+ Antworten
Ergebnis 1 bis 15 von 15

Thema: Schwalbe springt nie richtig an


  1. #1
    Glühbirnenwechsler Avatar von Billy
    Registriert seit
    20.11.2006
    Beiträge
    77

    Standard Schwalbe springt nie richtig an

    Ich bin ja eigentlich S50 fahrer, aber nen Freund hat mir seine Schwalbe geborgt da meine mal wieder nicht läuft.
    Jedoch haben wir mit der nen Problem. Mit Kickstarter kriegen wir die nie zum laufen, nur wenn wir in den ersten Gang schalten, und die Kiste erstmal mächtig auf Touren drehen durch anschieben springt sie an. Vergaser haben wir nen neuen eingebaut.
    Wenn man sie jedoch mal anhat, dann läuft sie stabil und wunderbar, zieht sau gut und läuft exakt 60 km/h. Man bekommt sie egal ob warm oder kalt immer gleich schlecht an.

    Zündung sollte eigentlich nicht schlecht eingestellt sein, weil sie wirklich sehr gut zieht und meiner Meinung nach zum richtigen Punkt zündet.

    Bitte einfach mal nen paar Sachen schreiben die man überprüfen/einstellen könnte.

    Danke!

    Billy

  2. #2
    Zahnradstoßer Avatar von Sven1988
    Registriert seit
    09.09.2005
    Ort
    Neuss
    Beiträge
    865

    Standard Re: Schwalbe springt nie richtig an

    Am besten mal Kompression messen. Wahrscheinlich ist diese zu schwach!

    Gruß,

    Sven

  3. #3
    Glühbirnenwechsler Avatar von Billy
    Registriert seit
    20.11.2006
    Beiträge
    77

    Standard

    an kompression kann ich ja nix verändern, aber mal zylinderkopf schrauben nachziehen, glühkerze nachziehen, krümmer etc.

    ansonsten bräuchte man ja dieses messgerät für die kompression, was ich nich hab, aber danke schonmal, ich werd mich morgen oder in der kommenden zeit zumindest mal ranwerfen

    falls noch jemand vorshcläge hat dann immer her damit

    ansonsten noch ne frage zu meiner s50, wo ich nen neuen zylinderkopf brauch:
    Gekürzter Link

    was haltet ihr von dem? mir kommts nur etwas komishc vor weil er eben so billig is

    billy
    [/url]

  4. #4
    Simsonschrauber Avatar von Muetze
    Registriert seit
    02.07.2005
    Ort
    ick sach nur Schrauberhalle /HSS
    Beiträge
    1.146

    Standard

    Mhh..an der Kompression liegt es NICHT! Weil wenn sie dann normal läuft dun ihre 60 bringt ist motortechnisch alles tutti.
    NAja, warum holste denn einen neuen Kopf. Daran wird es wohl nicht liegen. Biste dir ganz sicher, das die Zündung ok eingestellt ist? HAste mal KOntakt udn Kondensator gewechselt? UDn verlass dich nicht auf Grundplattenmarkierungen, selbst ist dre MAnn!! ALso stell sie nochmal hundertprozentig ein. Wenn es das dann nicht ist. müsste man mal weiter suchen.

    Gruß Muetze
    Rost ist auch eine Farbe!!!!

  5. #5
    Urgestein Avatar von Shadowrun
    Registriert seit
    29.05.2004
    Beiträge
    10.426

    Standard

    Wenn das Kerzengewinde nicht kaputt ist reicht es den alten Kopf per 800er Schleifpapier + Glasplatte zu planen.

    Dann würde ich trotzdem nach der Zündung schauen insbesondere welche Kerze habt ihr verbaut ???

    Ist der Auspuff frei ???

    Welcher Gaser ist drinne ???

    Luffi frei und geölt ????

    Nur so nebenbei... Fürs Kickstarten muß alles stimmen denn es ist das was 100 % Funktion verlangt. Das Gemisch stimmt wg dem Kaltem Motor nicht 100%ig
    Die Zünung hat noch nicht Ihre volle Stärke weil das Polrad nur mit halber Leistung dreht usw...

