+ Antworten
Ergebnis 1 bis 2 von 2

Thema: Schwalbe springt nicht an!!! Hilfe Bitte!


  1. #1
    Schwarzfahrer
    Registriert seit
    11.10.2013
    Beiträge
    18

    Standard Schwalbe springt nicht an!!! Hilfe Bitte!

    Moin Liebe Community,
    ich habe vor ca 3 Wochen entdeckt, dass mein Vater noch eine Alte Schwalbe im Schuppen stehen hatte und da ich bald meine Führerschein hab, dachte ich mir ich mach mich mal ran sie wieder fit zu machen.

    Es ist eine Schwalbe KR51/1 S. In einem sehr schönen Blau ton.
    Folgende Arbeiten wurden schon verrichtet von mir:
    -Tank gesäubert und so gut es ging entrostet.
    -neuer Benzinschlauch und Filter eingebaut.
    -Vergaser 16n1-5 wurde von mir schon gereinigt und die Verdichtung ausgetauscht.
    -neue Zündkerze, konnte aber bisher noch nicht checken ob ein Zündfunke ensteht, da der Kickstarter nicht funktioniert.
    -Neuer Bowdenzug für den Startvergaser.
    -Neue Teillastnadel, da die alte verbogen war.

    Nun zu meinen Problemen:
    1. Sie springt eigentlich garnicht an, wenn dann nur durch großes Glück.
    2. der neue Bowdenzug, den ich bestellt hatte ist irgendwie zu lang, obwohl es der richtige sein soll, deshalb bekomme ich keine Spannung drauf um den Startvergaser hochzuziehen. Weis Jemand wie man da vorgehen kann? Oder ist der Startvergaser nicht von so großer Bedeutung?
    3. ich hab keine Ahnung wie ich den Vergaser einstellen soll damit sie mir einmal anspringt, sodass ich den Vergaser richtig Einstellen kann. Hat da jemand eine Lösung für? Habe die Nadel mit der unteren Scheibe auf dem dritten Loche von Oben, ist das die richtige Einstellung?

    Was ich vorhatte am Wochenende ist den Kickstarter zu reparieren, das heißt Loch reinbohren und Schweißdraht rein, damit er endlich wieder zieht und ich den Zündfunke überprüfen kann.

    Ich hoffe meine Beschreibung war detailliert genug, sodass Ihr mir ein paar Typs nennen könnt.

    Liebe Grüße
    Christopher

    Ps: Bitte nicht zu hohes Fachvokabular benutzen. Meine schraub Kenntnisse sind nicht wirkliche ausgebildet.

  2. #2
    Super-Moderator Urgestein Avatar von Zschopower
    Registriert seit
    04.06.2006
    Ort
    Ilsede-Oberg
    Beiträge
    16.243

    Standard

    Hallo Christopher,

    mein erster Tip: kauf Dir DAS BUCH oder lass es Dir zu Weihnachten schenken. Das sollte ungemein dazu beitragen, Dein Wissen zu verbessern.
    Bis dahin lies, lies, lies hier im Forum, in der FAQ, im "Best of the Nest ..." und im Wiki.

    Wenn die Schwalbe manchmal anspringt, dann sollte eigentlich ein Funke vorhanden sein. Um das zu prüfen, braucht man auch nicht unbedingt einen Kickstarter. Mopete aufbocken und jemanden am Hinterrad bei eingelegtem Gang drehen lassen, sollte dafür reichen.
    Die richtigen Längen für Bowdenzüfe findest Du im besagten BUCH.
    Der Startvergaser muss zum Starten des kalten Motors betätigt werden. Also eigentlich kein Wunder, wenn er so nicht anspringen will.
    Das Einstellen des Vergasers findest Du im "Best of the Nest", die Werte auch im Wiki.

    Peter

+ Antworten

Ähnliche Themen

  1. Schwalbe springt nich mehr an bitte um schnelle hilfe
    Von christoph96 im Forum Technik und Simson
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 19.05.2012, 22:20
  2. Brauche bitte Hilfe : Simson springt nicht an
    Von KlingelHarry im Forum Technik und Simson
    Antworten: 13
    Letzter Beitrag: 29.11.2011, 14:48
  3. Bitte um Hilfe - Schwalbe springt nur mit Vollgas an
    Von Anja im Forum Technik und Simson
    Antworten: 16
    Letzter Beitrag: 09.05.2007, 19:19

Stichworte

Berechtigungen

  • Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
  • Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.