+ Antworten
Ergebnis 1 bis 5 von 5

Thema: Schwalbe stottert beim beschleunigen


  1. #1

    Registriert seit
    06.05.2015
    Beiträge
    5

    Standard Schwalbe stottert beim beschleunigen

    Guten Abend ihr lieben,

    nachdem ich nun seit ein paar Tagen nach meinem Fehler gesucht habe und leider nichts genaues rausfinden konnte, habe ich mich jetzt einfach mal kurze Hand dazu entschlossen mich zu registrieren und selber ein Thread zu erstellen.

    Ich beschreibe das Problem mal von Anfang an:
    Als ich meine Simson KR51/2 dieses Jahr das erste mal angeschmissen habe und ein paar km gefahren bin um meine Reifen aufzupumpen habe ich bemerkt, dass die Schwalbe nach 1 - 2km drehzahlenmäßig in die höhe geschossen ist.
    Nach dem aufpumpen der Reifen wollte sie dann auch erst einmal nicht mehr anspringen.
    10 bis 15 Minuten später konnte ich sie wieder antreten.
    Das Problem habe ich beseitigt indem ich einmal den Vergaser gesäubert habe.
    Gestern habe ich eine Testfahrt gemacht und es schien alles wunderbar zu laufen - dachte ich.
    Heute morgen dann das böse erwachen, sobald ich in den zweiten Gang schaltete schien die Schwalbe zu "stottern". ( Sodass ich doch mit dem Fahrrad fahren musste )

    Manchmal ist es auch schwer die Schwalbe anzutreten wenn sie kalt ist.. (letztes Jahr ist sie immer sofort angesprungen)

    Ich würde mich über ein paar Anregungen oder Ratschläge freuen.

    Liebe grüße,

    Alex

  2. #2
    Super-Moderator Urgestein Avatar von Zschopower
    Registriert seit
    04.06.2006
    Ort
    Ilsede-Oberg
    Beiträge
    16.252

    Standard

    Hallo Alex,

    Ich rate Dir eine wirklich umfassend gründliche Inspektion/Wartung nach Betriebsanleitung oder Wiki zu machen. Dabei alle Einstellwerte von Vergaser und Zündung kontrollieren und ggf. nachstellen, dazu eine gründliche Reinigung aller Komponenten vom Tankdeckelbelüftungslöchlein bis zum Vergaser, vom Ansaugkanal bis zum Auspuff.
    Alle Einstellwerte zunächst auf die Grundeinstellung nach Betriebsanleitung oder BUCH.
    Dazu die Bowdenzüge neu fetten und auf Leichtgängikeit prüfen und auch die Kette sollte ihr Fett abbekommen.

    Peter

  3. #3

    Registriert seit
    06.05.2015
    Beiträge
    5

    Standard

    Wow, das war eine schnelle Antwort

    Im besitz des Buches bin ich schon, hast du eventuell eine Anleitung die du mir empfehlen kannst wo es recht gut beschrieben ist die einzelnen Komponenten zu reinigen?
    Ich bin jetzt zwar kein Profi, aber habe ich keine zwei linken Hände.
    Gerne auch YouTube o.ä (Dort habe ich mir auch ein Video zum Vergaser reinigen angeschaut)

    Grüße

  4. #4
    Super-Moderator Urgestein Avatar von Zschopower
    Registriert seit
    04.06.2006
    Ort
    Ilsede-Oberg
    Beiträge
    16.252

    Standard

    Nee, dazu habe ich keine Anleitung.
    Einfach Gehirn einschalten und mit ein wenig Geduld und Vorsicht alles auseinandernehmen und abbürsten, waschen, durchpusten o.ä.
    Hier findest Du eine ganze Reihe meiner Schraubär-Tips.

    Wenn Du nicht so recht traust, dann komm mit Deiner Simme bei mir vorbei und wir machen "learning by doing"

    Peter

  5. #5

    Registriert seit
    06.05.2015
    Beiträge
    5

    Standard

    Läuft wieder wie ne eins :)
    - Auspuff ausgebrannt
    - Neuer Tank (war richtig verrostet)
    - Vergaser gereinigt
    - Zündkerze neu eingestellt

+ Antworten

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 28.08.2014, 12:41
  2. Motor stottert beim beschleunigen
    Von SchwalbeKr51I2 im Forum Technik und Simson
    Antworten: 18
    Letzter Beitrag: 25.08.2010, 20:40
  3. 1er Schwalbe zuckelt unregelmäßig beim beschleunigen
    Von zizo im Forum Technik und Simson
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 02.07.2009, 16:50
  4. Schwalbe macht Probleme beim beschleunigen
    Von mops im Forum Technik und Simson
    Antworten: 21
    Letzter Beitrag: 28.06.2006, 09:55

Stichworte

Berechtigungen

  • Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
  • Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.