+ Antworten
Ergebnis 1 bis 9 von 9

Thema: Schwalbe springt nicht an, HILFE!


  1. #1

    Registriert seit
    01.10.2010
    Beiträge
    5

    Icon Redface Schwalbe springt nicht an, HILFE!

    Moin Leute,

    Ich hab vor kurzem meine Schwalbe mit ner VAPE Zündanlage versehen.
    Bevor der Umbau begonnen hatte sprang sie einwandfrei an, nun jedoch weiß ich nicht mehr weiter . Ich hab nen wirklich schönen Zündfunken auf der Kerze, stabil, stark und gleichmäßig, doch trotz jeglicher Antritt- und Anschiebversuche kein Mucks vom Motor, nichtmal Fehlzündungen kommen einfach rein GARNICHTS ... , kann mir irgendjemand helfen!??!?

  2. #2
    Restaurateur Avatar von Schwalbenchris
    Registriert seit
    14.03.2010
    Ort
    Wo der Pfeffer wächst
    Beiträge
    2.133

    Standard

    vielleicht den vergaser neu einstellen und den zündzeitpunkt überprüfen.

    grüße,
    Schwalbenchris

    EDIT: in umgekehrter reihenfolge.

  3. #3
    Urgestein Avatar von Schwarzer_Peter
    Registriert seit
    04.11.2008
    Ort
    Augsburg
    Beiträge
    9.855

    Standard

    Ja nun, wenn er die Zündung gewechselt hat und den Vergaser in Ruhe gelassen, dann wird's wohl eher nicht am Vergaser liegen. Zündung einstellen, Verkabelung nochmal kontrollieren, und dann neuer Versuch.

  4. #4
    Flugschüler
    Registriert seit
    03.04.2011
    Ort
    Aurich
    Beiträge
    298

    Standard

    das war bei mir genau umgekehrt, ich hab n alte kr51/1 bj 69 mit der 6v kontakt zündung damit lief sie entweder überhaupt nich oder ganz schlecht, dann hab ich die vape reingemacht, und nach 2 monaten standzeit sprang sie beim 2. kick an und lief bis jetzt problemlos. Ps hast du das masse kabel von der zündspule direkt!!!! am motor befestigt?? ist dein zzp bei 1,4mm vor OT???

  5. #5
    Urgestein Avatar von Schwarzer_Peter
    Registriert seit
    04.11.2008
    Ort
    Augsburg
    Beiträge
    9.855

    Standard

    Und was soll der ZZP bei 1,4 mm? KR51/1 braucht 1,5 und die /2 deren 1,8.

  6. #6
    Flugschüler
    Registriert seit
    03.04.2011
    Ort
    Aurich
    Beiträge
    298

    Standard

    ich sehe das alles halb so wild mit dem zzp, und dieser wert wurde mir von mehreren empfolen, da "frühzündung" recht gefärhlich für den motor werden kann...
    du hast aber recht, wenn er stark abweicht, geht der motor kaputt

  7. #7
    Moo
    Moo ist offline

    Registriert seit
    27.04.2011
    Beiträge
    6

    Standard

    Zitat Zitat von Tüdeldraht Beitrag anzeigen
    das war bei mir genau umgekehrt, ich hab n alte kr51/1 bj 69 mit der 6v kontakt zündung damit lief sie entweder überhaupt nich oder ganz schlecht, dann hab ich die vape reingemacht, und nach 2 monaten standzeit sprang sie beim 2. kick an und lief bis jetzt problemlos. Ps hast du das masse kabel von der zündspule direkt!!!! am motor befestigt?? ist dein zzp bei 1,4mm vor OT???
    Ich habe Die Masse an der linken außenhülle, sprich: wo die Schaltung befestigt ist an einer schraube befestigt.. ist das falsch? jedenfalls springt meine KR51/2 L auch nicht an... nach mehrfachem Kicken kommt nur ein puffen oder zischen aber das wars..

  8. #8
    Flugschüler
    Registriert seit
    03.04.2011
    Ort
    Aurich
    Beiträge
    298

    Standard

    also ich hab sie mit dem mitgelieferten kabelschuh an den kupplungsdeckel-schrauben festgemacht, und das reicht. hast du alle verbinder dran??? ist der regler selbst durch die schrauben ausreichend geerdet??

    PS: wenn du das zündkabel direkt ohne kerzenstecker an "Masse" hälst, sollte ein starker funke von ca 1,5cm überspringen,

  9. #9
    Flugschüler
    Registriert seit
    03.04.2011
    Ort
    Aurich
    Beiträge
    298

    Standard

    Zitat Zitat von Moo Beitrag anzeigen
    Ich habe Die Masse an der linken außenhülle, sprich: wo die Schaltung befestigt ist an einer schraube befestigt.. ist das falsch? jedenfalls springt meine KR51/2 L auch nicht an... nach mehrfachem Kicken kommt nur ein puffen oder zischen aber das wars..
    oder du machst ein zusätzliches erdungskabel von der zündung zum motor, hatten schon mehrere

+ Antworten

Ähnliche Themen

  1. Schwalbe springt nicht an - Hilfe!!!
    Von MeBePhil im Forum Technik und Simson
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 05.07.2008, 00:55
  2. HILFE Schwalbe springt nicht mer an!
    Von Olli-KR-51 im Forum Technik und Simson
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 25.07.2006, 16:50
  3. Hilfe!!Schwalbe springt nicht mehr an!
    Von Kayes im Forum Technik und Simson
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 11.07.2004, 11:44

Berechtigungen

  • Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
  • Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.