+ Antworten
Ergebnis 1 bis 8 von 8

Thema: Schwalbe springt nicht mehr an!!


  1. #1

    Registriert seit
    28.04.2008
    Beiträge
    3

    Standard Schwalbe springt nicht mehr an!!

    hallo leute!
    ich bin mit meiner Schwalbe (KR51/1,Bj.1979)liegengeblieben.während der fahrt nach ca. 25km habe ich mich in einem Anflug von Hektikeit an einer Ampel verschaltet lange winterpause
    sie ist abgesoffen,und ich bekomme sie nicht mehr zum laufen.
    bisher erledigt:

    -Zündkerze (Org.Isolator) neu.
    -Vergaser BVF ist sauber und auch erst 2 Wochen alt
    -Zündfunke kommt an (Funke gleichmäßig,ca. 2mm gross)
    -Auspuff gereinigt.
    -Luftfilter ist Sauber
    -Sprit kommt an Zündkerze ist nass.

    hatte alles auseinander gebaut und über nacht alles "ausdünsten"lassen.
    heute dann alles wieder zusammengbaut.....NICHTS X(
    gleiche symptome zündkerze nass. aus dem auspuff kommt ab und an mal ein
    geräusch was sich wie ein niesen anhört.
    die endmuffe ist auch schon quer durch die bude geflogen.verdammt schnell die dinger.ei,was für ein spass.

    WER VON EUCH HAT EIN TIP FÜR MICH,WAS KANN ES NOCH SEIN?????

    schöne grüsse,sidney

  2. #2
    Chefkonstrukteur Avatar von Harlekin
    Registriert seit
    01.01.2005
    Beiträge
    4.859

    Standard

    wie riecht das getriebe öl?
    Jetzt auch mit H Kennzeichen

  3. #3

    Registriert seit
    28.04.2008
    Beiträge
    3

    Standard

    hi,
    also das getriebeöl ist knapp 50 km alt.es ist allerdings noch das erste nach der winterpause.
    riecht noch ganz "frisch". ich habe mal gehört das man nach längerer standzeit nach dem ersten warmfahren das öl nochmals wechseln sollte.
    stimmt das?
    gruß,sidney

  4. #4
    Chefkonstrukteur Avatar von Harlekin
    Registriert seit
    01.01.2005
    Beiträge
    4.859

    Standard

    ja so nachj 5 jahren oder so
    Jetzt auch mit H Kennzeichen

  5. #5
    Urgestein Avatar von Deutz40
    Registriert seit
    14.04.2006
    Ort
    hamburg
    Beiträge
    12.910

    Standard

    Zündung mal ausbauen , alles reinigen und wieder montiren ,
    danach einstellen , wetten das Ding läuft.
    Immer schön den Auspuff freihalten

  6. #6
    Chefkonstrukteur Avatar von Harlekin
    Registriert seit
    01.01.2005
    Beiträge
    4.859

    Standard

    würde auf siris tippen oder kerze
    Jetzt auch mit H Kennzeichen

  7. #7
    Flugschüler
    Registriert seit
    28.10.2007
    Ort
    Konstanz
    Beiträge
    266

    Standard

    Zündkabel auch gekürzt??

  8. #8

    Registriert seit
    28.04.2008
    Beiträge
    3

    Standard

    hallo,
    ok,dann werde ich gleich mal das öl wechseln.
    was sind denn siris (evtl. Simmerringe??)
    das zündkabel hat noch genau die orginallänge.
    also,frisch ans werk.ich sage bescheid wie es weiter geht.
    schonmal VIELEN DANK an alle die geantwortet haben!!!

+ Antworten

Ähnliche Themen

  1. Schwalbe springt nicht mehr an
    Von jaschab im Forum Technik und Simson
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 09.09.2010, 17:32
  2. Schwalbe springt nicht mehr an...
    Von Schwalben~Schorsch im Forum Technik und Simson
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 18.04.2010, 22:13
  3. Schwalbe springt nicht mehr an
    Von PrinzValium im Forum Technik und Simson
    Antworten: 50
    Letzter Beitrag: 28.09.2008, 17:24
  4. Schwalbe springt nicht mehr an.
    Von schwalbino im Forum Technik und Simson
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 28.09.2007, 16:22

Berechtigungen

  • Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
  • Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.