+ Antworten
Ergebnis 1 bis 5 von 5

Thema: Schwalbe: Teil übrig nach Neulackierung


  1. #1

    Registriert seit
    24.05.2014
    Beiträge
    2

    Standard Schwalbe: Teil übrig nach Neulackierung

    Hallo zusammen,

    ich bin seit kurzem stolzer Besitzer einer Schwalbe KR 51/1 K Baujahr '80.

    Da sie vorher ein Hoffahrzeug war haben wir uns am Wochenende das Vergnügen gemacht, die gute auseinander zuschrauben und neu zu lackieren. Nach dem Zusammenbau sind nun leider zwei Teilchen übrig geblieben.
    IMG-20140525-WA0002.jpg

    Auch ohne diese Teile läuft sie weiterhin super (nur noch kleinere Probleme mit dem Tacho und der Bremsleuchte, aber das sollte auch noch hinzu bekommen sein). Trotzdem wäre es super, wenn mir jemand weiterhelfen könnte wo diese hinkommen.

    Vielen Dank und ein schönes Wochenende.
    Johannes

  2. #2
    Flugschüler Avatar von Snap
    Registriert seit
    01.09.2012
    Ort
    Kaiserslautern
    Beiträge
    309

    Standard

    Moin, das sind Distanzstücke und sie gehören zum vorderen Kotflügel.
    https://www.akf-shop.de/explosionsze...ger-vorn-kr51/ Teil 2
    Gruß Sebastian
    Geändert von Snap (31.05.2014 um 10:19 Uhr) Grund: Link eingefügt
    KR 51/1 S, Bj. 1977

  3. #3
    Tankentroster Avatar von nobby-skywalker
    Registriert seit
    15.07.2011
    Ort
    Wuppertal
    Beiträge
    226

    Standard

    Die Distanzstücke kommen zwichen Kotflügel und schwingeträger wo die Federbeine verbaut werden.

    Gruss Nobby

  4. #4

    Registriert seit
    24.05.2014
    Beiträge
    2

    Standard

    Perfekt, vielen Dank an Euch Beide für die super schnelle Hilfe!

  5. #5
    Restaurateur Avatar von Restaurator
    Registriert seit
    29.04.2009
    Ort
    Köln
    Beiträge
    2.120

    Standard

    Ja, leider werden diese Distanzstücke nach der Lackierung der Einzelteile oft vergessen wieder einzubauen. Dumm ist nur, dass man alles wieder demontieren muss, da die Distanzstücke vor der Kotflügelmontage auf beiden Seiten in denselbigen von innen reingesteckt werden müssen. Eine Montage ohne Demontage des Kotflügels ist leider nicht möglich!

    Ein Gutes hat aber die Angelegenheit: Die Distanzstücke vergisst man niemals wieder einzubauen!

    Gruß Peter
    Perfekte Arbeit macht dauerhaft Spaß. Murks schafft dauerhaft Verdruss!

+ Antworten

Ähnliche Themen

  1. Teil übrig wohin damit?
    Von CFH im Forum Technik und Simson
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 07.04.2014, 08:20
  2. Hilfe Notfall Teil übrig nach Motorzusammenbau
    Von ascifahrer83 im Forum Technik und Simson
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 11.11.2008, 15:49
  3. Hilfe!!!! Ein Teil übrig.
    Von Dan im Forum Technik und Simson
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 22.04.2006, 15:15

Berechtigungen

  • Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
  • Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.