+ Antworten
Ergebnis 1 bis 13 von 13

Thema: Schwalbe verdammt laut, weiß nicht mehr weiter :(


  1. #1
    Zündkerzenwechsler
    Registriert seit
    25.07.2008
    Ort
    Ravensburg
    Beiträge
    41

    Standard Schwalbe verdammt laut, weiß nicht mehr weiter :(

    Hallo, seitdem ich meine Schwalbe neu aufgebaut hab, begleitet mich seit längerer Zeit das Problem, dass sie extrem Laut ist. Das Endstück vom Auspuff ist dich, ich habe nur beim Krümmer meine bedenken. Meines Erachtens sind die Krümmerdichtungen richtig eingelegt und die Mutter ordentlich festgezogen.
    Kann mir evtl. nochmal genau erklären wie ich den Krümmer mit dem Motor verbinde, sprich wo und in welcher Reihenfolge die Dichtungen hingehören? Und gäb es noch eine andere Möglichkeit warum die Schwalbe so wahnsinnig laut ist?

    Gruß Thomas

  2. #2
    Simsonfreund
    Registriert seit
    01.06.2007
    Ort
    Schweiz
    Beiträge
    1.912

    Standard

    Motor
    --------
    1. Dichtung
    --------
    Bördelung (Krümmer)
    -------
    2. Dichtung
    -------
    Mutter


    Die 2. Dichtung und die Mutter werden also logischerweise von Hinten auf den Krümmer aufgeschoben.
    Am besten nehme man verformbare Dichtringe, nicht massive. Nach 50km mit neuen Dichtringen Mutter nachziehen.
    Das Kalottensystem ist auch sehr empfehlenswert, aber relativ teuer (Boardsuche). Ausserdem muss der Krümmer an ein Element angeschweisst werden.

    mfg

  3. #3
    Tankentroster
    Registriert seit
    15.04.2008
    Ort
    Dresden
    Beiträge
    163

    Standard

    Aupuff Original bzw. noch alles "drin"? Wenn er am Krümmer so undicht wär, da würde dir dort die "Suppe" derart rauslaufen.............Halt mal hinten am Aupuff zu, und schau bzw. hör mal wos rauspfeift.

    Gruß Mario

  4. #4
    Zündkerzenwechsler
    Registriert seit
    25.07.2008
    Ort
    Ravensburg
    Beiträge
    41

    Standard

    Zitat Zitat von bpshop99
    Motor
    --------
    1. Dichtung
    --------
    Bördelung (Krümmer)
    -------
    2. Dichtung
    -------
    Mutter


    Die 2. Dichtung und die Mutter werden also logischerweise von Hinten auf den Krümmer aufgeschoben.
    Am besten nehme man verformbare Dichtringe, nicht massive. Nach 50km mit neuen Dichtringen Mutter nachziehen.

    Hab ich alles genau so angebracht, aber mir ist auch aufgefallen, dass ich nach jeder Fahrt die Mutter nachziehen muss obwohl das Sicherungsblech oben drauf ist.
    Das mit dem Zuhalten versuch ich gleich mal.

    mfg

  5. #5
    Zündkerzenwechsler
    Registriert seit
    25.07.2008
    Ort
    Ravensburg
    Beiträge
    41

    Standard

    Hab mal zugehoben, aber es tritt nirgendwo rauch aus
    Scheint alles dicht zu sein... Was könnte denn noch ein Auslöser sein?

  6. #6
    Tankentroster
    Registriert seit
    15.04.2008
    Ort
    Dresden
    Beiträge
    163

    Standard

    Luftfilter drin? Was anderes fällt mir jetzt auch nicht mehr ein? Max, dass im Endstück der einsatz rausgenommen wurde.

    Gruß Mario

  7. #7
    Zündkerzenwechsler
    Registriert seit
    25.07.2008
    Ort
    Ravensburg
    Beiträge
    41

    Standard

    Luftfilter ist drin, Auspuff ist neu, daher kann es nicht sein, dass der Einsatz rausgenommen wurde. Kann es sein, dass die Kupplung schleift?

  8. #8
    Urgestein Avatar von Shadowrun
    Registriert seit
    29.05.2004
    Beiträge
    10.426

    Standard

    Zitat Zitat von ThomasRV123
    Luftfilter ist drin, Auspuff ist neu, daher kann es nicht sein, dass der Einsatz rausgenommen wurde.
    Aber nachgeschaut haste nicht ??? Nicht das es 1 a Quali mit PRallblech ist

  9. #9
    Zündkerzenwechsler
    Registriert seit
    25.07.2008
    Ort
    Ravensburg
    Beiträge
    41

    Standard

    Ja ich hab nachgeschaut, das Problem hatte ich auch schon, als ich den alten Auspuff noch dran hatte. Ich weiß wirklich nicht mehr weiter -.-
    Aus dem Krümmer kommt kein Saft raus, scheint also dicht zu sein, wenn ich vorne zuhalte kommt nirgendwo rauch raus, Luftfilter ist drinne und Endstück ist auch dicht. Was zum Teufel kann es denn noch sein??????
    Die ist wirklich extrem laut...

  10. #10
    Glühbirnenwechsler Avatar von Alex_oberzell
    Registriert seit
    26.05.2008
    Beiträge
    79

    Standard

    thomas der Luftfilter kommt so viel ich weiss bei deiner oben ans knieblech. Du hattest ihn doch hinten am ansaugkasten oder ? naja ich komm heute ja zu dir dann schau mer mal ^^

  11. #11
    Restaurateur Avatar von y5bc-der alte Sack
    Registriert seit
    27.08.2007
    Ort
    Rodenberg
    Beiträge
    2.326

    Standard

    ich hab meinen nagelneuen püff vom nagelneuen möp nach 5km abgebaut und inne ecke geschmissen. der klang so sche.....das ich den alte reanimiert hab. sieht zwar nicht so pralle aus aber klingt schon bedeutend besser.

    der neue klang so als wenn ein jugendlicher rowdy alles aus dem püff ausgebaut hat was geht.

  12. #12
    Urgestein Avatar von Deutz40
    Registriert seit
    14.04.2006
    Ort
    hamburg
    Beiträge
    12.910

    Standard

    Den Auspuff muss Du erstmal nen bischen fahren , damit sich ne
    schöne Kokschicht an den Wänden absetzt , dann wirds auch besser mit
    dem Sound
    Immer schön den Auspuff freihalten

  13. #13
    Tankentroster
    Registriert seit
    15.04.2008
    Ort
    Dresden
    Beiträge
    163

    Standard

    Das kann ich nur unterstreichen!! Meiner ist auch relativ neu, und fängt jetzt erst an, leiser zu werden(Ölschicht setzt sich im inneren des Ausp. ab, und dämpft das ganze).Es gibt doch jetzt ne neue Qualität , mit verschweißtem Endstück. Erfahrungsberichte? Aber die "Normalen" sind in der Tat recht laut, aber erträglich. :wink:

    Gruß Mario

+ Antworten

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 22.04.2010, 20:01
  2. weiß nicht mehr weiter......
    Von seimn im Forum Technik und Simson
    Antworten: 23
    Letzter Beitrag: 23.06.2008, 19:06
  3. weiß nicht mehr weiter...
    Von rubbergum im Forum Technik und Simson
    Antworten: 13
    Letzter Beitrag: 16.10.2005, 09:55

Berechtigungen

  • Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
  • Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.