+ Antworten
Ergebnis 1 bis 10 von 10

Thema: Schwalbe im Winter


  1. #1
    Schwarzfahrer
    Registriert seit
    11.11.2007
    Beiträge
    18

    Standard Schwalbe im Winter

    Hallo,
    also ich hab da mal eine Frage. Ist es arg schädlich für meine Schwalbe, wenn ich sie im Winter fahre? Also wegen dem Salz. Rostet die Schwalbe da sehr schlimm? Welche Mittel oder Methoden gibt es um ein Verrosten der Schwalbe im Winter zu verhindern bzw. zu vermindern? Ich bin leider auch im Winter auf die Schwalbe angewiesen und möchte daher dass sie den Winter auch übersteht :-)
    Ich freue mich auf Antworten.
    mfG
    Andi

  2. #2
    Flugschüler Avatar von Schwalbenschwammy
    Registriert seit
    27.02.2006
    Ort
    Weyhe bei Bremen
    Beiträge
    233

    Standard

    Hallo Andi
    Nee schädlich ist es nicht, die Leute damals im Osten sind ja auch bei jedem Wetter gefahren. Es gibt ein paar Dinge im Winter zu beachten.(steht auch alles im Schwalbe Buch ) An Deiner Stelle würde ich evtl. die Felgen und andere Aluteile mit so einem Öl einsprühen. Das gabs damals schon für Fahrräder und wurde mit einer art Luftzerstäuber aufgesprüht.Dies sollte dann verhndern das z.B. das Salz nicht am Metall frisst. Sonst dicke Handschuhe lange Unterhosen oder Knieschutzdecke.

    Gruss: Jens

  3. #3
    Schwarzfahrer
    Registriert seit
    11.11.2007
    Beiträge
    18

    Standard

    Ok danke Jens für die schnelle Antwort. Woher bekomme ich denn so ein Öl zum sprühen? Ich hatte bloß Angst dass meine Schwalbe was abbekommt. Man hängt ja schließlich auch ein bisschen an seiner Schwalbe .
    mfG
    Andi

  4. #4
    Zündkerzenwechsler Avatar von Neutron
    Registriert seit
    09.12.2007
    Beiträge
    33

    Standard

    ich habe gute Erfahrung mit WD40.
    Bekommste in jedem Baumarkt.

    Michael
    Shake it Baby,Yeeeaaahh !

  5. #5
    Flugschüler Avatar von Swensen
    Registriert seit
    09.08.2007
    Ort
    Kassel
    Beiträge
    491

    Standard ..............

    Also ich fahre meine Schwalbe schon den ganzen (vermeintlichen) Winter. Habe bis jetzt 3 Roststellen (das Salz beisst ganz gut) entdeckt und einige Steinschläge (das komische Zeugs vom Salzstreuer) wenn das so weitergeht werde ich sie im Frühjahr neu lackieren müssen

  6. #6
    Restaurateur Avatar von poss
    Registriert seit
    21.02.2006
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    2.379

    Standard

    @ Swensen, lösch ihn doch einfach! :wink:
    @ HondaNSRler, pass mit dem WD40 auf. Macht sich auf dem Reifen nicht so gut, ... 8)

  7. #7
    Zahnradstoßer Avatar von Kifferliesel
    Registriert seit
    24.04.2003
    Ort
    Groß-Berlin
    Beiträge
    979

    Standard

    Zitat Zitat von HondaNSRler
    Woher bekomme ich denn so ein Öl zum sprühen?
    Das Zeug heißt Elaskon K60 ML und das kannst du gleich zusammen mit anderen Mopedersatzteilen z.B. bei Sausewind bestellen. Das läßt sich im Frühjahr mit Waschbenzin wieder ganz einfach abwischen.
    Andere Händler findest du bestimmt bei Google, wenn du da "Elaskon K60 ML" eingibst.

  8. #8
    Zündkerzenwechsler
    Registriert seit
    15.09.2007
    Ort
    Buxtehude
    Beiträge
    30

    Standard

    Hi NSRler,

    wie meine Vorredner schon empfohlen haben, solltest Du die Felgen schützen. Hinzu kommt:
    - ausbessern von Lackschäden an Rahmen und Blech
    - gut mit einem Hochdruckreiniger alle Innenbereiche waschen
    - besprühe die Innenseiten (Spritzbereiche der Räder) mit Hohlraumwachs oder noch besser mit einem Korrosionsschutzfett
    - kontrolliere alle elektrischen Verbindungen (auch die Massepunkte), ggf. reinigen und mit Polfett bestreichen
    - eine Schicht Hartwachs für die Blechteile

    Dann sollte die Schwalbe den Winter halbwegs überstehen.

    Greetz
    MadX

  9. #9
    Urgestein Avatar von Shadowrun
    Registriert seit
    29.05.2004
    Beiträge
    10.426

    Standard

    Fett ist was für die Hohlräume... Unterm Panzer am besten Wachs und dann ggf mit Fett nachbehandeln ( wg Rissen im Wachs )

    Korosionsschutzfett alleine wird vom Dreck / Wasser alleine runtergespült

  10. #10
    Zündkerzenwechsler
    Registriert seit
    15.09.2007
    Ort
    Buxtehude
    Beiträge
    30

    Standard

    Hi Shadow,

    mit welchem Korrosionsschutzfett hast Du denn diese Erfahrungen gesammelt?
    Das Korrosionsschutzfett in meinen Radhäusern ist noch immer dort, dreckig, aber im Spritzbereich wesentlich haltbarer als Wachs.

    Greetz
    MadX

+ Antworten

Ähnliche Themen

  1. Schwalbe im Winter
    Von jokoeln im Forum Technik und Simson
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 30.11.2006, 22:43
  2. Schwalbe im Winter
    Von Jens im Forum Technik und Simson
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 22.12.2004, 13:40

Berechtigungen

  • Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
  • Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.