+ Antworten
Ergebnis 1 bis 9 von 9

Thema: Schwalbe stürtz immer ab


  1. #1
    Glühbirnenwechsler
    Registriert seit
    30.07.2004
    Beiträge
    63

    Standard

    hallo,
    ich habe mal ein paar grundlegende frage, also meine schwalbe fährt jetzt soweit, soweit hab ich das mit dem schalten auch drinne, jetzt nur noch eine frage, ist es "normal" wenn ich den ersten gang drinne hab (eigentlich egal welcher gang) das mir die schwlabe beim stehen (gedrückte kuplung) abstirbt?also ist es normal das ich beim stehen (zb an der ampel) immer ein klein wenig gas geben muss?oder müsste es wenns schön geht, so laufen wie beim auto?
    mfg
    basti

  2. #2
    Flugschüler
    Registriert seit
    03.03.2004
    Beiträge
    273

    Standard

    Dazu musst du das Standgas einstellen! Erstmal das Schwälbchen warm fahren und dann an den Schräubchen des Vergasers schrauben...
    Ich glaube
    hier gibt es eine Beschreibung!
    Viel Erfolg!

    Jetzt muss ich aber weiter für die Uni lernen

  3. #3
    Glühbirnenwechsler
    Registriert seit
    30.07.2004
    Beiträge
    63

    Standard

    duu, kannst du mein "request" beim icq, mal annehmen, ist eifnacher, als immer heir reinzutippen, wäre super...
    naja, jetzt hab ich das geslen wie mans einstellt, aber cih habe keine ahungn wo die schrauben sind, die da angesprochen werden!;-)
    tip?

  4. #4
    Simsonschrauber Avatar von koppy
    Registriert seit
    18.04.2003
    Ort
    Münster
    Beiträge
    1.389

    Standard

    aber standgas einstellen nützt nüschts, wenn die zündung verstellt sein sollte...

  5. #5
    Flugschüler
    Registriert seit
    03.03.2004
    Beiträge
    273

    Standard

    ... deshalb ja der Link!
    Zitat: "Zuerst sollte man ausschließen können, dass nicht andere Faktoren für einen fehlerhaften Leerlauf verantworlich sind. Also wird zumindest die Zündkerze auf ordnungsgemäßen Zustand und Elektrodenabstand überprüft"

  6. #6
    Simsonschrauber
    Registriert seit
    23.04.2003
    Beiträge
    1.442

    Standard

    Vieleicht müsste man auch nur mal die Kupplung nachstellen? Stirbt sie denn auch ab wenn du den Leerlauf drin hast?

    MfG Tilman

  7. #7
    Glühbirnenwechsler
    Registriert seit
    30.07.2004
    Beiträge
    63

    Standard

    ja dann stirbt sie auch ab....wo stell ich die kupplung nach?

  8. #8
    Kettenblattschleifer Avatar von Vagabond
    Registriert seit
    20.09.2009
    Ort
    Düsseldorf
    Beiträge
    610

    Standard

    wenn sie im leerlauf auch abstirbt brauchst du die kupplung auch erstmal nicht einsellen, dann liegts zumindest nicht an ihr....

  9. #9
    Chefkonstrukteur Avatar von Matthias1
    Registriert seit
    23.03.2007
    Ort
    im Landkreis Meißen
    Beiträge
    2.649

    Standard

    Man merkt das doch. Wenn sie im Leerlauf läuft, aber beim Gang einlegen ausgeht, liegt es an der Kupplung. (Ein bisschen schwerer darf es schon gehen, besonders im kalten Zustand, das ist normal. Also wenn das Standgas zu niedrig ist, darf man sich nicht wundern.)

+ Antworten

Ähnliche Themen

  1. Schwalbe geht immer aus
    Von Azubi im Forum Technik und Simson
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 03.07.2009, 20:15
  2. schwalbe stirbt immer ab
    Von wurstl2 im Forum Technik und Simson
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 06.04.2009, 19:31
  3. schwalbe geht immer aus...
    Von flori im Forum Technik und Simson
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 08.08.2003, 14:53

Berechtigungen

  • Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
  • Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.