+ Antworten
Seite 1 von 3 1 2 3 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 16 von 48

Thema: Schwalbe im Wald gefunden


  1. #1
    Zahnradstoßer
    Registriert seit
    07.09.2010
    Beiträge
    810

    Beitrag Schwalbe im Wald gefunden

    Hallo, hab heute auf meiner Fahrradtour, welche auch durch einen Wald führt, eine Schwalbe KR51/2 gefunden.
    Hab mir erstmal nichts bei gedacht und sie mir angeschaut.
    War ziemlich verranzt, keine Blinker, dafür aber Bierverschlüsse in den Lenkerenden.
    Reifen platt, Rost, Moos am Auspuff.
    Kennzeichen ist von 2002...
    Hat also sehr lang keiner mehr was mit gemacht oder sich gekümmert.
    Ich würde sie wirklich gerne retten, wie muss ich da vorgehen?
    Kann ich mir einfach neue Papiere bestellen und sie dann zu mir schieben?

  2. #2
    Chefkonstrukteur
    Registriert seit
    17.07.2009
    Ort
    Delitzsch
    Beiträge
    3.574
    Blog-Einträge
    3

    Standard

    Meisnt du das ernst!? Hast du mal dran gedacht das das Ding geklaut ist und der Besitzer sich freuen würde das Teil wieder zu bekommen? Könnte aber auch sein das da jemand seinen "Müll" entsorgt hat. Ich würde hier die Polizei oder zumindest das Ordnungsamt/Fundbüro einschalten. Da kannst du die Schwalbe als Fundstück melden.

    Eine ABE vom KBA ist kein Besitznachweis!
    R.I.P. Ronny, nur die Besten sterben jung!

  3. #3
    Kettenblattschleifer Avatar von Myke
    Registriert seit
    22.04.2003
    Beiträge
    740

    Standard

    Bring sie zum Fundbüro. So weit ich informiert bin, gehört sie sowieso dir, wenn sie nicht innerhalb einer bestimmten Frist vom Besitzer abgeholt wird.

    Myke
    Alt ist nicht immer schön!

  4. #4
    Zahnradstoßer
    Registriert seit
    07.09.2010
    Beiträge
    810

    Standard

    Ja das sie geklaut ist könnte sein, aber würde ich das nicht sowieso erfahren sobald ich neue Papiere beantrage?
    @Myke: Muss ich sie denn dahin bringen oder nur Bescheid geben wo die Schwalbe steht?
    Wären mehrere Kilometer mit platten Reifen durch den Wald etc.

    Kann ich überhaupt irgendwas machen wenn ich nicht an das Typenschild rankomme?

  5. #5
    Chefkonstrukteur
    Registriert seit
    17.07.2009
    Ort
    Delitzsch
    Beiträge
    3.574
    Blog-Einträge
    3

    Standard

    Du kannst nur Papiere beantragen, wenn dir das Moped gehört! Und nein du musst sie nicht vorbei bringen. Ruf im Fundbüro/Ordnungsamt an und melde den Fund. Wenn sich sie nicht gestohlen ist und sich keiner meldet, der sie wieder möchte, dann kannst du sie nach einer gewissen Frist behalten. Wenn sie gestohlen wurde und der Besitzer ausfindig gemacht wurde steht dir uU auch ein Fidnerlohn zu.
    R.I.P. Ronny, nur die Besten sterben jung!

  6. #6
    Zahnradstoßer
    Registriert seit
    07.09.2010
    Beiträge
    810

    Standard

    Alles klar sowas in der Richtung hab ich mir schon gedacht.
    Dann werd ich die Tage mal zum Fundbüro.
    Danke für die Hilfe, die Chancen stehen ja nicht schlecht nach 12 Jahren im Wald...

