+ Antworten
Seite 1 von 2 1 2 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 16 von 20

Thema: Schwalbe Ständer abbauen ?


  1. #1
    Tankentroster Avatar von JOHHHHmitderKR51/2E
    Registriert seit
    22.09.2006
    Ort
    Konnersreuth
    Beiträge
    128

    Standard Schwalbe Ständer abbauen ?

    hallo
    wie baut man bei einer Simson Schwalbe KR51/2E den Ständer Ab.
    Ich bring den nicht runter. Der bewegt sich kein Stück.

    mfg johhhh

  2. #2
    Simsonschrauber Avatar von Muetze
    Registriert seit
    02.07.2005
    Ort
    ick sach nur Schrauberhalle /HSS
    Beiträge
    1.146

    Standard

    Hey, an der einen Seite des Ständers ist ein Splint zur Sicherung. Entfern dne vorsichtig udn dnan kannste das Lagerrohr einfach rausdrücken udn nach Entfernung der FEder kannste den Ständer abnehmen, bzw. er fällt dann eh schon ab.

    gruß Muetze
    Rost ist auch eine Farbe!!!!

  3. #3
    Tankentroster Avatar von JOHHHHmitderKR51/2E
    Registriert seit
    22.09.2006
    Ort
    Konnersreuth
    Beiträge
    128

    Standard

    Danke für die schnelle Antwort

    Mfg der johhhh

  4. #4
    Tankentroster Avatar von JOHHHHmitderKR51/2E
    Registriert seit
    22.09.2006
    Ort
    Konnersreuth
    Beiträge
    128

    Standard

    hi
    also, ich bring den ständer nicht runter, der splint bewegt sich kein stück.
    Was könnte man da machen, dass man den splint rausbringt ?
    mfg johhhh

  5. #5
    Tankentroster Avatar von rosasimse
    Registriert seit
    30.11.2005
    Beiträge
    214

    Standard

    naja n nagel zum beispiel und dann bissl mitm hammer druf....
    ansonsten vllt bissl dreck wegpulen, falls das so verschmoddert ist, wie bei mir....
    ka... vllt hilft auch wd40 aber denke das gelangt da nciht allzu gut rein... also hammer und drauf....

  6. #6
    Flugschüler
    Registriert seit
    18.01.2007
    Ort
    Groß Rönnau
    Beiträge
    283

    Standard

    Hallo,

    bei mir war der Splint auch sau fest. Mein Kumpel hat ihn mit ner Spitzzange festgehalten und ich hab von unten mit nem Hammer gegen die Zange gehauen. Dann kam er langsam raus.

    Joshi

  7. #7
    Museumsdirektor Avatar von Airhead
    Registriert seit
    13.10.2003
    Ort
    zwischen Apfelbäumen
    Beiträge
    5.049

    Standard

    Habt ihr alle keinen Dorn?
    Gutes Werkzeug (und vorallem das richtige) erleicht einem ne Menge Arbeit und spahrt viel viel Zeit.
    Geht mal in Baumark... die Dinger sind auch nicht teuer.
    Wer schneller schraubt steht länger in der Werkstatt.

  8. #8
    Urgestein Avatar von Dummschwätzer
    Registriert seit
    22.04.2003
    Beiträge
    10.464

    Standard

    Zitat Zitat von Airhead
    ...Geht mal in Baumark... die Dinger sind auch nicht teuer.
    Na, also schon die Grundstückspreise können ganz schön reinschlagen. Und die Baukosten erst ...