  6. #6
    Glühbirnenwechsler Avatar von Billy
    Registriert seit
    20.11.2006
    Beiträge
    77

    Standard

    des mit der auktion ist mir nur so nebenbei eingefallen, ist für ne andere maschine, ne s50 wo mein gewinde hinüber ist, die läuft aber gut

    k überpüf ich mal zündkontakt und glühkerze, bzw halt alles was mit zündung zu tun hat auf die funktion....

    billy

  7. #7
    Kettenblattschleifer
    Registriert seit
    05.02.2005
    Ort
    Visbek
    Beiträge
    647

    Standard

    Aber am besten erzählst du uns, welchen Vergaser verbaut ist. Es gehört dort ein 16N1-8 dran.

    Eine Kompressionsmessung zu machen, wäre echt Quark.

    Gruß, fabian

    Edit: Au, ha, ich sehe gerade, dass es um eine Schwalbe geht (Wieso erwähnst du nur dauernd S50 :wink: ). Dort gehört original der 16N1-5 bzw. 16N1-12 dran. Der Bing passt optimal nur an den KR51/2. Hast du also einen KR51/2 (Steht auf dem Typenschild)?

  8. #8
    Zündkerzenwechsler Avatar von Schwalbe84
    Registriert seit
    15.08.2006
    Ort
    Dresden
    Beiträge
    32

    Standard

    Also bei mir is das so, dass wenn ich sie an machen will ich den schock bis zur hälfte ziehe und naxch dem ankicken wieder sofort zurück machen muss!!! der schock is halt so nen heikles ding: zieht man ihn zu lange säuft die zündkerze ab, zieht man ihn zu wenig springt sie ewig nich an...vielleicht solltest du uch auf die größe der zündkerze achten, gibt da nehmlich au unterschiede....

    gruß schwalbe84
    Schwalbe84

    PS.: Simmefahrer grüßen sich untereinander!!!

  9. #9
    Glühbirnenwechsler Avatar von Billy
    Registriert seit
    20.11.2006
    Beiträge
    77

    Standard

    des ist die schwalbe von nem freund, aber ich fahr im moment damit und mich nervts deshalb mach ich mich da ran
    er hat sich vor kurzem nen bing 17 gekauft, weil beim originalen des gleiche problem war, wie bei diesem hier jetzt
    ich überprüf zumindest mal die zündkerze ob die den richtigen wärmewert etc. hat und überprüf noch son paar sachen, ggf. schrei ich hier dann wieder

    billy

  10. #10
    Urgestein Avatar von Shadowrun
    Registriert seit
    29.05.2004
    Beiträge
    10.426

    Standard

    Na ja die kerze ist beim Start ja kalt.Der Elektrodenabstadn ist da wichtig

  11. #11
    Glühbirnenwechsler Avatar von Billy
    Registriert seit
    20.11.2006
    Beiträge
    77

    Standard

    ich warte entweder mal aufn warmen tag oder auf na werkstatt bei dem wetter sind nach 20 min. maximal die finger tot

    glühkerze ist fast rehbraun, also vergasereinstellungen sollten eigenltich ok sein.

    elektrodenabstand überprüf ich morgen mal, hab ich heute vergessen und jetzt is dunkel

    billy

  12. #12
    Urgestein Avatar von Shadowrun
    Registriert seit
    29.05.2004
    Beiträge
    10.426

    Standard

    Zündkerze bitteschön.... Ne Glühkerze haste im Diesel

  13. #13
    Zündkerzenwechsler Avatar von Schwalbe84
    Registriert seit
    15.08.2006
    Ort
    Dresden
    Beiträge
    32

    Standard

    Schwalbe84

    PS.: Simmefahrer grüßen sich untereinander!!!

  14. #14
    Glühbirnenwechsler Avatar von Billy
    Registriert seit
    20.11.2006
    Beiträge
    77

    Standard

    k danke leute, die schwalbe springt jetzt wieder nach 1-2 mal kicken an, bei der zündkerze war der elektrodenabstand viel zu groß.

    billy

  15. #15
    Glühbirnenwechsler Avatar von Billy
    Registriert seit
    20.11.2006
    Beiträge
    77

    Standard

    ich bin vom rc modell so glühkerze gewöhnt.
    naja nen diesel hat heutzutage normalerweise gar keine kerze mehr, sondern wird mit reiner kompriemierung der luft gezündet

    aber danke nochmal an alle

    billy

+ Antworten

Ähnliche Themen

  1. Sr 50 springt nicht richtig an!!
    Von simson_amateur im Forum Technik und Simson
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 08.04.2009, 13:54
  2. Springt nach Regeneration nicht richtig an
    Von gummibär1990 im Forum Technik und Simson
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 24.01.2009, 17:44

Berechtigungen

  • Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
  • Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.