+ Antworten
Ergebnis 1 bis 16 von 16

Thema: Mit der Schwalbe durch den Winter


  1. #1
    Glühbirnenwechsler
    Registriert seit
    29.01.2011
    Beiträge
    71

    Frage Mit der Schwalbe durch den Winter

    Hallo, ich haben hier ein paar Fragen zum Winter

    ich wollte meine Schwalbe jetzt für den Winter fertig machen um meine Sicherheit zu erhöhen, allerdings habe ich dazu noch ein paar Fragen.

    Meine Reifen haben Vorne und Hinten verschiedene Profiltiefen, wo macht es mehr Sinn den Reifen mit mehr Profil zu motieren? Vorne oder Hinten?

    Gibt es passende Bowdenzüge um die Hinterradbremse mit dem Hebel der Vorderradbremse zu bedienen? So dass man mit beiden Füßen beim Bremsen auf dem boden bleiben kann um nicht umzukippen wenn man ins rutschen kommt.

    Worauf muss ich noch achten im Winter?

  2. #2
    Tankentroster Avatar von mo51
    Registriert seit
    28.09.2011
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    124

    Standard

    Also meiner Meinung nach sollte man das tiefere Profil hinten Montieren, weil auf dem Hinterrad ja die höhere Belastung ist und das beim Bremsen ja auch eher zum Blockieren neigt. Ist das normal, dass die Profiltiefen verschieden sind?
    Das mit den Bowdenzügen ist imho großer Blödsinn, da du erstens niemals mit einer Hand genug Kraft aufwenden können wirst um beide Bremsen vernünftig zu bedienen und gerade das gefährliche Blockieren bei Glätte eine unabhängige Betätigung beider Bremsen erfordert. Ausserdem wär ich bei Umbauten an der Bremse eh seeehr vorsichtig.

  3. #3
    Glühbirnenwechsler
    Registriert seit
    29.01.2011
    Beiträge
    71

    Standard

    Ich möchte ja dann nur eine Bremse mit der Hand bedienen und dass der Hinterreifen mehr verschleißt ist denke ich mal normal.

  4. #4
    Administrator Urgestein Avatar von Prof
    Registriert seit
    18.04.2003
    Ort
    auf dem Lande
    Beiträge
    18.376

    Standard

    Du willst also die Vorderbremse stilllegen, damit du die hintere per Hand bedienen kannst? Das vergiss mal ganz schnell wieder.

    Mal grundsätzlich: Die meisten Tage im Winter sind die Straßen trocken und normal befahrbar. Und sobald Schnee und Eis ins Spiel kommen, wird's eh kreuzgefählich. Da ist es dann eh am gesündesten, wenn die Schwalbe stehen bleibt.
    Disclaimer: Beiträge können Ironie und unsichtbare Smileys enthalten.

  5. #5
    Flugschüler Avatar von 50ccm_Wurstblinker
    Registriert seit
    25.04.2011
    Ort
    Nahe Schwerin
    Beiträge
    275

    Standard

    Ich würde eine niedrige Profiltiefe VORNE niemals unterschätzen...

    Du bist bei jedem dämlichen Matschweg nur noch am Wegschwimmen und bei mehr Geschwindigkeit wirfts' dich ab

    Wenn eben hinten das Profil fehlt, haste eben nicht mehr den optimalen Abtrieb und es kann schon mal dauern, bis du stehst bzw. der Hintern kommt heftiger ins rutschen, hatte ich vor 3-4 Wochen... leicht bergab kam ich bei gut dichtem Regen zum Glück noch quer hinter dem BMW vor mir zum stehen, n' zweites Mal muss auch echt nicht sein.

    Niemals bei Reifen und Bremsen geizen.
    Ideologie & System = 40 Jahre, Wertarbeit = ewig

  6. #6
    Chefkonstrukteur
    Registriert seit
    17.07.2009
    Ort
    Delitzsch
    Beiträge
    3.574
    Blog-Einträge
    3

    Standard

    Dichter Regen? Hach ja die gute alte Zeit, als es sowas wie Niederschalg noch gab

    Aber zu den Reifen: Wenn du schon im Winter bei Eis und Schnee fahren willst, dann musst du seit letztem Jahr eh WINTERREIFEN aufziehen. Und da du sehr wahrscheimlich diese nicht hast (gibt es ja auch erst seit letztem Winter so richtig zu kaufen), musst du eh neue kaufen. Damit ist die Frage wo welches Profil drauf kommt überflüssig.

    Und das mit der Bremse vergisst du, wie Prof schon sagte, ganz schnell wieder. Mal abgesehen davon das es nicht legal ist, musst du bei Eis und Schnee eh so langsam fahren das die vordere Bremse locker ausreicht, wenn du die Füsse unten hast.

    Am besten ist aber eh soweit wie möglich auf 4 Räder oder den ÖPNV umzusteigen wenn die Witterung es nahe legt.
    R.I.P. Ronny, nur die Besten sterben jung!

