+ Antworten
Ergebnis 1 bis 6 von 6

Thema: Schwalbe / Star Vape Zündung Schaltplan Blinker


  1. #1
    Schwarzfahrer Avatar von DemonC
    Registriert seit
    06.04.2017
    Beiträge
    14

    Standard Schwalbe / Star Vape Zündung Schaltplan Blinker

    Hallo zusammen,


    ich habe eine Frage bezüglich des Schwalbe/Star VAPE Schaltplans (von Moser) in Hinsicht auf die Blinker.


    Ich habe hier den Schaltplan VAPE für die Schwalbe, und wenn ich mir die zwei DC Kabel vom Regler anschaue, geht einer direkt in den Blinkgeber/ins Relais, der andere ins Zündschloss. .


    Wenn ich den Schlüssel drehe, wird 30 (Anschluss Batterie) auf 15/51 (Blinkerrelais) gesetzt.


    Eigentlich ist es ja so, dass die Blinker nur über Batterie laufen sollen. Ist dass hier jetzt auch so? (Zwecks Strom sucht sich ja den schnelleren Weg). Und was passiert, wenn ich die Batterie ausbaue? Kommt dann der Strom an den Blinker direkt vom Regler?


    Vielen Dank schon mal vorab
    Angehängte Grafiken

  2. #2
    Flugschüler
    Registriert seit
    13.10.2016
    Ort
    Fellbach
    Beiträge
    278

    Standard

    ein kompletter Schaltplan würde da ungemein helfen...

    Zur Sache: Die Blinker laufen immernoch über die Batterie...schau dir den Schaltplan nochmal genau an...

    Auch ohne VAPE kommt die Spannung dann direkt vom Regler bzw. der Ladeanlage
    Vape.jpgkeine vape.jpg

  3. #3
    Urgestein Avatar von Kai71
    Registriert seit
    28.03.2014
    Ort
    Bardowick
    Beiträge
    7.670

    Standard

    Moin

    Ja, auch bei der Vape-Schaltung kommt die Versorgung der Blinker aus der Batterie.

    LG Kai d:)


    Edit: ...war ich viel zu langsam...
    Ich bin nicht perfekt, aber ich arbeite dran.. ;)

  4. #4
    Schwarzfahrer Avatar von DemonC
    Registriert seit
    06.04.2017
    Beiträge
    14

    Standard

    Vielen vielen Dank für die schnelle Antwort.


    Und sorry für den halben Schaltplan, wollte nur unnötig große Bilder vermeiden.

  5. #5
    Urgestein Avatar von Schwarzer_Peter
    Registriert seit
    04.11.2008
    Ort
    Augsburg
    Beiträge
    10.080

    Standard

    Auch im originalen 6V-Stromkreis hast du genau die gleiche Situation - die Batterie versorgt die Verbraucher, und bei Schalterstellungen für laufenden Motor wird die Zufuhr aus dem Regler in den Batteriekreis aufgeschaltet.

    Der Unterschied im batterielosen Fall ist, dass die originale 6V-Ladeanlage sehr viel kraftloser ist, so dass ohne Batterie eher gar nichts leuchtet, blinkt oder hupt. Die VAPE kriegt da ab mittlerer Drehzahl zumindest etwas brauchbares zusammen.

  6. #6
    Schwarzfahrer Avatar von DemonC
    Registriert seit
    06.04.2017
    Beiträge
    14

    Standard

    So, Hallo nach langer Zeit.

    Habe nun das ein oder andere Stündchen (fluchend) in der saukalten Garage verbracht. Fluchend eher wegen zu wenig Erfahrung und zu großer Hände. (Elektrik in der Star Lampe ist echt nix für Pratzen).

    Aber was soll ich sagen, die Vape läuft jetzt einwandfrei. (Konnte ich erst im Frühling anständig testen, da ich Die Star vom Salz fernhalten wollte).

    Bis auf dem Unwissen, was Schrauberei anbelangt, hatte ich nur ein schlimmeres Problem. Bei den Steckverbindern (denen die aussehen wie die in alten Computern), war ein Pin von vornherein locker, was dazu geführt hat, das der Regler überbrückt bzw umgangen wurde. Das führt dazu, dass der Motor einwandfrei läuft, aber die Lampen ungehindert mit vollem Wechselstrom versorgt werden. (Man schaut ziemlich dumm, wenn man Gas gibt und dann fliegt die Glühbirne der hinteren Beleuchtung quer durch die Garage).

    Habe sehr lange gebraucht diesen Fehler zu finden, da ich natürlich erstmal meine eigen Zündschlossverkabelung in Frage gestellt habe.

    Vielleicht hilft diese Info ja jemandem ein wenig Zeit einzusparen.

    Zufrieden mit der höheren Leistung bin ich sehr. Ich habe letztes Jahr, als mir die Grundplatte verreckt ist, sehr lange überlegt ob ich auf 6 Volt original bleibe, oder ob ich auf 12 Volt gehe. Da ich letztes Jahr aber 3000 km auf die alte Dame gefahren habe und 60% davon nachts (Bandproben etc. pp) habe ich mich für die 12 Volt entschieden, da es gerade in befahrenen Gegenden auch ganz schön ist, wenn man gesehen wird und wenn man etwas mehr sieht als den Vorderreifen

    Und ich muss sagen, dass ist schon ein toller Unterschied, den man da hat.

    So viel dazu.

    Ich wünsche eine schöne Simson Saison 2018 an alle die dass hier lesen.

+ Antworten

Ähnliche Themen

  1. Welche Vape Zündung Simson Star Sr4-2/1
    Von leo8mm im Forum Technik und Simson
    Antworten: 14
    Letzter Beitrag: 19.06.2011, 20:28
  2. Schaltplan Schwalbe ohne Baterie und Blinker
    Von waldiPower im Forum Technik und Simson
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 04.11.2008, 22:29
  3. Schaltplan mit Vape zündung
    Von lappiator im Forum Technik und Simson
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 12.02.2008, 19:53

Stichworte

Berechtigungen

  • Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
  • Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.