+ Antworten
Ergebnis 1 bis 5 von 5

Thema: Schwalbe springt nicht mehr an, Öl läuft aus.


  1. #1

    Registriert seit
    05.06.2014
    Ort
    Cloppenburg
    Beiträge
    9

    Standard Schwalbe springt nicht mehr an, Öl läuft aus.

    Hallo!

    Endlich habe ich Semesterferien und bin mal wieder daheim, wo meine Schwalbe in der Garage steht. Leider gab' es schlechte Nachrichten: Sie springt nicht mehr an.

    Mein Bruder ist mit meiner Schwalbe einige Meter die Straße heruntergefahren, worauf der Motor dann aus ging und sich nicht wieder starten ließ. In den nächsten Wochen ist unter dem Motor Öl ausgelaufen (s. Fotos). Der Auspuff sieht verdächtig aus.

    Leider bin ich nicht sehr erfahren mit Schwalben und weiß überhaupt nicht wo das Problem liegt. Kann mir jemand auf die Sprünge helfen? Danke. :)

    Michel
    Angehängte Grafiken

  2. #2
    Super-Moderator Urgestein Avatar von Zschopower
    Registriert seit
    04.06.2006
    Ort
    Ilsede-Oberg
    Beiträge
    16.244

    Standard

    Hallo Michel,

    Dir Tropfen unten am Motor können von ausgelaufenem Sprit stammen, weil z.B. Dein Bruder den Bängzäng-Hahn nicht geschlossen hat. Wisch weg und beobachte.

    Ansonsten meine Universaltips in solchen Fällen:
    - Nimm die geprüfte Kerze aus dem Bordwerkzeug, mit etwas Glück geht's mit der
    - ansonsten rate ich Dir eine wirklich umfassend gründliche Inspektion/Wartung nach Betriebsanleitung oder Wiki zu machen. Dabei alle Einstellwerte von Vergaser und Zündung kontrollieren und ggf. nachstellen, dazu eine gründliche Reinigung aller Komponenten vom Tankdeckelbelüftungslöchlein bis zum Vergaser, vom Ansaugkanal bis zum Auspuff.
    Alle Einstellwerte zunächst auf die Grundeinstellung nach Betriebsanleitung oder BUCH.
    Dazu die Bowdenzüge neu fetten und auf Leichtgängigkeit prüfen und auch die Kette sollte ihr Fett abbekommen.

    Peter

  3. #3
    Zahnradstoßer
    Registriert seit
    29.05.2015
    Ort
    Landkreis EE (Brandenburg)
    Beiträge
    755

    Standard

    Das sieht ja aus als wäre bei Deiner Schwalbe der ganze Brennraum des Motors voll Sprit gelaufen bis es beim Krümmer wieder rausgekommen ist
    Also dürfte der Vogel komplett versoffen sein, erst mal trocken legen die Sache, Kerze raus und trocknen, Brennraum durchlüften, Vergaser checken, besonders: Schwimmereinstellung nach Senfglasmethode mit Schwerpunkt beobachten ob das Schwimmernadelventil schließt. Überlaufbohrung des Vergasergehäuses checken, der dürfte bei den Bildern dicht sein, also bitte frei machen.

    LG, Frank

  4. #4
    Glühbirnenwechsler
    Registriert seit
    23.03.2008
    Ort
    Monschau (Eifel)
    Beiträge
    54

    Standard

    Nur kurz zum Verständnis, da ich ein ähnliches Problem hab: Wenn das Schwimmerventil nicht korrekt eingestellt ist, kann das Gemisch zu fett werden? Meine Kerze ist ziemlich nass trotz Vergaser-Grundeinstellung. Und mir tropft auf der Seite es Polrades ein weinig Öl raus (bei offenem Deckel). Heisst das zwangsläufig, das der Wellendichtring neu raus muss? Ich vermute, das geht nur mit Spezialwerkzeug, oder ist der äussere noch so machbar?

    Grüße

    Alex

  5. #5
    Museumsdirektor Avatar von Kai71
    Registriert seit
    28.03.2014
    Ort
    Bardowick
    Beiträge
    6.815

    Standard

    @baerlefant

    Ja, nicht zwangsläufig und das geht so.

    LG Kai d:)
    Ich bin nicht perfekt, aber ich arbeite dran.. ;)

+ Antworten

Ähnliche Themen

  1. S51 springt nicht mehr richtig an und läuft unruhig?!
    Von butzemann123 im Forum Technik und Simson
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 18.06.2013, 18:36
  2. Schwalbe springt nicht an und läuft aus - ANFÄNGER
    Von JeffJefferson im Forum Technik und Simson
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 11.08.2012, 19:45
  3. Schwalbe läuft nicht mehr...
    Von Schwalbe1993 im Forum Technik und Simson
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 21.02.2011, 18:38
  4. Scwalbe KR 51/2E läuft gut, wenn warm springt nicht mehr an
    Von ronnsen im Forum Technik und Simson
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 26.03.2004, 15:25

Berechtigungen

  • Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
  • Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.