+ Antworten
Ergebnis 1 bis 15 von 15

Thema: Meine Schwalbe tropft!!


  1. #1
    Schwarzfahrer
    Registriert seit
    11.11.2007
    Beiträge
    18

    Standard Meine Schwalbe tropft!!

    Hallo

    also ich hab mir vor drei Wochen eine Schwalbe gekauft und dann auch gleich angemeldet. Dann als ich sie mal wieder richtig schön warm gefahren habe, war alles noch gut. Doch am nächsten Tag war total eine Öllache drunter. Das ist jetzt jeden Tag so. Ich hab ja auch wo ich sie bekommen habe, das Getriebeöl gewechselt und neuaufgefüllt. Heut hab ichs herrausgelassen und siehe da es sind nur noch 300 ml drinnen, anstatt die 400 ml wo ich eingefüllt habe. Was kann ich da tun? Soll ich den Motor neuabdichten? Falls ja soll ich ihn dann auch gleich neu lagern? Was soll ich tun? Ich brauch doch meine Schwalbe!!
    mfG
    Andi

  2. #2
    Restaurateur Avatar von poss
    Registriert seit
    21.02.2006
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    2.379

    Standard

    Hallo 125er-Fahrer :wink: ,

    also erläutere doch erstmal, wo das Öl austritt. Dann kann man auch besser analysieren, wie du das Problem beheben kannst, ... :wink:

  3. #3
    Schwarzfahrer
    Registriert seit
    11.11.2007
    Beiträge
    18

    Standard

    Hallo poss :-)
    Ich weiß nicht genau wo das Öl austritt. Es ist auf jeden fall immer ziemlich viel uter dem Motorblock. Ich kenne mich leider mit den Simson Motoren net so gut aus. Hab bis jetzt immer nur Sachs und Zündappmotoren überholt. Meinst du es ist notwendig den ganzen Motor neuabzudichten? Das wäre dann schon der 5. Motor den ich dieses Jahr neu abdichte ^^. ich hab doch meine Simme so gern ;-)
    mfG
    Andi

  4. #4
    Schwarzfahrer
    Registriert seit
    11.11.2007
    Beiträge
    18

    Standard

    weiß denn keiner was?

  5. #5
    Restaurateur Avatar von poss
    Registriert seit
    21.02.2006
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    2.379

    Standard

    Also erstmal ganz ruhig bleiben :wink:
    Innerhalb von 20 Minuten antwortet hier keiner. Schließlich haben wir noch anderes zu tun.

    Mach den Motor doch einfach mal sauber, von außen, und guck wo es her kommt.
    Das ist nicht sonderlich schwer, ......

  6. #6
    Super-Moderator Urgestein Avatar von Rossi
    Registriert seit
    18.04.2003
    Ort
    Oberharz
    Beiträge
    10.969

    Standard

    Zitat Zitat von HondaNSRler
    weiß denn keiner was?
    Wie wäre es einfach mal den motor mit Bremsenreiniger sauber zumachen und zu schauen wo es rauskommt? Simmering Kickerwelle,Mitteldichtung?

    Sicher, dass es kein Gemisch ist und vom Versager kommt?

    MfG

    Tobias

  7. #7
    Schwarzfahrer
    Registriert seit
    11.11.2007
    Beiträge
    18

    Standard

    Ja am Anfang dachte ich auch das es 2 takt gemisch ist, aber als ich dann heut das Getriebeöl rausgelassen hab, waren nur noch 300 ml anstatt den 400 ml drinnen die ich eingefüllt hab. Also aus der Mitteldichtung und von der Kickerwelle kommt es nicht und von den Simmerringen kommt es glaub ich auch nicht. Aber irgendwas muss ich machen dass der Bock aufhört so krass zu tropfen.
    mfG
    Andi

  8. #8
    Restaurateur Avatar von poss
    Registriert seit
    21.02.2006
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    2.379

    Standard

    Ölablasschraube, gehört übrigends mit Kupferdichtung festgeschraubt, .. :wink:

  9. #9
    Schwarzfahrer
    Registriert seit
    11.11.2007
    Beiträge
    18

    Standard

    ich weiß das hab ich ja auch gemacht. Die Kupferdichtungen bekomm ich bei mir in der Arbeit problemlos. Mein Gott ich weiß nicht was ich noch machen soll dass die Schwalbe nicht tropft. Das Öl was tropft riecht nach Benzin mit 2 Takt Öl. Aber wie soll ich mir dann erklären dass es dann nur noch 300 ml drinnen waren?

