+ Antworten
Ergebnis 1 bis 11 von 11

Thema: Schwalbe springt nicht an aber alles neu


  1. #1

    Registriert seit
    19.06.2014
    Ort
    München
    Beiträge
    4

    Icon Sad Schwalbe springt nicht an aber alles neu

    Hallo Zusammen,

    ich hoffe ihr könnt mir helfen. Ich habe leider absolut keine Ahnung von Mopeds und deren Technik ^^
    Mein Vater hat einem Verwandten die Schwalbe SR 50/1 abgeluxt und wieder hergerichtet. Was er im Detail alles gmeacht hat, weiß ich leider nicht. Aber zumindest lief sie prima (Zündkerze auf jeden fall neu) . Jetzt hat er sie mir auch endlich zu mir nach Hause nach München gebracht. Da stand sie nun 4 Wochen. Heute wollte ich endlich losfahren nachdem ich nun auch endlich meine Versicherung habe - und nichts geht.
    Blinker funktioniert. Licht und Hupe nicht. Mein Vater sagte schon, dass ich sie nicht all zu lange stehen lassen kann, weil dann die Batterie leer gehen könnte.
    Nun ist die Frage: Liegt es jetzt tatsächlich an der Batterie? Denn es passiert auch wirklich gar nichts. Es klingt nicht mal annähernd so als würde sie gleich angehen. Benzin/öl Gemisch ist drin aber auch nur noch so viel, dass es zur Tankstelle reichen sollte.... Könnte es auch daran liegen? Ich wäre froh, wenn mir jemand ein paar Tipps geben könnte. Falls auch noch zufällig jemand von euch aus München kommt, der im Notfall vorort helfen kann, wäre das super!!!!
    Vielen Dank schon mal für eure Mithilfe!!!!

  2. #2
    Chefkonstrukteur Avatar von luluxs
    Registriert seit
    04.09.2011
    Ort
    Eppstein
    Beiträge
    2.891

    Standard

    Was soll eine Schwalbe Sr 50/1 sein?
    Vermutlich ist dein Tank innen so verschmodert das aus den Hahn nix rauskommt.
    Zieh mal den Schlauch am Vergaser ab und öffne den Hahn sinnvoll etwas darunter halten.
    Wenn die Blinker gehen sollte deine Batterie noch halbwegs voll sein bei der Hupe sieht das anders aus die braucht mehr Strom.
    Punkte Frei in den Mai :)

  3. #3
    Super-Moderator Urgestein Avatar von Zschopower
    Registriert seit
    04.06.2006
    Ort
    Ilsede-Oberg
    Beiträge
    16.258

    Standard

    Hallo Nora,

    an der Batterie liegt es nie, wenn eine Simme nicht anspringen will, denn die wird für die Zündung nicht benötigt.
    Du solltest Dir zumindest soviel Ahnung aneignen, dass Du mit dem hoffentlich vorhanden Bordwerkzeug klarkommst, den Zündkerzenschlüssel kennst und damit die Kerze rausschrauben kannst.
    Dann prüfe, ob überhaupt ein Zündfunke an den Kerzenelektroden überspringt und ob die Kerze beim Kicken feucht wird.

    Peter

  4. #4
    Administrator Urgestein Avatar von Prof
    Registriert seit
    18.04.2003
    Ort
    auf dem Lande
    Beiträge
    18.379

    Standard

    Soso... "alles neu". Also zumindest die Zündkerze.
    Disclaimer: Beiträge können Ironie und unsichtbare Smileys enthalten.

  5. #5
    Tankentroster Avatar von heiko_p
    Registriert seit
    06.06.2012
    Beiträge
    165

    Standard

    Hallo Nora, wenn ich jetzt mal mit meiner Ferndiagnose anfange sind da auch Fragen dabei. Meines Wissens hat die SR50/1 einen E-Starter. Wenn also die Batterie nicht mehr die Beste ist, schafft der Akku es eben nicht den Anlasser zu drehen, somit kann der Motor auch nicht anspringen. Was genau Dein Vater alles gemacht hat, wäre zum besseren Eingrenzen möglicher Ursachen ratsam. Hast Du nur versucht mit dem E-Starter zu starten oder auch mal versucht das Ganze anzuschieben ? Viele Fragen sind offen - leider.