  9. #9
    Tankentroster Avatar von JOHHHHmitderKR51/2E
    Registriert seit
    22.09.2006
    Ort
    Konnersreuth
    Beiträge
    128

    Standard

    tach
    so der ständer is nun herunten, Nagel und hinten drauf mim hammer und schon war der Stift herausen.
    Also Danke noch mal für die hilfreichen Antworten.
    MFG JOHHHH

  10. #10
    Tankentroster Avatar von JOHHHHmitderKR51/2E
    Registriert seit
    22.09.2006
    Ort
    Konnersreuth
    Beiträge
    128

    Standard

    so
    ich hät da noch ne andere frage zum ständer von der s51. Da is ja des Lagerrohr, wie bringt man des ausm Ständer raus.
    mfg johhhh

  11. #11
    Museumsdirektor Avatar von Airhead
    Registriert seit
    13.10.2003
    Ort
    zwischen Apfelbäumen
    Beiträge
    5.049

    Standard

    Auf die gleiche weise (Hammer) , mit der Erleichtung das dort ein Stift ist.
    Also Ständer aus dem Rahmen nehmen und einspannen, Hammer vielleicht passende Nuss und die Welt ist wieder schön.
    Wer schneller schraubt steht länger in der Werkstatt.

  12. #12
    Tankentroster Avatar von JOHHHHmitderKR51/2E
    Registriert seit
    22.09.2006
    Ort
    Konnersreuth
    Beiträge
    128

    Standard

    dort ist auch ein Stift ???

  13. #13
    Tankentroster Avatar von betbow
    Registriert seit
    26.05.2004
    Ort
    Oldenburg
    Beiträge
    198

    Standard

    Zitat Zitat von JOHHHHmitderKR51/2E
    hi
    also, ich bring den ständer nicht runter, der splint bewegt sich kein stück.
    Was könnte man da machen, dass man den splint rausbringt ?
    mfg johhhh
    Auf keinen Fall mit Gewalt! Wärme ist hier des Rätsels Lösung. Bei mir bewegte sich der Spind auch nicht. Ich habe den Ständer mit der Heißluftpistole erhitzt. Dann lies sich der Spind sehr einfach entfernen. Mit der Hitze nicht zu sparsam sein. Ich hoffe dieser Tipp hilft dem ein oder anderen Nestler noch weiter

    Als Dorn tut es auch ein abgesegter Nagel

  14. #14
    Urgestein Avatar von Schwarzer_Peter
    Registriert seit
    04.11.2008
    Ort
    Augsburg
    Beiträge
    9.859

    Standard

    Der Splint (Kerbstift) :)



    muss raus.


    Der Spind



    bleibt gefälligst wo er ist

  15. #15
    Tankentroster Avatar von betbow
    Registriert seit
    26.05.2004
    Ort
    Oldenburg
    Beiträge
    198

    Standard

    Oh man, wo war da mein Kopf. Klar Splint muss es heißen. Dank der bildlichen Erklärung werde ich es NIEEE mehr falsch machen

  16. #16
    Urgestein Avatar von Dummschwätzer
    Registriert seit
    22.04.2003
    Beiträge
    10.464

    Standard

    Also das was dort im Ständer original drin steckt ist weder ein Spind noch ein Splint, sondern ein Zylinderkerbstift.

    Ich kenn mich aus!

    PS: Wenn das Loch im Ständer, in dem der Zylinderkerbstift sitzt durch mehrmaliges Raus- und Reinschlagen desselben stark ausgeleiert ist und ein neuer Zylinderkerbstift auch nicht mehr straff drin hält, dann kann man eventuell einen passenden Splint einschlagen und dessen Enden umschlagen, um so dem Ständer noch ein zweites Leben zu ermöglichen.

    ... aber fragt ruhig, Ihr sollt ja was lernen.

    PPS: So sieht übrigens ein Splint aus. (In diesem Fall zur Sicherung einer Kronmutter eingesetzt).

+ Antworten
Seite 1 von 2 1 2 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Ständer Schwalbe
    Von Niki im Forum Technik und Simson
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 03.09.2012, 12:06
  2. Ständer Schwalbe???
    Von T19U im Forum Technik und Simson
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 15.12.2006, 19:49

Berechtigungen

  • Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
  • Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.