+ Antworten
Ergebnis 1 bis 6 von 6

Thema: Schwalbe Umbau


  1. #1
    Schwarzfahrer Avatar von 421180449
    Registriert seit
    30.09.2008
    Beiträge
    10

    Standard Schwalbe Umbau

    Hey hey... wir haben ein tolle Idee, und zwar wollen wir mit der Schwalbe nach Mallorca fahren. =) einer Sandartschwalbe
    2 Schwalben haben wir, aber für diese Fahrt wird es mit einer Standartschwalbe kompliziert, deswegen brauchen sie einen neuen Motor, lager, räder, Rahmenverstärkung, etc.
    Grundsätzlich wollte ich fragen, ob man sowas n Werkstätten machen lassen kann, der PReis spielt dabei keine Rolle!
    LG

  2. #2
    Tankentroster Avatar von Schwalbinorio
    Registriert seit
    30.11.2008
    Ort
    Dortmund
    Beiträge
    229

    Standard

    klar kannse das hol dir die ersatzteile und gib ihm die schwalbe...
    es gibt auch oldtimerrestauratoren die das speziell machen...
    oder ich mein es gibt noch simson werksdtätte is auch hier glaub ich auf der seite wo es die noch gibt
    mfg jens

  3. #3
    Kettenblattschleifer Avatar von junktschep
    Registriert seit
    22.04.2008
    Ort
    MAGDEBURG
    Beiträge
    697

    Standard

    wenn der preis keine rolle spielt, dann holt euch ne zweite schwalbe, lasst die motoren regenerieren (ca. 100€ pro) und lasst alles einstellen und los!!!! evtl Vape-Umbau. warum rahmen verstärken??-son quatsch - die hält den trip locker aus.

    motorregeneation (lager wechseln, säubern... einfach alles, bei a-k-f.de oder schwalbenklinik.de [z.B.!!! suche verwenden]

  4. #4
    Chefkonstrukteur Avatar von southpole
    Registriert seit
    02.09.2006
    Ort
    BW (Bodensee)
    Beiträge
    2.865

    Standard

    gibts bei dir in der Gegend vielleicht Simson zweirad werkstätten? Dann lass dort alles machen, aber du solltest dein Fahrzeug möglichst gut kennenlernen, sonst stehst du am Ende wegen ner winzigen Kleinigkeit ratlos da und kommst nicht weiter!
    Wenn du keinen alten Simsonmeister findest dann lass den Motor bei www.langtuning.de/ überholen!

  5. #5
    Urgestein Avatar von Dummschwätzer
    Registriert seit
    22.04.2003
    Beiträge
    10.464

    Standard

    Standardschwalbe reicht völlig aus.
    2003 sind wir auch schon mal mit Star und Schwalbe bis Nizza und Monaco gefahren. Allerdings wird die Fahrerei irgendwann zur Qual und macht keinen Spaß mehr. Es gehört also bei solchen Mega-Distanzen schon eine gehörige Portion Enthusiasmus, Ausdauer und Motivation dazu.
    Laß den Motor vorher vom Profi machen, bau eine elektronische Zündung ein, neue Kette (eventuell auch Ritzel) drauf und bring alles andere in Ordnung (Reifen, Vergaser, Bowdenzüge, Bremsen usw.)
    Dann mach an den Wochenenden ein paar längere Probefahrten in die Gegend etwa je 100 km, um die Zuverlässigkeit zu testen und dann kanns losgehen. Eventuell rate ich dir für die Mega-Tour noch zu einer speziell maßgefertigten Sitzbank aus Bergziegen-Penisleder. Laß dir da also was einfallen, um den Popo zu entlasten.
    Lies dir auch mal hier im Forum die vielen Reiseberichte und Erfahrungen vergangener Touren durch.

  6. #6
    Urgestein
    Registriert seit
    02.02.2007
    Ort
    südl. Niedersachsen
    Beiträge
    11.404

    Standard

    Zitat Zitat von Dummschwaetzer
    Standardschwalbe reicht völlig aus.
    Korrekt!

    Zitat Zitat von Dummschwaetzer
    Eventuell rate ich dir für die Mega-Tour noch zu einer speziell maßgefertigten Sitzbank aus Bergziegen-Penisleder. Laß dir da also was einfallen, um den Popo zu entlasten.
    http://www.tempur-sleepcenter-shop.d...uhlkissen.html
    Bitte nicht lachen, aber die kenne ich von der Arbeit! Absolut zuverlässig um unsere Bewohner vor dem "durchsitzen" zu bewahren!
    Wären die nicht so teuer, hätt ich in meiner Sitzbank diesen Schaumstoff!

+ Antworten

Ähnliche Themen

  1. Wer hat Erfahrung Umbau 12Volt in Schwalbe?
    Von Wilhelmine-BT im Forum Technik und Simson
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 07.06.2009, 13:24
  2. Umbau Schwalbe KR51/1 auf SCHWUNGLICHTELEKTRONIKZÜNDER
    Von gitarre im Forum Technik und Simson
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 28.11.2005, 12:12

Berechtigungen

  • Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
  • Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.