+ Antworten
Ergebnis 1 bis 11 von 11

Thema: Schwalbe transportieren - im 4er Golf?


  1. #1
    Glühbirnenwechsler Avatar von Lamima
    Registriert seit
    22.09.2012
    Ort
    Mainz
    Beiträge
    69

    Standard Schwalbe transportieren - im 4er Golf?

    Hoi,

    da irgendwann demnächst ein Schwalbentransport bei mir ansteht, ich aber leider keine Anhängerkupplung am Auto habe und mir die Mietkosten (Transporter) für vermutete 300-400km (von Mainz nach Osten und zurück)zu hoch sind werde ich wohl oder übel nur mein Auto zur Verfügung haben.
    Hat das von euch schonmal jemand auf die Art gemacht? Wenn ja: geht es? Wenn ja: müssen Teile ab ( wovon ich ausgehe)?
    Achso, es ist ein normaler 4er Golf, also kein Kombi o.Ä.

    Gruß und besten Dank schonmal im Voraus

    Marco

  2. #2
    Administrator Urgestein Avatar von Prof
    Registriert seit
    18.04.2003
    Ort
    auf dem Lande
    Beiträge
    18.376

    Standard

    Zitat Zitat von Lamima Beitrag anzeigen
    Hat das von euch schonmal jemand auf die Art gemacht? Wenn ja: geht es? Wenn ja: müssen Teile ab ( wovon ich ausgehe)?
    Ja und ja. Alles weitere verrät dir die Suchfunktion.
    Disclaimer: Beiträge können Ironie und unsichtbare Smileys enthalten.

  3. #3
    Tankentroster Avatar von PikesPeak
    Registriert seit
    18.02.2012
    Beiträge
    243

    Standard

    Habe keine Transporterfahrung im 4er Golf. Habe aber mehrfach meine Schwalben im 3er Golf transportiert.
    Dazu habe ich beide Räder abgenommen und den Lenker komplett abeschraubt. Wenn ich mich richtig erinnere war es vom einladen her in der Höhe knapp, aber möglich. Der Beifahrersitz musste ganz nach vorne geschoben werden, trotzdem hat dr vordere Kotflügel da "reingepiekst". Ich hatte einen3-Türer. Meines Wissen musste der Beifahrersitz auch angelehnt werden (also nicht eingerastet). Bin mir aber nicht ganz sicher, ist schon eine Weile her. Beifahrermitnahme ist also eher ungünstig. Wenn Du einen Q-Tip gepflegten Wagen hast ist die Methode ohnehin nicht zu empfehlen. Fettflecken + Auspuff-/Motorschmodder auf dem Kofferaumboden sind selbst bei Tüchern/Planen vorprogrammiert. Wenn Du alleine bist, lassen sich Kratzer in der Stoßstange und Risse in der Dichtung der Einstiegskante nicht immer vermeiden.
    Wie gesagt 3er Golf ! Inwieweit mehr oder weniger Platz beim 4er Golf besteht kann ich Dir leider nicht sagen....

  4. #4
    Museumsdirektor Avatar von moeffi
    Registriert seit
    03.04.2006
    Ort
    4630 Bochum
    Beiträge
    5.566

    Standard

    nimm zum abholen mit:

    - 10er schlüssel
    - 2 stück 13er schlüssel
    - schmalen schlitzschraubendreher
    - 2 stück 17 oder 19 ringschlüssel (bin gerade nicht sicher was die steckachsen für ne schlüsselweite haben, ich meine 19)
    - engländer und seitenschneider für alle fälle
    - plane
    - 2 bis 3 spanngurte

    zum verladen rückbank umlegen und plane rein. bei der schwalbe machste folgendes:
    - sitzbank aufklappen und abmontieren
    - motortunnel abnehmen
    - fußrasten abmontieren
    - m6 schrauben an der heckverkleidung unten vorne entfernen
    - m8 schraube an der heckverkleidung oben unter der sitzbank entfernen
    - lüsterklemme die den kabelbaum nach hinten zusammenfügt lösen
    - hintere verkleidung abnehmen
    - verschraubung des lenkers lösen (m8 mit 2 muttern quer durch das lenkrohr)
    - lenker nach oben abziehen und nach hinten herunterbaumeln lassen
    - vorderradverschraubung lösen und vorderrad entnehmen, bremse aus dem rad ziehen
    - bremsbowdenzug/gestänge der hinterradbremse am rad lösen, steckachse hinten entfernen und hinterrad ausbauen

    so klein gemacht kannst du deine schwalbe aufrecht in den kofferraum stellen (wichtig damit nichts ausläuft) und mit spanngurten sichern. durch die demontage der heckverkleidung ist sie kurz genug um auch in einen polo zu passen. den rest der bauteile nach gutdünken drumherum anordnen.

