+ Antworten
Ergebnis 1 bis 6 von 6

Thema: Schwalbe springt schwer an!!!


  1. #1
    Zündkerzenwechsler
    Registriert seit
    24.07.2006
    Ort
    SHA
    Beiträge
    30

    Standard Schwalbe springt schwer an!!!

    hallo alle zusammen,

    also ich hab mit meiner Schwalbe KR51/1K folgendes problem..
    ich habe einen schönen (auch kräftigen) zündfunken, Vergaser ist geputzt, und wenn sie mal an ist läuft sie auch relativ gut.....nur dass anspringen is so ne sache. ich muss manchmal bis zu 20 mal kicken bis sie mal anspringen will.....und dann muss ich sie langsam und vorsichtig hochfahren lassen!!!
    Woran liegt dass....sollte sie nicht auf den ersten kick anspringen???

    Außerdem geht sie nach längeren fahrten manchmal aus...wenn ich dann kurz die Zündkerze wechsel läuft sie wieder wie geschmiert?!?!!?

    Wollte mir sowieso noch ne neue Zündkerze mit richtiger Brennhitze und alles kaufen und nen neuen Kerzenstecker....könnt ihr mich da beraten welche die beste für meine schwalbe wäre?!?!?

    Thx im vorraus!!

    MFG Munker

  2. #2
    Zahnradstoßer Avatar von kadus32
    Registriert seit
    16.07.2006
    Ort
    Nürnberg
    Beiträge
    750

    Standard

    tach!

    hast du deinen vergaser gleich mit eingestellt, wenn de ihn geputzt hast?
    ->schau mal ob der chokegummi richtig schließt.
    ->Kerzenstecker von Beru und zündkerze ne isolator 14 - 260
    wie Hier

    mfg kadus32
    --Nur die besten Sterben jung--

  3. #3
    Zündkerzenwechsler
    Registriert seit
    24.07.2006
    Ort
    SHA
    Beiträge
    30

    Standard

    eingestellt sollt er auch sein.....aber falls er falsch eingestellt ist..wie sollte er eingestellt sein???
    Schwimmer und so stimmt alles!!!!

    Thx

    Mfg Munker

  4. #4
    Zahnradstoßer Avatar von kadus32
    Registriert seit
    16.07.2006
    Ort
    Nürnberg
    Beiträge
    750

    Standard

    na >>So<< wie da beschrieben!

    mfg kadus32
    --Nur die besten Sterben jung--

  5. #5
    Zündkerzenwechsler
    Registriert seit
    24.07.2006
    Ort
    SHA
    Beiträge
    30

    Standard

    passt eigentlich so alles ....auch von den einstellungen!!!
    am Vergaser scheints nicht zu liegen.

  6. #6
    Super-Moderator Museumsdirektor Avatar von net-harry
    Registriert seit
    11.04.2005
    Ort
    Braunschweig
    Beiträge
    7.208

    Standard

    Hi,
    Na, dann stell doch mal die Zündung ein...je nach Alter der Teile gleich neuen U-Kontakt und Kondensator einbauen...
    Tipps und Links zum Einstellen unter www.moser-bs.de -> Simson -> Erste Hilfe... :wink:
    Gruß aus Braunschweig

+ Antworten

Ähnliche Themen

  1. Schwalbe springt schwer an
    Von 1709fly im Forum Technik und Simson
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 13.10.2010, 16:39
  2. Schwalbe springt schwer an, warum ?
    Von Schwalbefreakbrauchthilfe im Forum Technik und Simson
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 04.08.2004, 12:40

Berechtigungen

  • Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
  • Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.