  10. #10
    Flugschüler Avatar von kr51
    Registriert seit
    29.06.2003
    Ort
    Hotzenwald
    Beiträge
    389

    Standard

    schau mal ob das Zeug aus dem
    Überlauf vom Vergaser kommt,
    Fehler würde dann beim Schwimmerventil liegen

    PS:mach doch mal den Tank am Abend Leer(innen Kanister)
    und schau dann ob am nächsten Tag immer
    noch eine Pfütze drunter ist


    wenn du Öl ablässt läuft nie alles ab,
    ca. 50-100ml bleiben immer im Motor,welch erst
    rauskommen wenn du diesen zerlegst

  11. #11
    Simsonfreund Avatar von martin90
    Registriert seit
    19.02.2006
    Ort
    88149 Nonnenhorn am Bodensee :D
    Beiträge
    1.605

    Standard

    weil z.b. die simmerringe defekt sind...
    dadurch vermischt sich das getriebeöl mit benzin...
    --- es riecht nach benzin...
    --- und zufälligerweise is deine dichtung halt auch noch kaputt...

    oder bist du dir sicher, dass es öl ist, und nicht nur übergelaufenes benzin aus dem vergaser???

    qualmt dein moped stark?
    springt es immer gut an?
    beschleunigt es gut?

    grüße

  12. #12
    Urgestein Avatar von Deutz40
    Registriert seit
    14.04.2006
    Ort
    hamburg
    Beiträge
    12.910

    Standard

    schaue dir mal den Wellendichtring hinter dem Ritzel an , der wird gerne mal
    undicht , ist aber einfach gewechselt .
    mfg
    Immer schön den Auspuff freihalten

  13. #13
    Schwarzfahrer
    Registriert seit
    11.11.2007
    Beiträge
    18

    Standard

    Also ich war grad nochmal bei meiner Schwalbe unten und tatsächlich ist es 2 takt mix. Und wenn 50-100 ml immer im Motor bleiben dann kann das ja gut sein dass es wirklich nur am Vergaser leckt. Ich hab jetzt grad das Moped nen bissl nach links gelehnt um den Motor schnell zu puten und als ich es dann wieder normal hingestellt habe, hab ich bemerkt dass der Vergaser übergegangen ist und der 2takt mix schön auf den Boden getropft ist. Ich werd morgen mal den kompletten Sprit ablassen und mal schauen ob es dann noch tropft. Wär echt das beste wenn ich den Motor nicht neu abdichten muss. Danke für eure Hilfe. Ich berichte euch morgen abend wieder.
    mfG
    Andi

  14. #14
    Super-Moderator Urgestein Avatar von Rossi
    Registriert seit
    18.04.2003
    Ort
    Oberharz
    Beiträge
    10.969

    Standard

    Zitat Zitat von HondaNSRler
    Also ich war grad nochmal bei meiner Schwalbe unten und tatsächlich ist es 2 takt mix. Und wenn 50-100 ml immer im Motor bleiben dann kann das ja gut sein dass es wirklich nur am Vergaser leckt. Ich hab jetzt grad das Moped nen bissl nach links gelehnt um den Motor schnell zu puten und als ich es dann wieder normal hingestellt habe, hab ich bemerkt dass der Vergaser übergegangen ist und der 2takt mix schön auf den Boden getropft ist. Ich werd morgen mal den kompletten Sprit ablassen und mal schauen ob es dann noch tropft. Wär echt das beste wenn ich den Motor nicht neu abdichten muss. Danke für eure Hilfe. Ich berichte euch morgen abend wieder.
    mfG
    Andi
    Dann ist wohl der Schwimmer zum Taucher geworden oder das Nadelventil undicht.

    MfG

    Tobias

  15. #15
    Zündkerzenwechsler
    Registriert seit
    31.08.2008
    Beiträge
    34

    Standard

    ich hab auch massenweise 2-takt-mix verloren, bei mir waren die dichtung im benzinhahn und die dichtung zwischen vergaser und zylinder kaputt und der benzinschlauch sitzt nur sehr schlecht aufm benzinhahn

    (mein verbrauch hat sich mitlerweile fast halbiert)

+ Antworten

Ähnliche Themen

  1. sie tropft schon wieder!!!!meine kleine kr51/2
    Von streetrider im Forum Technik und Simson
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 16.07.2006, 14:37
  2. schwalbe tropft
    Von jokoeln im Forum Technik und Simson
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 31.05.2006, 19:58

Berechtigungen

  • Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
  • Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.