+ Antworten
Ergebnis 1 bis 15 von 15

Thema: Schwalbe vs. S51 Crash


  1. #1
    Chefkonstrukteur
    Registriert seit
    17.07.2009
    Ort
    Delitzsch
    Beiträge
    3.574
    Blog-Einträge
    3

    Standard Schwalbe vs. S51 Crash

    Da lässt man bei dem schönen Wetter mal die Hochschule sausen um bei IKEA n Eis zu schlabbern und die Sonne bei ner kleinen Tour zu genießen und dann!?

    Bisschen unaufmerksam, bisschen unbedachtes Fahrmanöver und Zack passiert es.

    Wenn der Vordere sich zu spät überlegt das man doch hier abbiegen will und der Hintere zwar versetzt aber mit zu wenig Abstand dann kann das nicht gut gehn.
    Xelurion ist mir mit seiner Schwalbe hinten rechts rein gefahren.

    Ergebnis:
    Ein kompliziert gebrochenes Knie, außerdem 2 abgebrochene Schwalbeblinker, ein verbogener Blinkerträger und kaputter Blinker an der S51 und an beiden Mopeds diverse Kratzer.

    Das heißt: Kein Suhl, keine Adria und vlt. auch kein Sommer für Xelurion. Scheiße!

    Naja ich wünsch ihm gute Besserung und das er nach der OP schnell wieder nach Hause kann.

    Hier noch 3 Bilder von den Schäden und vom Abtransport durch den ADAC:
    P5181357 [50%].jpgP5181362 [50%].jpgP5181368 [50%].jpg
    R.I.P. Ronny, nur die Besten sterben jung!

  2. #2
    Chefkonstrukteur Avatar von Simsonmatze
    Registriert seit
    27.02.2010
    Beiträge
    2.985

    Standard

    An dieser Stelle erstmal GUTE BESSERUNG XELURION! Hoffentlich nimmts dich nicht so lange aus dem Rennen.

    @ master
    Ist einfach blöd gelaufen, würd ich sagen. Hätte jedem passieren können
    (Ich weiß,doofe Formulierung, aber besser kann ichs grad nicht ausdrücken)


    MfG

    Matze
    Stets dienstbereit, zu Ihrem Wohl, ist immer der Minol-Pirol!

  3. #3
    Administrator Urgestein Avatar von Prof
    Registriert seit
    18.04.2003
    Ort
    auf dem Lande
    Beiträge
    18.376

    Standard

    Zitat Zitat von Froschmaster Beitrag anzeigen
    Wenn der Vordere sich zu spät überlegt das man doch hier abbiegen will und der Hintere zwar versetzt aber mit zu wenig Abstand dann kann das nicht gut gehn.
    Xelurion ist mir mit seiner Schwalbe hinten rechts rein gefahren.
    Fast schon ein Klassiker in dieser Konstellation...

    Gute Besserung allen beteiligten Fahrern und Maschinen!

    Ralf
    Disclaimer: Beiträge können Ironie und unsichtbare Smileys enthalten.

  4. #4
    Chefkonstrukteur
    Registriert seit
    17.07.2009
    Ort
    Delitzsch
    Beiträge
    3.574
    Blog-Einträge
    3

    Standard

    Zitat Zitat von Prof Beitrag anzeigen
    Fast schon ein Klassiker in dieser Konstellation...
    Muss man leider fast so sagen, ja.

    Ärgerlich ist eigentlich das den Mopeds so wenig passiert ist und dafür das Knie so richtig im Eimer ist. Oder anders gesagt für die paar Kratzer an den Mopeds ist die Verletzung recht heftig.
    Knie ist halt wohl son neuralgischer Punkt, da brauchts nich viel. Er muss wohl mit dem Knie den Sturz abgefangen haben oder er ist an meinem Seitengepäckträger hängen geblieben, denn das Moped ist komischerweise auf der rechten Seite zum liegen gekommen, während es das linke Knie entschäft hat.
    R.I.P. Ronny, nur die Besten sterben jung!

  5. #5
    Tankentroster Avatar von Xelurion
    Registriert seit
    24.01.2011
    Ort
    Zwickau
    Beiträge
    113

    Standard

    Danke euch :-) Hab dann Montag die OP... hoffentlich kann ich dann Mittwoch oder Donnerstag nach hause.

  6. #6
    Simsonfreund Avatar von Hauptstadt-Schwalbe
    Registriert seit
    18.06.2007
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    1.622

    Standard

    Hey ihr beiden,

    macht Euch nichts drauß - kann jedem passieren und Kopf hoch ;-)
    @Xelurion
    Wünsche Dir gute Besserung und drück' die Daumen, dass Du schnell wieder rauskommst aus der Klinik.

