+ Antworten
Ergebnis 1 bis 7 von 7

Thema: Schwalbe springt nicht an - Hilfe!!!


  1. #1
    Avatar von MeBePhil
    Registriert seit
    15.06.2008
    Ort
    Leipzig
    Beiträge
    4

    Standard Schwalbe springt nicht an - Hilfe!!!

    hallo

    ih hatte meine schwalbe vor 2 wochen in der werkstatt, weil sie nicht angesprungen ist. Die kolbenringe wurden gewechselt, ein neuer zündkerzenstecker und eine neue zündkerze wurden eingebaut und sie lief wieder einwandfrei - d.h. sie kam beim ersten treten. lief ruhig, ging nicht aus - so wie man es sich eigentlich wünscht .
    gestern habe ich einen neuen tank eingebaut, weil in dem alten rost war und habe den vergaser, dem benzinhahn gesäubert und den filter im benzinhahn ausgewechselt.
    danach sprang sie auch sofort wieder an und alles lief super.
    als ich die schwalbe dann beim baumarkt abgestellt hatte und wieder loswollte ging auf einmal nichts mehr - lies sich nicht antreten oder anschieben - einfach gar nichts.

    kann mir irgendjemand da weiterhelfen?????

  2. #2
    Tankentroster Avatar von Naturbursche88
    Registriert seit
    27.03.2008
    Ort
    Wolgast
    Beiträge
    191

    Standard

    hast denn nen Funken??

  3. #3
    Avatar von MeBePhil
    Registriert seit
    15.06.2008
    Ort
    Leipzig
    Beiträge
    4

    Standard

    ja, funke ist hell und regelmäßig - zündzeitpunkt, ... wurden auch von der werkstatt nochmal eingestellt

  4. #4
    Simsonschrauber Avatar von Muetze
    Registriert seit
    02.07.2005
    Ort
    ick sach nur Schrauberhalle /HSS
    Beiträge
    1.146

    Standard

    Ist deine KErze denn auch nass?
    HAste mal versucht dien Moped anzuschieben?

    Gruß Muetze
    Rost ist auch eine Farbe!!!!

  5. #5
    Administrator Urgestein Avatar von Prof
    Registriert seit
    18.04.2003
    Ort
    auf dem Lande
    Beiträge
    18.376

    Standard

    Zitat Zitat von Muetze
    HAste mal versucht dien Moped anzuschieben?
    Zitat Zitat von MeBePhil
    nicht antreten oder anschieben - einfach gar nichts.


    MfG
    Ralf

  6. #6
    Urgestein Avatar von Deutz40
    Registriert seit
    14.04.2006
    Ort
    hamburg
    Beiträge
    12.910

    Standard

    Hast Du mal die normale Wartung gemacht ?
    Immer schön den Auspuff freihalten

  7. #7
    Avatar von MeBePhil
    Registriert seit
    15.06.2008
    Ort
    Leipzig
    Beiträge
    4

    Standard

    so, also erstmal an muetze: also die kerze ist nass, hab sie vorhin ausgebaut,l gereinigt, wieder eingebaut und ein paar mal getreten und sprit war genug dran.

    und an deutz: was verstehst du denn unter normaler wartung? also das einzige was so dran gemacht wurde is die vergaserreinigung und der austausch des tanks. ausserdem wurde in der werkstatt noch der zündzeitpunkt und der vergaser richtig eingestellt.

    vielen dank schonmal für die antworten.

    phil

+ Antworten

Ähnliche Themen

  1. Schwalbe springt nicht mehr an. Hilfe?!
    Von Jost im Forum Technik und Simson
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 22.02.2010, 20:06
  2. HILFE Schwalbe springt nicht mer an!
    Von Olli-KR-51 im Forum Technik und Simson
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 25.07.2006, 16:50

Berechtigungen

  • Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
  • Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.