+ Antworten
Ergebnis 1 bis 13 von 13

Thema: Schwalbe-Sitzbank verbessern?


  1. #1
    Zündkerzenwechsler Avatar von Heilpraktikus
    Registriert seit
    12.11.2007
    Beiträge
    44

    Standard Schwalbe-Sitzbank verbessern?

    Hallo Simse-Freunde. Ich hatte das zweifelhafte Vergnügen, bei eisiger Kälte 140 km nonstop mit meiner neuen alten Schwalbe fahren zu dürfen. Die Sitzbank hat sich bitter gerächt. Das Teil ist meiner Meinung nach ziemlich ungünstig gebaut, fällt nach hinten ab, so dass ich mich am Lenker buchstäblich festklammern muss. Hat jemand Erfahrung damit, wie man das verändern kann. Gut wäre es, wenn die Bank nach vorn abfallen würde, so dass sich der Halt auf dem Mopped verbessert. Wenn keiner eine andere Lösung hat, werde ich mit Verbundschaum neu aufpolstern, hat da einer Tipps ?

  2. #2
    Glühbirnenwechsler
    Registriert seit
    05.11.2007
    Ort
    bei Kassel
    Beiträge
    93

    Standard

    Also bei meiner Schwalbe ist die Bank gerade.
    mfg

  3. #3
    Flugschüler Avatar von Schwalbenschwammy
    Registriert seit
    27.02.2006
    Ort
    Weyhe bei Bremen
    Beiträge
    233

    Standard

    Also bei meiner KR 51/2 ist die Bank auch gerade. Schau mal ob das Unterteil ( Blechteil ) in Ordnung ist. Und wichtig ist, sind alle Gummipuffer unter der Sitzbank ?? Wenn Dir hinten welche fehlen dann hängt die Sitzbank auch nach hinten runter. Zum verbessern : Ich hab mal bei einer Sitzbank noch eine 5 cm dicke extra Schicht aus härterem Schaumstoff unter den normalen Sitzpolster gelegt, also am Blech und dann den Bezug schön drübergezogen. Das Ergebnis war schon etwas besser. Aber ich würde mal versuchen einen ganz neuen Polsterkern aus einer alten harten Latexmatratze zu schnitzen oder aus Neopren eine neue zu formen. Diese Materialien sind eben härter und man hat nicht das Gefühl nach einiger Zeit mit dem Po direkt auf dem Blech zu sitzen.
    Gruss: Jens

  4. #4
    Simsonfreund
    Registriert seit
    25.04.2005
    Beiträge
    1.988

    Standard

    Wer im Nest suchet, findet schwalbenmona, auch als Sattlerin bekannt !
    Da wird Dir geholfen.

    http://www.schwalbennest.de/index.ph...nk+aufpolstern

    Gruß
    schrauberwelt

  5. #5
    Zündkerzenwechsler Avatar von Heilpraktikus
    Registriert seit
    12.11.2007
    Beiträge
    44

    Standard

    Ja danke, Leute, das waren schon gute Tipps. Mal sehen, ob ich mich selbst dran traue oder Schwalbenmona kontaktiere. Gummiteile finden sich gar nicht unter der Bank, die werde ich erst mal nachrüsten.

  6. #6
    Restaurateur Avatar von poss
    Registriert seit
    21.02.2006
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    2.379

    Standard

    Problem wird sein, dass Mona seit längerem nicht mehr gepostet hat.
    Daraus würde ich schlussfolgern, dass sie sehr selten rein schaut!

  7. #7
    Zündkerzenwechsler Avatar von Heilpraktikus
    Registriert seit
    12.11.2007
    Beiträge
    44

    Standard

    Na ja, ich probiers mal aus. Habe mir bei ebay eine Anleitung zum Aufpolstern auf CD bestellt, von einem Polsterermeister erstellt. Ich gebe noch mal Nachricht, wie die CD war.

  8. #8
    Restaurateur Avatar von poss
    Registriert seit
    21.02.2006
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    2.379

    Standard

    Vielleicht könnte man ja Gelkissen benutzen, um die Sitzbank etwas komfortabler auszustatten.

  9. #9
    Zündkerzenwechsler Avatar von Heilpraktikus
    Registriert seit
    12.11.2007
    Beiträge
    44

    Standard

    Ja danke für den Tipp. Ich habe mal für mein Sportstudio Bänke neu aufgepolstert und dazu Verbundschaum benutzt, den es in verschiedenen Stärken und Festigkeiten gibt. Man kann den Schaum mit einem elektrischen Messer zuschneiden - will das mal versuchen, warte aber erst auf die CD vom Polsterermeister. Die Originalbank ist vom Rahmen her so konstruiert, dass sie sich leicht nach hinten neigt. Das ist aber sitztechnisch unphysiologisch. Ich werde versuchen, auch die Neigung der Bank zu verändern.

  10. #10
    Restaurateur Avatar von Andi
    Registriert seit
    10.03.2005
    Ort
    Hannover
    Beiträge
    2.068

    Standard

    Schwalbenmona ist in Rente, die macht nix mehr.

  11. #11
    Museumsdirektor Avatar von moeffi
    Registriert seit
    03.04.2006
    Ort
    4630 Bochum
    Beiträge
    5.566

    Standard

    bernd, prüf mla erst wie die bank liegt wenn da die passenden gumminöppel drunter sind! ich hab heute mal ein bild von meiner sitzbank gemacht, damit du sehen kannst, welcher nöppel wo hin kommt. ich habs nur noch nciht aufm rechner.
    eventuell kann es auch sein, dass der träger, auf dem die sitzbank festgeschraubt wird, krumm ist. jedenfalls ist bei allen (unfallfreien) schwalben, die ich bisher gesehen habe, die sitzbank gerade
    ..shift happens

  12. #12
    Zündkerzenwechsler Avatar von Heilpraktikus
    Registriert seit
    12.11.2007
    Beiträge
    44

    Standard

    Jau, danke, ist eh noch jede Menge Arbeit an dem Vögelchen. Habe das Teil schon gestrippt. Warte auf Dein Foto. Jezz erstmal Urlaub bis nächstes Jahr, dann jeht et loss. Denk mal an die Mail wegen Paketadresse.

  13. #13
    Flugschüler Avatar von Kolbenklopper
    Registriert seit
    15.02.2004
    Ort
    Dortmund
    Beiträge
    353

    Standard

    häng dich mal an uns, wir sind auch am überlegen ob wir nicht neue Bänke machen lassen, ein Kollege hat da auch Connections!!!


    der Klopfer
    Markoschaefer@gmx.de

+ Antworten

Ähnliche Themen

  1. Lüftung verbessern ?
    Von KaiSR2 im Forum Technik und Simson
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 24.07.2004, 23:22

Berechtigungen

  • Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
  • Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.