+ Antworten
Ergebnis 1 bis 5 von 5

Thema: Schwalbe will nicht mehr


  1. #1

    Registriert seit
    17.05.2006
    Ort
    Essen
    Beiträge
    2

    Standard Schwalbe will nicht mehr

    Mein Schwalbe, eine 51/2L habe ich seit Anfang Mai. Bei ebay ersteigert und aus Berlin geholt. Sie lief bis gestern einwandfrei.

    -Achtung - Absoluter Neuling-

    Dann bin ich über irgendwas drübergefahren und hatte auf einmal hinten einen Platten.

    Erst hinten ein Schwabbeln gespürt, einen Knall (Fehlzündung oder Schlauch) gehört, dann angehalten und Motor aus.

    Problem war jetzt: Ich stand mitten in der Pampa und hatte noch ca. 10km bis nach Hause und ein Metallteil im Reifen. Also Schwalbe nicht im Stich lassen, sondern schieben. (Draufsetzen schied für mich aus, weil der Reifen schon schlimm aussah und ich die Felge schonen wollte)

    Ich wollte mir das Schieben etwas einfacher machen. Motor an, 1. Gang rein und locker nebenhergewalkt. Das ging für ne halbe Stunde gut, dann war der Motor plötzlich aus und ließ sich auch nicht wiederbeleben.

    Nach über 2 Stunden war ich zu Hause.

    Ich hab dann erst mal den Reifen gewechselt. Der Motor bleibt jedoch weiter stumm. Die Kerze gibt, wenn man sie säubert, außen am Zylinder angelehnt, Funken. Sie ist immer gut feucht,wenn ich sie ausbaue und funkt dann auch nicht.

    Ich habe gekickt, im 2. und 1. Gang geschoben, mit geschlossenem und offenem Benzinhahn, mit und ohne Gas - nix!

    Was tue ich jetzt am Besten? Expertenratschlag gerne willkommen! Danke!

  2. #2
    Urgestein Avatar von Shadowrun
    Registriert seit
    29.05.2004
    Beiträge
    10.426

    Standard

    Mach mal ne neue Isolator 260 rein. Vielleicht hat sich die im Leerlauf überhitzt da dort ja keine richtige "Kühlluft" ist.

    ODer sie ist zu dreckig.

  3. #3
    Zündkerzenwechsler Avatar von Sandor
    Registriert seit
    30.03.2006
    Ort
    München
    Beiträge
    31

    Standard da nen link von shadowrun geklaut.. hehe

    http://www.tunsty.net/image/andere/zuendkerzenbild.gif

    da sind die verschiedenen kerzenbilder drinnen mit möglichen ursachen !

    vielleicht hilfts ja weiter !

    viel glück noch

  4. #4

    Registriert seit
    17.05.2006
    Ort
    Essen
    Beiträge
    2

    Standard Danke

    Habe heute eine neue Zündkerze eingebaut - Motor lief sofort. Vielen Dank für den Tip.

    Jetzt suppt es ein wenig aus dem Krümmer - auch nach Nachziehen der Überwurfmutter. Wahrscheinlich ist die Krümmerdichtung platt. Schaun wer mal!

  5. #5
    Urgestein Avatar von Shadowrun
    Registriert seit
    29.05.2004
    Beiträge
    10.426

    Standard

    Wenns ein wenig ist laß es. Ist ne Simmikrankheit weil da keine richtige Sicherung ist die die Mutter wirklich auf Zug sichert

+ Antworten

Ähnliche Themen

  1. schwalbe will nicht mehr
    Von totz im Forum Technik und Simson
    Antworten: 33
    Letzter Beitrag: 04.01.2011, 13:52
  2. Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 07.06.2010, 00:32
  3. Schwalbe will nicht mehr...
    Von Blechlawine im Forum Technik und Simson
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 19.08.2009, 12:48
  4. Schwalbe will gar nicht mehr
    Von Simsinator im Forum Technik und Simson
    Antworten: 16
    Letzter Beitrag: 18.11.2006, 21:35

Berechtigungen

  • Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
  • Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.