+ Antworten
Ergebnis 1 bis 8 von 8

Thema: Schwalbe startet kalt ohne Probleme, danach nicht mehr...


  1. #1

    Registriert seit
    22.06.2018
    Ort
    München
    Beiträge
    5

    Standard Schwalbe startet kalt ohne Probleme, danach nicht mehr...

    Hallo liebe Community,
    leider habe ich folgendes Problem: Meine Schwalbe KR 51/2 startet, auch wenn ich sie mal eine Woche nicht gefahren habe, kalt und mit dem ersten oder zweiten Kick. Danach kann ich sie auch fahren aber manchmal säuft sie einfach so ab. Wiederum nach dem absaufen, lässt sie sich nicht mehr antreten oder anschieben. Dabei springt auch hin und wieder der Leerlauf hinaus. Habt ihr eine Idee? Es sind alles originale Teile und aus 1984.

    Vielen Dank für die Antworten.

    Mit freundlichen Grüßen

  2. #2
    Super-Moderator Urgestein Avatar von Zschopower
    Registriert seit
    04.06.2006
    Ort
    Ilsede-Oberg
    Beiträge
    17.117

    Standard

    Wenn der kalte Motor gut anspringt, der warme aber nicht, dann ist das Gemisch zu fett.
    Überprüfe, ob der Starterkolben den Starterkanal richtig schliesst (Gummipröppel, Feder, Bowdenzug) und prüfe den Schwimmerpegel. Im schlimmsten Fall könnte auch der linke Wedi auf der KW hin sein. Aber das ist beim M5x1-Motor einfach zu beheben.


    Peter

  3. #3

    Registriert seit
    22.06.2018
    Ort
    München
    Beiträge
    5

    Standard

    Danke für die schnelle Antwort, Peter.
    "Gemisch zu Fett" bedeutet zu viel Öl im Benzin? Momentan nutze ich ein normales 2-Takt-Öl von Liquid Moly und ungefähr ein Verhältnis von 1:55 (vllt. einen bisschen mehr). Gibt es theoretisch weitere hinweise auf ein zu fettes Gemisch? Danke

  4. #4
    Super-Moderator Urgestein Avatar von Zschopower
    Registriert seit
    04.06.2006
    Ort
    Ilsede-Oberg
    Beiträge
    17.117

    Standard

    Lies bitte im Wiki zum Thema Gemisch. Es geht um das Benzin/Luft-Gemisch.


    Peter

  5. #5
    Simsonfreund
    Registriert seit
    11.09.2005
    Ort
    Düsseldorf
    Beiträge
    1.601

    Standard

    Nein!! Zu festtes Gemisch hat nichts,aber auch gar nichts mit dem Benzinölgemisch (1:33 ,1.50 ) zu tun!
    Zu fettes Gemisch bezieht sich immer auf das Verhältnis Luft zu Kraftstoff.
    Zu fett bedeutet: Zu viel Benzin im Verhaltnis zu Luftanteil . Idealerweise ca 14,7 zu 1. Bedeutet,
    14,7 Kilogramm Luft zu 1 Kilogramm Benzin.
    Oder auch 14,7 Gramm Luft(Luftmasse bei kälte dichter,dadurch mehr Sauerstoffanteil) zu 1 Gramm Benzinölgemisch!
    Wenn dein Gemisch also zu fett ist,dann hast du zu wenig luft oder zuviel Benzinölgemisch im Vergaser gebildet!!
    Andreas
    HS1 12 Volt 35/35 Watt, electronikzündung.4 Gang. Sr 50 /1 c

  6. #6

    Registriert seit
    22.06.2018
    Ort
    München
    Beiträge
    5

    Standard

    Danke. Das hilft schon mir schon mal weiter. Aber hast du eine Empfehlung? Kann man das Problem selber beheben? Bzw. hast du eine Empfehlung zum nachlesen? Merci

  7. #7
    Urgestein Avatar von Kai71
    Registriert seit
    28.03.2014
    Ort
    Bardowick
    Beiträge
    7.608

    Standard

    Wie Peter schon im Beitrag #4 schrieb: unser Wiki hilft.
    Hab dir mal das Inhaltsverzeichnis verlinkt:

    Alle Seiten



    LG Kai d:)
    Ich bin nicht perfekt, aber ich arbeite dran.. ;)

  8. #8
    Super-Moderator Urgestein Avatar von Zschopower
    Registriert seit
    04.06.2006
    Ort
    Ilsede-Oberg
    Beiträge
    17.117

    Standard

    Zitat Zitat von luebbel1990 Beitrag anzeigen
    Kann man das Problem selber beheben?

    Hallo Merci,


    das ist doch das Gute an den Simsons: man kann viele Probleme, besonders die kleineren, selber mit dem Bordwerkzeug beheben.
    Wenn Dir DAS BUCH nicht weiterhilft, dann kommt das Schwalbennest ins Spiel:
    Suchfunktion, FAQ, Best of the Nest und Wiki.

    Und wenn das noch nicht reicht, dann kannst Du Deine Fragen im Forum stellen.
    Lies bitte noch einmal #2, da habe ich die möglichen Ursachen genannt.



    Peter

+ Antworten

Ähnliche Themen

  1. S51 Motor Startet kalt nicht richtig
    Von Schrofi im Forum Technik und Simson
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 12.04.2018, 22:55
  2. Schwalbe startet nur kalt
    Von charismatisch im Forum Technik und Simson
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 19.07.2014, 12:21
  3. SR 50 startet warm nicht, kalt aber super
    Von md_kks im Forum Technik und Simson
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 27.05.2013, 02:35
  4. Kr 51/1 startet kalt nicht
    Von Larsemann im Forum Technik und Simson
    Antworten: 48
    Letzter Beitrag: 18.02.2011, 13:53
  5. Schwalbe startet nicht mehr!
    Von MannImmond im Forum Technik und Simson
    Antworten: 18
    Letzter Beitrag: 31.07.2009, 17:28

Stichworte

Berechtigungen

  • Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
  • Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.