+ Antworten
Ergebnis 1 bis 7 von 7

Thema: schwalbe springt nicht an


  1. #1

    Registriert seit
    11.06.2009
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    2

    Standard schwalbe springt nicht an

    hallo,
    habe meine schwalbe ziemlich neu und kenne mich kaum aus...bin also dankbar für jede hilfe.
    am anfang ist sie gut gefahren, hat aber ab und zu ein bisschen gestottert..dann habe ich den vergaser gereinigt...und jetzt springt sie gar nicht mehr an, schon wenn ich den zündschlüssel drehe, tut sich gar nichts (das licht leuchtet nicht auf). hmm. liegt das an der batterie? und kann man den roller dann...anschieben oder so, und wenn in welchem gang?

    vielleicht sind die fragen auch nicht so ausgefuchst. aber ein rat wäre gut.
    danke, charlotte

  2. #2
    Schwarzfahrer
    Registriert seit
    06.05.2009
    Ort
    Dortmund
    Beiträge
    10

    Standard

    Hi ist doch gar kein Problem jeder fängt mal an.

    Anschieben ist kein Problem solange du keine Halbautomatik hast. Einfach 1. Gang, am besten Berg runterschieben drauf springen und Kupplung langsam kommen lassen. Funktioniert zu 90 %:)

    Sag mal was hast du den an dem Vergaser sauber gemacht?

    Gruß

  3. #3
    Super-Moderator Urgestein Avatar von Zschopower
    Registriert seit
    04.06.2006
    Ort
    Ilsede-Oberg
    Beiträge
    16.248

    Standard Re: schwalbe springt nicht an

    Zitat Zitat von charlotte
    schon wenn ich den zündschlüssel drehe, tut sich gar nichts (das licht leuchtet nicht auf).
    Bei Simson leuchten Scheinwerfer, Rücklicht und Bremslicht erst, wenn der Motor läuft. Die Batterie ist für Hupe und Blinker zuständig, sowie für das Parklicht und die Leerganganzeige.

    Mach folgenden Test:
    - Zündung auf EIN
    - Zündkerze rausschrauben
    - in Kerzenstecker stecken
    - an den Zylinder halten
    - kicken

    Sind Funken an den Kerzenelektroden zu sehen?
    Wenn nein, such bei der Zündung.
    Wenn ja, such weiter beim Vergaser. (Siehe unter "Best of the Nest..)

    Ansonsten frag einen der Bärliner Schwalbennestler ob er Dir helfen möchte.

    Peter

  4. #4
    Chefkonstrukteur Avatar von Bär
    Registriert seit
    03.06.2009
    Ort
    Nürnberg
    Beiträge
    2.682
    Blog-Einträge
    12

    Standard

    Mit dem Anschieben kann man es auch anders machen:
    (Hab immer ein bisschen angst, nicht aufs Moped zu kommen)


    -Zündung an
    -Ersten Gang einlegen
    -Kupplung ziehen
    -losrennen (15-x kmh)
    -Kupplung kommen lassen
    -(bei mir läuft der Motor dann)
    -Kupplung ziehen
    -Gas geben
    -FERTIG

  5. #5
    Urgestein Avatar von Schwarzer_Peter
    Registriert seit
    04.11.2008
    Ort
    Augsburg
    Beiträge
    9.856

    Standard

    Und gleich nochmal (ist das das Gerücht des Tages?): Halbautomaten kann man sehr wohl auch anschieben, denn im Schiebebetrieb (auch bergab oder beim Gaswegnehmen) schließt die Kupplung.

    Man muss dann nur fix sein mit dem Draufspringen, wenn der Motor dann doch endlich mal zündet ...

  6. #6
    Urgestein Avatar von Deutz40
    Registriert seit
    14.04.2006
    Ort
    hamburg
    Beiträge
    12.910

    Standard

    Ich würde nur mal die normale Wartung machen :wink:
    Immer schön den Auspuff freihalten

  7. #7

    Registriert seit
    11.06.2009
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    2

    Standard

    vielen dank für die antworten...werde das jetzt mal ausprobieren.

    wegen des lichts: ich meinte nicht rücklicht und so, sondern das kleine grüne lämpchen vorne beim zündschloss.

    wegen des vergasers: habe die einzelnen teile auseinandergeschraubt so weit es ging und mit benzinschaum gereinigt, dann nochmal in der werkstatt mit druckluft durchpusten lassen.
    deswegen auch nochmal eine frage: kann man beim aus- und einbau irgendwas mit der elektronik kaputtmachen? dann liegt es ja vielleicht gar nicht an der batterie...

    danke nochmal und alles. charlotte

+ Antworten

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 18
    Letzter Beitrag: 16.05.2010, 22:01
  2. Schwalbe springt nicht an.
    Von Rico/KR51/1S im Forum Technik und Simson
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 28.05.2008, 20:37

Berechtigungen

  • Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
  • Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.