VW Bullis verklebt... WARUM soll das nicht halten?

    MfG

    Tobias

  5. #21
    Glühbirnenwechsler
    Registriert seit
    30.12.2006
    Ort
    Ruhrpott
    Beiträge
    79

    Standard

    @ Dummschwätzer

    Kein Kommentar. Sagen wir es mal so, heut morgen konnte ich wieder geradeaus gucken.


    Habe die drei Löcher nicht angebohrt, habe keine verünftige Körnung hinbekommen, dazu waren die kleinen Wulste zu knubbelig. Habe einen Dremel mit einem groben Schleifsatz genommen, es plan geschliffen und anschließend mit einem kleinen Vollmaterial (geht auch eine Schraube oder Nagel) herausgehauen. So konnte ich auf der anderen Seite mt dem Finger druntergreifen und es lösen, war keine schwere Geburt. Nun wird der Schriftzug noch poliert und der Sommer kann kommen.

    Trotzdem danke für Eure Tipps!

  6. #22
    Simsonschrauber Avatar von SimsonSebi
    Registriert seit
    19.02.2007
    Ort
    Recklinghausen
    Beiträge
    1.071

    Standard

    @überflieger

    Wenn es absoluter Schwachsinn ist,warum hält es dann an 2 Schwalben,bereits 3 Jahre ,die selbst im Winter draußen stehen (die Vibrationen beim Fahren mal nicht mitgezählt) ???
    Wie Rossi schon gesagt hat verklebt es:

    Stahl,PVC,Faserzement,Aluminium,Marmor,Ton,Beton,S tein,Holz,etc.Schnell erhärtend und dauerhaft flexibel.Beständig gegen Erschütterungen,Vibrationen und Temperaturschwankungen

    (Produktbeschreibung von der Kartusche)

    Gruß,Sebastian

  7. #23
    Simsonschrauber Avatar von SimsonSebi
    Registriert seit
    19.02.2007
    Ort
    Recklinghausen
    Beiträge
    1.071

    Standard

    mmhhh...jetzt sagt keiner was. >Überflieger<???

  8. #24
    Glühbirnenwechsler Avatar von WoOk
    Registriert seit
    13.03.2007
    Ort
    Eitorf 53783 NRW
    Beiträge
    78

    Standard

    Also ich würde mich scheuen das Logo zu verkleben.
    Wenn dann würde ich es wieder reindengeln, allein schon um die originalität zu erhalten.

    Aaaaber das ist jedem selbst überlassen. :wink:

  9. #25
    Simsonschrauber Avatar von SimsonSebi
    Registriert seit
    19.02.2007
    Ort
    Recklinghausen
    Beiträge
    1.071

    Standard

    wie will man das den reindengeln? Außerdem hab ich gesehen,dass AKF das jetzt anbietet für ca.11€ (NEU). Vor drei Jahren hab ich eins gesucht und nicht gefunden,da blieb halt nur die Variante...

  10. #26
    Glühbirnenwechsler Avatar von WoOk
    Registriert seit
    13.03.2007
    Ort
    Eitorf 53783 NRW
    Beiträge
    78

    Standard

    Zitat Zitat von SimsonSebi
    wie will man das den reindengeln?
    Na beim abmachen einfach aufpassen das die Stifte nicht wegbrechen, abreissen etc.
    Dann lässt sich das auch recht einfach wieder einsetzen.

    Und 11 Euronen sind ja immer noch 11 Euronen die man sich sparen könnte. :wink:

    lG WoOk

    PS: Nehm nich alles so wörtlich.

  11. #27
    Tankentroster Avatar von mopped42
    Registriert seit
    15.02.2007
    Ort
    Wiesloch
    Beiträge
    117

    Standard

    Danke für die vielen Tips, die werde ich mal bei meiner nächsten Restaurierung ausprobieren. Neu ist ja auch nicht unbedingt original. Aber polieren und mit Klarlack überziehen muß auf jeden Fall sein, bevor man die Schrift wieder einnietet oder -klebt.
    Viele Grüße
    Mopped

  12. #28
    Simsonschrauber Avatar von SimsonSebi
    Registriert seit
    19.02.2007
    Ort
    Recklinghausen
    Beiträge
    1.071

    Standard

    Wieso ist neu nicht original? Es gibt doch noch Teile die original Lagerware aus DDR Zeiten sind...

  13. #29
    Administrator Urgestein Avatar von Prof
    Registriert seit
    18.04.2003
    Ort
    auf dem Lande
    Beiträge
    18.376

    Standard

    Zitat Zitat von SimsonSebi
    Wieso ist neu nicht original? Es gibt doch noch Teile die original Lagerware aus DDR Zeiten sind...
    Und es gibt auch welche, die es nicht sind. Pauschal davon auszugehen, dass gekaufte Neuware aus Originalteilen besteht (mittlerweile an die 20 Jahre alt), halt ich für Träumerei...

    MfG
    Ralf

  14. #30
    Simsonschrauber Avatar von SimsonSebi
    Registriert seit
    19.02.2007
    Ort
    Recklinghausen
    Beiträge
    1.071

    Standard

    MIr hat mal einer aufm Oldtimer-Markt gesagt, dass die Schriftzüge nicht mehr produziert werden und nur noch als LAgerware erhältlich sind. Daher wahrscheinlich auch der Preis. Der "Schwalbe S"-Zug wird wohl noch um einiges teurer sein...

  15. #31
    Administrator Urgestein Avatar von Prof
    Registriert seit
    18.04.2003
    Ort
    auf dem Lande
    Beiträge
    18.376

    Standard

    Bei den Schriftzügen kann das stimmen; ich weiß es nicht. Aber dein Satz
    Zitat Zitat von SimsonSebi
    Es gibt doch noch Teile die original Lagerware aus DDR Zeiten sind...
    klang ziemlich pauschal und nicht so, als sei der allein auf die Schriftzüge bezogen...

    MfG
    Ralf

  16. #32
    Super-Moderator Urgestein Avatar von Rossi
    Registriert seit
    18.04.2003
    Ort
    Oberharz
    Beiträge
    10.968

    Standard

    Zitat Zitat von Prof
    Bei den Schriftzügen kann das stimmen; ich weiß es nicht. Aber dein Satz
    Zitat Zitat von SimsonSebi
    Es gibt doch noch Teile die original Lagerware aus DDR Zeiten sind...
    klang ziemlich pauschal und nicht so, als sei der allein auf die Schriftzüge bezogen...

    MfG
    Ralf
    Hi,

    die Schriftzüge sind wohl Nachfertigungen, die gibt es jetzt wieder neu. Eine Zeitlang waren die nur sehr schwer verfügbar.

    Die S-Schriftzüge sind selten geworden, die werden nicht nachgebaut.

    MfG

    Tobias

+ Antworten
Seite 2 von 3 ErsteErste 1 2 3 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Schwalbe Schriftzug entfernen- Lösung gesucht
    Von Julian411 im Forum Technik und Simson
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 02.01.2010, 13:46
  2. Schriftzug am Beinschild
    Von Schwalbe51-2 im Forum Technik und Simson
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 19.12.2004, 17:48

Berechtigungen

  • Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
  • Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.