+ Antworten
Ergebnis 1 bis 10 von 10

Thema: Schwalbe will nicht mehr...


  1. #1
    Schwarzfahrer
    Registriert seit
    09.08.2006
    Ort
    Köln
    Beiträge
    21

    Standard Schwalbe will nicht mehr...

    Hallo,
    nachdem ich den Motor meiner Schwalbe habe überholen lassen, gelingt es mir nicht mehr,diese wieder ans Laufen zu bekommen.
    Habe mitlerweile den Vergaser gesäubert und mit neuen Düsen versehen und die Schwalbe ist beim ersten Kick sofort da, aber sie stirbt dann fast sofort ab - Startvergaser ziehen verschlimmert das Problem, Abziehen des Luftfilterschlauches vom Vergaser ebenso. Ich muss schon ordentlich Gas geben, damit sie wenigstens 30 sekunden mit weißem Qualm aus dem Auspuff läuft, dabei dreht sie aber kaum höher als es auf standgas wäre.
    Nehm ich das Gas weg, geht sie sofort aus. Was tun? Grüße

  2. #2
    Zündkerzenwechsler Avatar von SimsonMaster
    Registriert seit
    27.04.2006
    Beiträge
    47

    Standard

    Simmerring?? auf der seite wo die Grundplatte ist (undicht)

  3. #3
    Urgestein Avatar von Deutz40
    Registriert seit
    14.04.2006
    Ort
    hamburg
    Beiträge
    12.910

    Standard

    Welcher Motor ist das , Gebläsegekült oder Fahrtwindgekühlt ?
    mfg
    Immer schön den Auspuff freihalten

  4. #4
    Schwarzfahrer Avatar von metal-star
    Registriert seit
    11.04.2007
    Beiträge
    15

    Standard

    Bei meiner SR hatte ich mal ein ähnliches Problem... der Sprit ist einfach ncih aus dem Tank gekommen... das Ventil war verstopft... Vieeleicht liegts ja auch daran...

    Max

  5. #5
    Schwarzfahrer
    Registriert seit
    09.08.2006
    Ort
    Köln
    Beiträge
    21

    Standard ...

    Danke für die schnellen Antworten!
    Also, wie dumm von mir, es nicht zu erwähnen:

    -Gebläsegekühlt
    -Simmerring ist ebenfalls neu ( Überholt von Steinberg)
    -Benzin läuft lustig vor sich hin, wenn ich den Schlauch abziehe und mal laufen lasse...

    Würde ich also alle 3 ausschliessen, aber schon mal danke für die Mühe!
    Grüße

  6. #6
    Kettenblattschleifer Avatar von midi
    Registriert seit
    16.06.2006
    Ort
    Essen
    Beiträge
    676

    Standard

    Also hört sich schwer nach Spritmangel an.
    Wenn du schon ziemlich viel Gas geben mußt um sie am leben zu halten!!
    Schau nach dem Schwimmernadelventil und stell den schwimmer richtig ein ebendso die gesamte Bedüsung säubern.
    Grüße!!!

  7. #7
    Museumsdirektor Avatar von moeffi
    Registriert seit
    03.04.2006
    Ort
    4630 Bochum
    Beiträge
    5.566

    Standard

    nur weil der sprit aus dem tank rauslaufen kann heißt das nicht zwangsläufig, dass er auch im vergaser ankommt...
    ..shift happens

  8. #8

    Registriert seit
    16.04.2007
    Beiträge
    4

    Standard

    Moin moin,

    meine KR51/2 N springt schlecht an und läuft auch nur mit klappern aus dem Motorraum und ein wenig gezogener Kupplung. Wenn man die Kupplung ganz los lässt hat er keine Leistung mehr stottert und geht dann aus, weil sie immer langsamer wird.

    Habe überlegt, ob der Zylinder vielleicht neu muss, ist auch noch der originale drauf.

    Bitte um Hilfe :cry:

  9. #9
    Kettenblattschleifer Avatar von midi
    Registriert seit
    16.06.2006
    Ort
    Essen
    Beiträge
    676

    Standard

    Schlechtes startverhalten,klappern,keine Leistung könnte sein das deine Zündung nicht richtig eingestellt ist!!!

  10. #10

    Registriert seit
    16.04.2007
    Beiträge
    4

    Standard

    Schnelle Antwort,

    Danke das habe ich auch schon überlebt, versuche das heute mal mit Zündung einstellen.

    THX

+ Antworten

Ähnliche Themen

  1. schwalbe will nicht mehr
    Von totz im Forum Technik und Simson
    Antworten: 33
    Letzter Beitrag: 04.01.2011, 13:52
  2. Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 07.06.2010, 00:32
  3. Schwalbe will nicht mehr...
    Von Blechlawine im Forum Technik und Simson
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 19.08.2009, 12:48
  4. Schwalbe will gar nicht mehr
    Von Simsinator im Forum Technik und Simson
    Antworten: 16
    Letzter Beitrag: 18.11.2006, 21:35

Berechtigungen

  • Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
  • Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.