  7. #7
    Flugschüler Avatar von MofaMandy
    Registriert seit
    14.06.2011
    Ort
    Hangover
    Beiträge
    465

    Standard

    Zitat Zitat von Froschmaster Beitrag anzeigen
    Und nein du musst sie nicht vorbei bringen. Ruf im Fundbüro/Ordnungsamt an und melde den Fund. Wenn sich sie nicht gestohlen ist und sich keiner meldet, der sie wieder möchte, dann kannst du sie nach einer gewissen Frist behalten. Wenn sie gestohlen wurde und der Besitzer ausfindig gemacht wurde steht dir uU auch ein Fidnerlohn zu.

    Aaah, da wäre ich vorsichtig! Hier in Hannover würde das Fundamt die nicht abholen, sondern das Ordnungsamt informieren. ...und die sehen ein Schwälbchen als Schrott an!!! Sprich: dann bekommste die auch nicht und wenn du noch so viel zahlen würdest. Ich würde sie also hinbringen!

    Bei uns hat es geklappt, den Versicherer anzurufen, zu erfragen, wer der letzte gemeldete Besitzer ist/war (bei einigen klappt das trotz Datenschutz... wundert mich auch!) und den dann zu kontaktieren.
    Wähle deine Einstellung...

  8. #8
    Zahnradstoßer
    Registriert seit
    07.09.2010
    Beiträge
    810

    Standard

    Nur wie finde ich den Versicherer raus?
    Steht ja nur GDV 2002

  9. #9
    Flugschüler Avatar von MofaMandy
    Registriert seit
    14.06.2011
    Ort
    Hangover
    Beiträge
    465

    Standard

    Die Buchstaben beziffern den Versicherer und die entsprechende "Filiale".
    Wähle deine Einstellung...

  10. #10
    Chefkonstrukteur
    Registriert seit
    17.07.2009
    Ort
    Delitzsch
    Beiträge
    3.574
    Blog-Einträge
    3

    Standard

    Hier kannst du die Versicherung raus finden: Dienstleistungs-GmbH des GDV: Online-Abfrage Mofakennzeichen

    Du kannst natürlich auch erst zur Polizei gehen und die Rahmennummer abfragen. Wenn es als gestohlen gemeldet wurde kümmern die sich darum. Wenn nicht, dann kannst du sie ja selber zum Fundbüro bringen.
    R.I.P. Ronny, nur die Besten sterben jung!

  11. #11
    Zahnradstoßer
    Registriert seit
    07.09.2010
    Beiträge
    810

    Standard

    Ja die Versicherung rückt nichts raus, dann werd ich mal zur Polizei/Fundbüro gehen.
    EDIT: Denkt ihr denn wirklich das die Gefahr besteht, dass die Schwalbe dann verschrottet wird? Das würde ich natürlich um jeden Preis vermeiden wollen, aber natürlich würde ich mir auch gerne die Schieberei sparen.
    EDIT2: Ja für die Rahmennummer müsste ich die verrostete Mutter am Mitteltunnel lösen, darf ich das überhaupt?

  12. #12
    Tankentroster
    Registriert seit
    11.04.2010
    Ort
    Wien/Mannheim
    Beiträge
    183

    Standard

    Zitat Zitat von SimsonMarv Beitrag anzeigen
    EDIT2: Ja für die Rahmennummer müsste ich die verrostete Mutter am Mitteltunnel lösen, darf ich das überhaupt?
    Hallo,
    ich behaupte mal - ja - du darfst das:) Du willst das ganze ja aufklären und handelst mit guten Absichten. warum solltest du das also nicht "dürfen"..

    Du hast doch bestimmt auch ein paar Bilder von der verwachsenen Schwalbe gemacht:) Das würde mich auch interessieren, wie so eine zugewachsenen Schwalbe aussieht:) Wenn du ein paar gute Bilder machst kommt sie vielleicht in die nächste Ausgabe von "Schlafende Schönheiten":)

    LG Chris
    KR51|Bj.´64|restauriert|Atlantikblau & KR51/1K|Bj.´78|in Teilen

  13. #13
    Chefkonstrukteur
    Registriert seit
    17.07.2009
    Ort
    Delitzsch
    Beiträge
    3.574
    Blog-Einträge
    3

    Standard

    Ja da hat die Mandy recht, das kann passieren. Es ist ja momentan nur Abfall der im Wald liegt. Und der wird entsorgt. Mit dem Kennzeichen kann die Gemeinde den ehemaligen Besitzer ausfindig machen, dem sie das dann in Rechnung stellt, wenn sie nicht als gestohlen gemeldet ist.