    gericht eisgekühlt servieren
    ..shift happens

  5. #5
    Glühbirnenwechsler Avatar von Lamima
    Registriert seit
    22.09.2012
    Ort
    Mainz
    Beiträge
    69

    Standard

    @moeffi:

    Vielen Dank! Mit Hilfe deines Posts sollte das ja jetzt kein großem Problem mehr sein - fehlt nurnoch die passende Schwalbe

  6. #6
    Chefkonstrukteur
    Registriert seit
    09.05.2009
    Beiträge
    3.337

    Standard

    Immer wenn diese Posts kommen, frage ich mich wo das Foto von der Schwalbe im Smart hingekommen ist...
    Schwalbe mit Alarmanlage? --> http://bit.ly/VKh4rI (geht wieder!)

  7. #7
    Museumsdirektor Avatar von Alfred
    Registriert seit
    18.04.2003
    Ort
    HH
    Beiträge
    6.123

    Standard

    Was selten erwähnt wurde; bei solchen Transporten kann auch der Dachhimmel einen bleibenden Eindruck davontragen.^^

  8. #8
    Urgestein
    Registriert seit
    02.02.2007
    Ort
    südl. Niedersachsen
    Beiträge
    11.404

    Standard

    Zitat Zitat von Alfred Beitrag anzeigen
    Was selten erwähnt wurde; bei solchen Transporten kann auch der Dachhimmel einen bleibenden Eindruck davontragen.^^
    Das habe ich sogar mehrfach im Kombi geschafft. Einfach mit Ruhe und Geduld einpacken, genügend Decken mitnehmen und dann sollte man es auch ohne bleibende Eindrücke schaffen.
    Mal bist du Hund, mal bist du Baum...

  9. #9
    Flugschüler Avatar von skipperwilli
    Registriert seit
    27.10.2010
    Ort
    Düsseldorf
    Beiträge
    315

    Standard

    Neulich auf der Autobahn habe ich auch eine "interessante" Konstruktion gesehen.

    Fahrzeug war ein Polo II, der hatte meist eine Dachreeling. Da habe doch so ein paar Experten eine Europaltte mit Gurten auf die Dachrreling gepackt und stehend auf die Palette eine Schwalbe gestellt und ebenfalls mit gurten gesichert. Ich habe die mit 160 überholt und die hatten mindestens 150 Sachen auf der Uhr! Die Palette wiegt 10-15 Kilo, die Schwalbe 90. Macht also gut 100 Kilo auf dem Dach mit ein paar Gurten gesichert und Vollgas auf der Bahn.......

    Wenn da kein Stauende kommt oder einen die Polente anhält, kann das klappen ;-)
    Zu Hause dann mit ordentlich Schwung unter den Carport fahren.


    Ich nehme an, die haben die Schwalbe über eine LKW Laderampe aufs Dach bekommen, sonst kaum möglich, oder man nimmt drei kräftige Helfer und ne Kiste Bier als Belohnung mit. Dann wird die Fahrt wenigstens lustiger.

    So long,

    skipperwilli

  10. #10
    Urgestein
    Registriert seit
    02.02.2007
    Ort
    südl. Niedersachsen
    Beiträge
    11.404

    Standard

    Wäre ich an deiner Stelle gewesen hätte ich denen ganz sicher die Rennleitung auf den Hals gehetzt! Kaum vorstellbar das jemand auf eine solche Idee kommen kann.
    Geändert von Matze (24.09.2012 um 16:51 Uhr)
    Mal bist du Hund, mal bist du Baum...

  11. #11
    Chefkonstrukteur Avatar von Albi
    Registriert seit
    09.05.2010
    Ort
    Halle (Saale)
    Beiträge
    4.015

    Standard

    Wenn die Schwalbe sich löst und dem Hintermann mit ihrer ganzen Masse draufknallt...Überlebste nicht.

+ Antworten

Ähnliche Themen

  1. wie passt die Schwalbe in mein Golf ohne viel Stress
    Von lutima im Forum Technik und Simson
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 22.05.2007, 14:31
  2. Schwalbe transportieren
    Von Schwalbe51-2 im Forum Technik und Simson
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 06.06.2003, 20:20

Berechtigungen

  • Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
  • Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.