+ Antworten
Seite 1 von 2 1 2 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 16 von 18

Thema: Schwalbe Sifft nach Tanken


  1. #1
    Schwarzfahrer Avatar von Tuskenrider
    Registriert seit
    03.03.2007
    Ort
    64823 Groß-Umstadt
    Beiträge
    17

    Standard Schwalbe Sifft nach Tanken

    hallo zusammen ,
    bin seit 2 wochen stolzer besitzer einer schwalbe KR51/1 .
    Nun meine Frage habe des öfteren nach dem Fahren (am Nächsten Morgen) einen kleinen Placken unter der Schwalbe.Der Flecken ist hinter dem Ständer als weit weg vom Motor.Heute habe ich getankt und der Fleck ist nun (nach etwa 3 stunden) 3x so gross als vorher.woran kann das Liegen?Wo kommt das her?Kann mir da jemand nen tipp geben ?grüsse michael

  2. #2
    Simsonfreund Avatar von martin90
    Registriert seit
    19.02.2006
    Ort
    88149 Nonnenhorn am Bodensee :D
    Beiträge
    1.605

    Standard

    moin
    check mal deinen benzinhahn, ob die 4-loch gummi dichtung noch in ordnung ist...
    sauber machen, wenn nötig eine neue dichtung einbauen, zusammenbaun, und wieder ranschrauben... es könnte auch der benzinschlauch nicht richtig sitzen/porös/hart sein...

    grüße

  3. #3
    Museumsdirektor Avatar von moeffi
    Registriert seit
    03.04.2006
    Ort
    4630 Bochum
    Beiträge
    5.566

    Standard

    erstmal nen finger in den siff halten und feststellen um was es sich handelt (dran riechen). ist es benzin ist wohl der hahn undicht, ist es irgend was anderes undefinierbares tippe ich auf schmodder aus dem luftkasten.
    ..shift happens

  4. #4
    Tankentroster Avatar von JOHHHHmitderKR51/2E
    Registriert seit
    22.09.2006
    Ort
    Konnersreuth
    Beiträge
    128

    Standard

    hi
    könnte es vielleicht sein das dein Benzinhahn nicht richtig angeschraubt ist, oder das dein Tank vielleicht durchgerostet ist und n Loch hat.
    MFG JOHHHH

  5. #5
    Simsonfreund Avatar von martin90
    Registriert seit
    19.02.2006
    Ort
    88149 Nonnenhorn am Bodensee :D
    Beiträge
    1.605

    Standard

    naaja, wenn der tank n loch hätte wers schlecht, vor allem weil er dann vermutlich nach 3 stunden schon ziemlich leer wäre...
    könnte es auch einfach nur wasser sein, welches aus dem rad kasten runter tropft? kommt vor wenns regnet :wink:
    greetz

  6. #6
    Simsonschrauber Avatar von Malte91
    Registriert seit
    05.11.2006
    Ort
    Salzgitter
    Beiträge
    1.043

    Standard

    wenn du ein tank aus der neuen prduktion hats (kosten meist so um die 50€) dann kann es gut sein das die lötstelle vom tank zur einbringung des bezinhahns undicht ist! mfg

  7. #7
    Flugschüler Avatar von Lector
    Registriert seit
    07.08.2006
    Ort
    48607 Ochtrup
    Beiträge
    476

    Standard

    @Tuskenrider - Sorry aber: Machst du auch den Hahn zu wenn du sie abstellst?

    @Malte91
    Sind die neuen Tanks so schlecht?
    Schwalben sind schon komische Vögel.

  8. #8
    Schwarzfahrer Avatar von Tuskenrider
    Registriert seit
    03.03.2007
    Ort
    64823 Groß-Umstadt
    Beiträge
    17

    Standard

    Zitat Zitat von Lector
    @Tuskenrider - Sorry aber: Machst du auch den Hahn zu wenn du sie abstellst?

    @Malte91
    Sind die neuen Tanks so schlecht?
    Hallo,
    ja klar den schliesse ich immer sofort .