  7. #7
    Tankentroster Avatar von mo51
    Registriert seit
    28.09.2011
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    124

    Standard

    Zitat Zitat von simsondriver Beitrag anzeigen
    Ich möchte ja dann nur eine Bremse mit der Hand bedienen und dass der Hinterreifen mehr verschleißt ist denke ich mal normal.
    Ja klar der Verschleiß ist logisch, ich dachte jetzt von werk aus :P
    Wenn das Profil sehr runter ist, kauf dir lieber gleich neue Reifen. Das mit den Bremsen ist ja jetzt klar.

    Wenn Salz auf der Straße ist, solltest du dein Schätzchen ein bisschen einölen, bei Eis würd ich nicht fahren!

  8. #8
    Glühbirnenwechsler
    Registriert seit
    29.01.2011
    Beiträge
    71

    Standard

    4 rader ist schlecht da ich auf 4 räder nur nen träcker alleine fahren darf und noch kein auto aber ich muss ja auch zur arbeit kommen

  9. #9
    Chefkonstrukteur Avatar von Besier
    Registriert seit
    04.01.2011
    Ort
    Leimen
    Beiträge
    3.061

    Standard

    Denk noch an das Salz, also auch an den Rost.
    Von innen würde ich diese aus Abgeplatzten Lack überprüfen. Wenn dies der Fall ist, empfiehlt es sich, die Innenseite neu zu Lackieren, oder noch besser mit Steinschlagschutz zu versehen. Dann hälts ne Ewigkeit, auch gegen Steinchen

    Ansonsten Reifen mit Profil, funktionierendes Licht, ne Warnweste und fahrerisches Talent gehören zum Winter.
    Hercules - Stark auf zwei Rädern

  10. #10
    Glühbirnenwechsler
    Registriert seit
    29.01.2011
    Beiträge
    71

    Standard

    simme ist grade neu lackiert und die fahrerischen leistungen hab ich schon mit mofa gelernt aber da konnte man beide bremsen mit hand bedienen!

  11. #11
    Glühbirnenwechsler
    Registriert seit
    26.05.2011
    Ort
    Ostfriesland
    Beiträge
    76

    Standard

    Du muss sowieso die Mäntel wechseln, wenn du im Winter fahren willst, denn es ist Winterreifen Pflicht

    AKF Automobile Kraftr

    AKF Automobile Kraftr

  12. #12
    Gesperrt Simsonschrauber
    Registriert seit
    10.08.2011
    Ort
    Hannover
    Beiträge
    103

    Standard

    Sorry Bremse umbauen und so ein Quatsch,lach mich kaputt.Wer so ein Blödsinn ernsthaft vorhat,der kann sich auch ein Karton auf den Kopf setzten .Und schraub dir Holzschrauben in den Mantel, aber nicht die Orangen die brechen schnell.Sorry mehr fält mir dazu nicht ein

  13. #13
    Administrator Urgestein Avatar von Prof
    Registriert seit
    18.04.2003
    Ort
    auf dem Lande
    Beiträge
    18.376

    Standard

    Zitat Zitat von simsondriver Beitrag anzeigen
    simme ist grade neu lackiert und die fahrerischen leistungen hab ich schon mit mofa gelernt aber da konnte man beide bremsen mit hand bedienen!
    Eine Schwalbe ist aber kein Mofa, wie du vielleicht schon gemerkt hast.
    Disclaimer: Beiträge können Ironie und unsichtbare Smileys enthalten.

  14. #14
    Glühbirnenwechsler
    Registriert seit
    29.01.2011
    Beiträge
    71

    Standard

    so schlau bin sogar ich

  15. #15
    Administrator Urgestein Avatar von Prof
    Registriert seit
    18.04.2003
    Ort
    auf dem Lande
    Beiträge
    18.376

    Standard

    Nach der Bremsenfrage war ich mir da nicht mehr ganz so sicher...
    Disclaimer: Beiträge können Ironie und unsichtbare Smileys enthalten.

  16. #16
    Chefkonstrukteur Avatar von luluxs
    Registriert seit
    04.09.2011
    Ort
    Eppstein
    Beiträge
    2.891

    Standard

    wir hatten hier schon reifglätte.
    im dunkeln nicht sehr schön, da die ränder meist nur gefroren waren.
    wenn meine sitzbank überfroren ist bleibt die simme stehen.
    die tage kommt sie in die garage und wird dann nur noch tagsüber bei idealen wetter bewegt.
    Punkte Frei in den Mai :)

+ Antworten

Ähnliche Themen

  1. Schwalbe im Winter
    Von HondaNSRler im Forum Technik und Simson
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 03.01.2008, 15:12
  2. Schwalbe im Winter
    Von jokoeln im Forum Technik und Simson
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 30.11.2006, 22:43
  3. Schwalbe im Winter
    Von Jens im Forum Technik und Simson
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 22.12.2004, 13:40

Berechtigungen

  • Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
  • Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.