  6. #6

    Registriert seit
    19.06.2014
    Ort
    München
    Beiträge
    4

    Standard

    Hallo,

    also erstmal: ja, es ist keine Schwalbe sondern die Simson SR50/1
    Was genau alles neu ist, weiß ich daher nicht, weil ich leider nicht mehr in meiner Heimat lebe und somit meinem Dad nicht über die Schultern gucken konnte und somit auch nicht viel Ahnung habe. Aber es ist ja nicht so, dass ich nicht auf die Idee gekommen bin mal nachzufragen was er gemacht hat... nur derzeit schlecht weil er im Urlaub ist. Vielleicht schreibe ich euch dann in 2 Wochen nochmal... Aber es ist ja noch kein Meister vom Himmel gefallen
    Beim starten hab ich den Kickstarter getreten und den Startvergaser auch rübergezogen. Einen E-Starter gibt es eigentlich nicht. Ich habe eigentlich alles versucht was das angeht.
    was die Geschichte mit der Zündkerze angeht, werde ich versuchen mich mit hilfe von Google schlau zu machen. Nur schon vorab: wenn sie nicht feucht wird, die Kerze? was bedeutet das?

  7. #7
    Chefkonstrukteur Avatar von luluxs
    Registriert seit
    04.09.2011
    Ort
    Eppstein
    Beiträge
    2.891

    Standard

    Kerze Trocken --- kein Benzin hast mal den Schlauch am Vergaser abgezogen und geprüft ob da Benzin Kommt?
    Punkte Frei in den Mai :)

  8. #8
    Tankentroster Avatar von heiko_p
    Registriert seit
    06.06.2012
    Beiträge
    165

    Standard

    Benzinhahn ist offen ? Benzin ist im Tank ? Klingt banal, aber

  9. #9

    Registriert seit
    19.06.2014
    Ort
    München
    Beiträge
    4

    Standard

    Nein, ich habe mich bisher an gar nichts getraut. Ist auch nicht sinnvoll wenn ich keine Ahnung habe. Aber ich werde mich damit am WE beschäftigen und vll läuft sie dann auch schon wieder

  10. #10
    Chefkonstrukteur Avatar von luluxs
    Registriert seit
    04.09.2011
    Ort
    Eppstein
    Beiträge
    2.891

    Standard

    Es wird sich in München bestimmt jemand finden der dir helfen kann,zumindest gibt es einige Simson Fahrer dort.
    Punkte Frei in den Mai :)

  11. #11

    Registriert seit
    19.06.2014
    Ort
    München
    Beiträge
    4

    Standard

    LÄUFT!!!!!

    Also alles ist in Ordnung! Ich habe mich jetzt nochmal eine viertel Stunde ans Moped begeben und nun läuft sie. Letzten Endes lag es wohl (wie schon geahnt) an meiner Ahnungslosigkeit und dass sie dringend neues Benzin braucht. Vielen Dank für eure Hilfe!!!

+ Antworten

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 16
    Letzter Beitrag: 08.06.2016, 22:07
  2. Schwalbe springt nicht an, (fast) alles gewechselt
    Von Sandmann071 im Forum Technik und Simson
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 01.05.2012, 10:05
  3. Schwalbe springt nicht an, alles probiert :(
    Von palm369 im Forum Technik und Simson
    Antworten: 27
    Letzter Beitrag: 18.02.2011, 09:41
  4. Fast alles versucht, Schwalbe springt nicht an!
    Von ThomasRV123 im Forum Technik und Simson
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 25.07.2008, 16:57

Stichworte

Berechtigungen

  • Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
  • Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.