  9. #9
    Tankentroster
    Registriert seit
    02.02.2007
    Ort
    bremen
    Beiträge
    98

    Standard

    hallo, ich hatte mal kein gummi an der oberen aüfhangung und irgenwann ist der tank im oberen bereich an der aufhängung eingerissen wenn ich dann also randvoll getankt habe ist das benzin ausgelaufen. überprüf das mal.
    gruß alex

  10. #10
    Schwarzfahrer Avatar von Tuskenrider
    Registriert seit
    03.03.2007
    Ort
    64823 Groß-Umstadt
    Beiträge
    17

    Standard

    Zitat Zitat von alexander
    hallo, ich hatte mal kein gummi an der oberen aüfhangung und irgenwann ist der tank im oberen bereich an der aufhängung eingerissen wenn ich dann also randvoll getankt habe ist das benzin ausgelaufen. überprüf das mal.
    gruß alex

    Hallo Alex,
    danke für die info.
    muss dann mal die komplette karrosse abmachen.
    wer weiss was mich da erwartet
    grüsse
    michael

  11. #11
    Administrator Urgestein Avatar von Prof
    Registriert seit
    18.04.2003
    Ort
    auf dem Lande
    Beiträge
    18.376

    Standard

    Das erwartet dich:



    Von: http://home.arcor.de/profsimmi/simson/teile.htm

    MfG
    Ralf

  12. #12
    Urgestein Avatar von Dummschwätzer
    Registriert seit
    22.04.2003
    Beiträge
    10.464

    Standard

    Zitat Zitat von alexander
    hallo, ich hatte mal kein gummi an der oberen aüfhangung und irgenwann ist der tank im oberen bereich an der aufhängung eingerissen wenn ich dann also randvoll getankt habe ist das benzin ausgelaufen. überprüf das mal.
    gruß alex
    War bei mir genau so. Guck also mal nach.

  13. #13
    Urgestein
    Registriert seit
    02.02.2007
    Ort
    südl. Niedersachsen
    Beiträge
    11.404

    Standard

    Zitat Zitat von möffi
    erstmal nen finger in den siff halten und feststellen um was es sich handelt (dran riechen). ist es benzin ist wohl der hahn undicht, ist es irgend was anderes undefinierbares tippe ich auf schmodder aus dem luftkasten.
    Seit wann läuft der Schmodder aus dem Luftberuhigungskasten wenn man tankt???

  14. #14
    Glühbirnenwechsler Avatar von Macke
    Registriert seit
    06.12.2006
    Ort
    Münster
    Beiträge
    60

    Standard

    ich hab zu dem thema mal ne ähnliche frage.
    hoffe, dass passt hier rein.
    bei meinem habicht spritzt der sprit nachm tanken immer oben aus dem tankstutzen/tankdeckel raus (hab einen mit schloss).
    besonders beim volltanken; scheint sich wieder rauszudrücken.
    ist das jetzt einfach nur ne frage der mengenmäßigen betankung oder ist an meinem tankdeckel was kaputt?!
    besten dank
    Macke
    Dann dachte ich mir so, daß ich den Mann mit der langen Nase als Ersatzpferd nehme, weil mein Pferd Pause machen sollte. Doch er war scheiße als Pferd.

  15. #15
    Tankentroster Avatar von mopped42
    Registriert seit
    15.02.2007
    Ort
    Wiesloch
    Beiträge
    117

    Standard

    @macke

    könnte mir vorstellen, daß du zu voll tankst, wenn es aus dem Tankdeckel rausspritzt.
    Oder dein Knieschluß beim Fahren ist zu heftig ;-)

    Viele Grüße
    Mopped

  16. #16
    Simsonschrauber Avatar von SimsonSebi
    Registriert seit
    19.02.2007
    Ort
    Recklinghausen
    Beiträge
    1.071

    Standard

    Läuft es vielleicht am Vergaser raus? Bei mir ist der Schwimmer mal hängen geblieben und dann lief alles schön raus,weil wie es sein muss ich auch vergessen hab den Benzinhahn zuzumachen :wink:

+ Antworten
Seite 1 von 2 1 2 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Nach dem Tanken gehts s51 nicht mehr an- HILFE
    Von satori im Forum Technik und Simson
    Antworten: 19
    Letzter Beitrag: 08.10.2006, 16:20
  2. Nach tanken an "Noname" Tanke, verreckt sie immer!
    Von Joseb im Forum Technik und Simson
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 24.09.2005, 13:21

Berechtigungen

  • Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
  • Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.