    Da das Ding offensichtlich dort nicht geparkt wurde und es vermutlich illegal entsorgt oder gestohlen wurde ist es aber sicherlich nicht problematisch mit Rostlöser/Kriechöl zu versuchen die Mutter zu lösen und mal die Rahmennummer zu notieren. Dann damit zur Polizei.

    Du kannst auch mal selber beim Fundbüro nachfragen wie die sowas handhaben. Wenn die sagen die holen keine Fundstücke ab, dann wirst du wohl schieben müssen. Oder du lässt dir von jemandem mit Anhänger helfen. Musst den ja nicht gleich sagen wo genau das Ding liegt, nicht das die das dann sofort entsorgen bevor du zum Zuge kommst. Es gibt wohl auch die Möglichkeit das du das Fundstück an dich nimmst und bei dir lagerst bis der ganze Fundprozess durch ist. Aber das besprich mit deinem Fundbüro/Ordnungsamt.
    R.I.P. Ronny, nur die Besten sterben jung!

  14. #14
    Chefkonstrukteur Avatar von southpole
    Registriert seit
    02.09.2006
    Ort
    BW (Bodensee)
    Beiträge
    2.865

    Standard

    Wie es schon gesagt wurde, würde ich zuerst mal die Rahmennummer checken lassen. Und dann sieht man weiter. Ich mein "verloren" wurde das Teil sicher nicht. Wenn sie nicht geklaut ist, vermisst sie auch niemand. Von dem her, "Müll" einsammeln und "entsorgen".
    Aufjedenfall wollen wir dann Bilder!

  15. #15
    Chefkonstrukteur
    Registriert seit
    17.07.2009
    Ort
    Delitzsch
    Beiträge
    3.574
    Blog-Einträge
    3

    Standard

    Wenn sie nicht gestohlen ist würde ich lieber den rechtlich einwandfreien Weg übers Fundbüro gehen. Wie gesagt mit nach Hause nehmen und dann beim Fundbüro Meldung machen das du da ein Fundstück aufgesammelt hast.
    R.I.P. Ronny, nur die Besten sterben jung!

  16. #16
    Zahnradstoßer
    Registriert seit
    07.09.2010
    Beiträge
    810

    Standard

    Gut danke für eure Tipps.
    Ich werde dann wohl morgen nochmal hinfahren, die Rahmennummer notieren, Fotos schießen und zur Polizei gehen.
    Falls nicht gestohlen die Tage versuchen das Schmuckstück irgendwie zu mir zu bringen.

+ Antworten
Seite 1 von 3 1 2 3 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Schwalbe Gefunden! :)
    Von Kuhkie im Forum Technik und Simson
    Antworten: 45
    Letzter Beitrag: 19.02.2013, 19:47
  2. Simson Spatz Im Wald gefunden
    Von Dekar im Forum Simson Gestohlen oder Gefunden
    Antworten: 75
    Letzter Beitrag: 06.06.2011, 20:15
  3. Motortunnel für Schwalbe im Wald gefunden - Welcher Typ??
    Von 50ccm_Wurstblinker im Forum Technik und Simson
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 03.05.2011, 20:27
  4. Schwalbe gefunden...
    Von masion im Forum Technik und Simson
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 20.07.2008, 12:39
  5. schwalbe gefunden..
    Von jonas im Forum Recht
    Antworten: 13
    Letzter Beitrag: 16.02.2005, 01:55

Berechtigungen

  • Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
  • Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.