    Gruß Hauptstadt-Schwalbe
    Schwalbepilot.de | Alles rund um die Simson Schwalbe

  7. #7
    Kettenblattschleifer
    Registriert seit
    11.01.2011
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    655

    Standard

    Hey, maximale Besserung!! Sowas passiert so schnell.

  8. #8
    Chefkonstrukteur Avatar von Bär
    Registriert seit
    03.06.2009
    Ort
    Nürnberg
    Beiträge
    2.682
    Blog-Einträge
    12

    Standard

    Na scheiße.... Sowas passiert leider, sowas ähnliches ist mir auch passiert, nur hatte ich ein kaputtes Knie weniger und mehr Glück.

    Gute Besserung.


    PS: Hast du schon über einen Krankenfahrstuhl nachgedacht? :-)


    Jonas
    Klaus-Kevin, lass das!

  9. #9
    Flugschüler
    Registriert seit
    15.08.2008
    Ort
    München -Süd
    Beiträge
    484

    Standard

    Dann wünsche ich mal Gute Besserung

  10. #10
    Flugschüler
    Registriert seit
    30.05.2010
    Beiträge
    397

    Standard

    Oha das ist ja schlimm zu lesen. Den Plan für Sonntag werde ich dann mal aus dem Kalender streichen, leider...

    Ich wünsch euch und euren Simmen gute Besserung!

  11. #11
    Chefkonstrukteur
    Registriert seit
    17.07.2009
    Ort
    Delitzsch
    Beiträge
    3.574
    Blog-Einträge
    3

    Standard

    Wie gesagt mir ist nichts passiert und er hat auch außer dem Knie keine anderen Verletzungen, ist wahrscheinlich echt blöd gelandet damit, evtl auch bei mir am Seitengepäckträger hängen geblieben oder so.

    War halt nurn kleiner Unfall der blöd ausgegangen ist.
    R.I.P. Ronny, nur die Besten sterben jung!

  12. #12
    Museumsdirektor Avatar von Alfred
    Registriert seit
    18.04.2003
    Ort
    HH
    Beiträge
    6.123

    Standard

    Gute Genesung, Xelurion!

    Was für ein Name?!^^

  13. #13
    Tankentroster Avatar von Xelurion
    Registriert seit
    24.01.2011
    Ort
    Zwickau
    Beiträge
    113

    Standard

    Danke^^
    @ Bär: ein duo wäre da aber in einem erbärmlichen Zustand
    @ Alfred: ^^ hm den Namen hab ich schon seit meiner Rollenspielzeit und is bis jetzt geblieben ;-)

  14. #14
    Moderator Chefkonstrukteur Avatar von Richy
    Registriert seit
    18.04.2003
    Ort
    Datschiburg
    Beiträge
    2.849

    Standard

    Auch von mir natürlich gute Besserung, allerdings: Mit ordentlichen Protektoren wär das nicht passiert. ;-)
    ...Irgendwas ist ja immer.

  15. #15
    Chefkonstrukteur
    Registriert seit
    17.07.2009
    Ort
    Delitzsch
    Beiträge
    3.574
    Blog-Einträge
    3

    Standard

    Oh mann, der Xelurion ist auf dem Weg der Besserung und nach über einem Monat endlich ausm Krankenhaus raus, da ereilt meine Lilly das schlimmste aller Schicksale!

    EDIT:
    Ich glaube hier in Zwickau kann man alles anstellen, der Staatsanwalt unternimmt gar nix, wie zu erwarten wurde das Verfahren wegen fahrlässiger Körperverletzung eingestellt. Aber scheinbar hatten se auch grad niemanden der die Briefmarke anleckt, denn die leiten das Verfahren auch nicht weiter ans Ordnungsamt damit die noch ne Owi draus machen...
    Glück erstmal für mich in dem Fall, mal sehen was dann noch bei raus kommt, zwecks Schmerzensgeld usw für Xelurion von meiner Versicherung und ob er ne Owi bekommt wegen Abstand. Es bleibt spannend...
    Geändert von Froschmaster (28.06.2011 um 14:45 Uhr)
    R.I.P. Ronny, nur die Besten sterben jung!

+ Antworten

Ähnliche Themen

  1. Crash, Boom, Bang ...
    Von Dummschwätzer im Forum Smalltalk
    Antworten: 45
    Letzter Beitrag: 02.02.2010, 13:23

Berechtigungen

  • Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
  • Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.