+ Antworten
Ergebnis 1 bis 13 von 13

Thema: Schwalbe stottert und geht beim Schalten aus


  1. #1
    Zündkerzenwechsler
    Registriert seit
    12.01.2009
    Ort
    Erlangen
    Beiträge
    29

    Standard Schwalbe stottert und geht beim Schalten aus

    Guten Abend!

    Folgendes ist mir am Samstag mit meiner Schwalbe passiert:

    Ich war grad auf dem Weg nach Hause, da fing die Schwalbe (Kr 51/2 Bj.89) an zu stottern. Anfangs wars nicht so wild, aber so ca. nach 5 Minuten fahrt wurden die "Stotteranfälle" immer länger, bis sie dann ausging.
    Ich kickte sie wieder ohne Probleme an! Im Standgas lief sie einwandfrei, aber sobald ich in den ersten Gang schaltete, nahm sie kein Gas mehr an und ging aus. Das gleiche auch beim Schalten in den zweiten Gang.

    Natürlich musste ich sie wieder heim schieben. Dort angekommen stellte ich beim Aufbocken fest, dass der Auspuff recht locker zu sein scheint.

    Nun meine Frage:
    Habt ihr ne Ahnung was da passiert sein könnte?
    Könnte es sein, dass das ganze Problem durch befestigen des Auspuffes + Krümmer wieder behoben ist?

    Ich wollte erstmal eure Meinung hören, denn die Schwalbe steht in der nächsten Stadt bei meinem Bruder. Bevor ich da hinfahre möchte ich ungefähr wissen, was zu tun ist, um sie wieder flott zu bekommen.

    Dankeschön!

  2. #2
    Tankentroster Avatar von Cartman
    Registriert seit
    28.08.2008
    Ort
    im Süden, aber auch mal im Norden
    Beiträge
    158

    Standard

    stehen ja schon viele antworten da!

    Was hast du denn inzwischen gemacht??

    Kontorllier mal die ganzen spritsachen : Tankdeckel , Filter, Hahn (auch da den Filter, wenn vorhanden).
    ziehst mal den Benzinschlauch am vergasser ab und drehst dann mal den hahn auf, ob´s satt raus kommt.

    viel glück und keine

  3. #3
    Flugschüler Avatar von Nordlicht83
    Registriert seit
    14.06.2008
    Ort
    Wilhelmshaven & Braunschweig
    Beiträge
    321

    Standard

    Hate das Problem auch die Tage und habe gerade jetzt ebend mal meinen Unterbrecher auf das 0,4 mm Maß überprüft, war NULL bei mir
    Naja mit einer Lehre wieder eingestellt und dann ging es wieder wie Sahne.

    Nimm mal deinen Deckel rechts ab und schau ob es viele funken gibt und wie weit der maximale Abstand ist wenn du das polarrad drehst !

  4. #4
    Schwarzfahrer Avatar von Petro_The_Lion
    Registriert seit
    24.05.2009
    Ort
    Höchstadt
    Beiträge
    13

    Standard

    spritversorgung!

  5. #5
    Zündkerzenwechsler
    Registriert seit
    12.01.2009
    Ort
    Erlangen
    Beiträge
    29

    Standard

    heyhey,

    also, gestern war ich mal kurz bei der Schwalbe..hab mich drauf gesetzt und bin losgefahren^^
    nach ca. 5 minuten ging allerdings das ganze von vorne los!
    komisch..
    allerdings kam diesmal hinzu, das selbst der leerlauf nur noch schwer am leben zu erhalten war (starkes gasgeben)!
    also muss es ja was mit der spritversorgung zu tun haben, oder?

    kann ich motorschäden oder sonstige größere dinge ausschließen?

  6. #6
    Restaurateur Avatar von Macschwalbe
    Registriert seit
    01.03.2009
    Ort
    Neu-Ulm
    Beiträge
    2.070

    Standard

    Hast schon des Gummiteil vom Startvergaser angeschaut ob das noch richtig abdichtet?! Das könnte schon das ganze Problem sein....

    Grüße

    Macschwalbe

  7. #7
    Urgestein Avatar von Deutz40
    Registriert seit
    14.04.2006
    Ort
    hamburg
    Beiträge
    12.910

    Standard

    Mach einfach mal den Vergaser sauber , und nicht vergessen , der Auspuff muss
    frei sein
    Immer schön den Auspuff freihalten

  8. #8
    Tankentroster Avatar von Cartman
    Registriert seit
    28.08.2008
    Ort
    im Süden, aber auch mal im Norden
    Beiträge
    158

    Standard

    hmm..

    nach 5 min??? so lange hält die Schwimmerkammer alleine nicht durch..
    hast mal den benzinschlauch am gaser abgezogen?
    Ergebniss??

  9. #9
    Restaurateur Avatar von Macschwalbe
    Registriert seit
    01.03.2009
    Ort
    Neu-Ulm
    Beiträge
    2.070

    Standard

    Du weist ja nicht wie optimistisch die 5 Minuten sind, es kann schon sein das nach "5" oder weniger Minuten eine Schwimmerkammer ausgesoffen ist.

  10. #10
    Tankentroster Avatar von Cartman
    Registriert seit
    28.08.2008
    Ort
    im Süden, aber auch mal im Norden
    Beiträge
    158

    Standard

    das hast du wohl recht mit... 5 oder weniger.
    länger nur bergab mit abgestelltem motor

  11. #11
    Urgestein Avatar von Deutz40
    Registriert seit
    14.04.2006
    Ort
    hamburg
    Beiträge
    12.910

    Standard

    Schwimmerkammer voll Kraftstoff reicht ganz grob für ca. 500 Meter
    Immer schön den Auspuff freihalten

  12. #12
    Zündkerzenwechsler
    Registriert seit
    12.01.2009
    Ort
    Erlangen
    Beiträge
    29

    Standard

    Danke für die vielen Informationen =)
    klasse!

    Ich werd mich leider erst am Wochenende dransetzen können, da ich vorher nicht die Möglichkeit habe, dort hin zu kommen!

    Dann werde ich mal die Vorschläge der Reihe nach durchchecken!
    Hoffentlich hilfts was!

    Ich werd euch auf jeden Fall auf dem Laufenden halten!

    Danke!

  13. #13
    Urgestein Avatar von Deutz40
    Registriert seit
    14.04.2006
    Ort
    hamburg
    Beiträge
    12.910

    Standard

    mach die normale Wartung :
    Auspuff kontrollieren der muss frei sein
    Zündung kontrollieren, ggf einstellen
    Luftfilter und Vergaser reinigen
    Die Tankbelüftung reinigen
    Bremsen kontrollieren
    Benzinhahn sauber machen
    Züge ölen
    Luft in den Reifen auffüllen
    Licht kontrollieren
    Ölstand Getriebe nachsehen
    Kette fetten
    Moped waschen und wachsen
    Kennzeichen ( gültig ) montieren.
    Immer schön den Auspuff freihalten

+ Antworten

Ähnliche Themen

  1. Schwalbe - Gas geht beim Schalten nicht ´runter
    Von Hobbyschrauber im Forum Technik und Simson
    Antworten: 12
    Letzter Beitrag: 03.09.2009, 17:01
  2. Schwalbe geht beim schalten aus, obwohl standgas ausreichend
    Von Hauptstadt-Schwalbe im Forum Technik und Simson
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 14.05.2008, 11:02

Berechtigungen

  • Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
  • Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.