+ Antworten
Ergebnis 1 bis 10 von 10

Thema: Schwalbe stottert bei max. Gas


  1. #1

    Registriert seit
    27.07.2007
    Ort
    Lüneburg
    Beiträge
    5

    Standard Schwalbe stottert bei max. Gas

    Moin alle zusammen,

    meine KR51/2 fängt an bei max Gas und Engeschwindigkeit (ca. 53-55KM/H )zu stottern. Woran liegt das und was kann ich dagegen tun?Besonders macht sich dieses im 2 Gang bemerkbar,wenn ich sie mal hochtoure.
    Eine andere Frage von mir wäre,wie ich die Schwalbe schneller machen kann ohne einen größeren Zylinder zu benutzen. Mein Vergaser ist jetzt so 8000km gelaufen-lohnt es sich einen neuen zu kaufen?

    Vielen Dank schon mal im voraus.

    Florian

  2. #2
    Urgestein Avatar von Deutz40
    Registriert seit
    14.04.2006
    Ort
    hamburg
    Beiträge
    12.910

    Standard

    no tuning und weg
    Immer schön den Auspuff freihalten

  3. #3
    Museumsdirektor Avatar von H.J.
    Registriert seit
    22.06.2007
    Ort
    Pirmasens / Rheinland-Pfalz
    Beiträge
    5.936

    Standard

    Mach den Vergaser sauber und kontrollier die Benzinzufuhr zum Vergaser, das muß am Vergaser satt ankommen, nicht nur tröpfeln. Dann den Luftfilter mal wieder sauber machen, den ZZP kontrolliern.
    Und von dem Tuningkram läßt du die Finger, sonst kommt Deutz mit dem Trecker vorbei und zieht dein Möp mal so richtig in die Länge, genau so wie deine Ohren!!! :wink:
    ...drum fange nicht elektrisch an, was man mechanisch lösen kann...

  4. #4
    Simsonschrauber Avatar von Malte91
    Registriert seit
    05.11.2006
    Ort
    Salzgitter
    Beiträge
    1.043

    Standard

    53-55km/h dann hast du aber iwas falsch gemacht...also ihre 60 sollte sie schon ohne große probleme hinbekommen! spann mal diene kette stell die spur ein und stell die bremsen so ein das sie nicht schleifen etc. dann kommste auch ohne tuning auf 65 was bei einer schwalbe schon recht heftig ist wie ich finde...also wenn ich auf meiner 60 fahre dann hab ich angst das gleich iwas auseinanderfällt... also lass es :) mfg malte ps. schwimmer einstellen

  5. #5
    Urgestein Avatar von Deutz40
    Registriert seit
    14.04.2006
    Ort
    hamburg
    Beiträge
    12.910

    Standard

    Malte halt die Klappe , wenn Dich Jemand fragt wie schnell sagst Du 60.
    mfg :wink:
    Immer schön den Auspuff freihalten

  6. #6
    Simsonschrauber Avatar von Malte91
    Registriert seit
    05.11.2006
    Ort
    Salzgitter
    Beiträge
    1.043

    Standard

    hey...das war gemein wenn man alles richtig einstellt passt das! Dem Wachtmeister sag ich natürlich das sie 60 fährt 8)

  7. #7
    Museumsdirektor Avatar von H.J.
    Registriert seit
    22.06.2007
    Ort
    Pirmasens / Rheinland-Pfalz
    Beiträge
    5.936

    Standard

    Steckt der Krümmer richtig im Auspuff, nicht etwa zu weit drin?? Du hast da an der Abgasanlage aber noch nichts getuned, oder??
    Da Deutz jetzt aus diesem Fred wech ist, schreibe ich es halt jetzt:
    Ist der Auspuff sauber?? Immer erst in den Auspuff schauen!!
    ...drum fange nicht elektrisch an, was man mechanisch lösen kann...

  8. #8
    Simsonschrauber Avatar von Malte91
    Registriert seit
    05.11.2006
    Ort
    Salzgitter
    Beiträge
    1.043

    Standard

    2cm sollte der Krümmer im auspuff stecken...dann ist das gut... mfg

  9. #9
    Kettenblattschleifer Avatar von Meisenfricko
    Registriert seit
    27.06.2006
    Ort
    Braunschweig
    Beiträge
    721

    Standard

    Wenn Du bei hohen Drehzahlen Aussetzer hast, ist die Feder vom Unterbrecher ausgeleiert!

    Wechseln, und gut is!!!

    Viel Erfolg!

  10. #10
    Simsonschrauber Avatar von Bönni
    Registriert seit
    12.05.2007
    Ort
    GIfhorn
    Beiträge
    1.185

    Standard

    Schwalben fahren doch alle 60!? Die einen halt die langsameren 60...die anderen halt die schnelleren 60...

    Und bevor du da anfängst mit irgendwas tunen oder so, sie zu, das deine vorhandenen Teile sauber eingestellt sind (Vergase, Zündung, Lagerspiele, Spannungen, etc.) und alle Teile mit möglichst geringer Reibung sauber laufen. Dann fährt dein Böckchen auch bis zur "Strukturferstigkeitsgrenze".
    Es soll Leute geben, die bauen dann noch ein paar Teile dran um diese noch weit zu überschreiten, aber die sterben so nach und nach aus. Einige davon werden geschnappt, andere sind einfach tot deswegen und der Großteil davon wird 18 und darf sich dann mit m Auto tot fahren...

    Will sagen: Mann kann sein Moped auch ohne Tuning auf eine anständige Geschwindigkeit bringen. Nur Grips n bischen anstrengen und alles ordentlich machen.

+ Antworten

Ähnliche Themen

  1. schwalbe 51/! stottert
    Von marci161091@yahoo.de im Forum Technik und Simson
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 29.10.2008, 21:50
  2. Schwalbe stottert, fährt, stottert, fährt, bleibt stehn
    Von 0815 im Forum Technik und Simson
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 09.04.2008, 23:57
  3. schwalbe stottert
    Von schwalbe_blau78 im Forum Technik und Simson
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 27.07.2004, 14:36

Berechtigungen

  • Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
  • Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.