+ Antworten
Ergebnis 1 bis 9 von 9

Thema: Schwalbe zieht nicht!!!


  1. #1

    Registriert seit
    17.07.2003
    Beiträge
    6

    Standard

    Hallo!

    Hab mir grad ne 80er KR51 gekauft, schönes Ding optisch gut erhalten und von nem Sammler, der in seinem Schuppen echt so zehn bis zwölf Dinger stehen hatte, das war ein Anblick :) Hab nur das Problem, daß sie nicht so läuft.

    Anspringen ist o.k., nach dem 3. oder 4, Mal kommt sie meistens...

    Wenn ich dann Gas gebe,dreht sie auch hoch.

    Wenn ich den Gang einlege und Gas gebe geht sie aus. Es sei denn, ich fahr ganz vorsichtig im ersten Gang mit mittlerer Drehzahl. Im zweiten hab ichs nur kurz probiert, aber sobald Belastung draufkommt, würgt sie ab!

    Was kann das sein???


    Gruß JB

  2. #2
    Zündkerzenwechsler
    Registriert seit
    19.05.2003
    Beiträge
    28

    Standard

    Hallo,
    da ist wohl der Motor "am Ende" (Kompression?) oder zieht massiv Nebenluft, z.B. aufgrund defekter Simmeringe.
    MfG
    Rainer
    P.S.: Mit dem zweiten Gang anfahren mag aber auch ein guter Motor
    nicht gerne!

  3. #3

    Registriert seit
    17.07.2003
    Beiträge
    6

    Standard

    Nee, bin nicht im zweiten angefahren, sondern hab ganz langsam beschleunigt, mit mittlerer Drehzahl und dann, als es etwas bergab ging, in den zweiten geschaltet...

    Gruß JB

  4. #4
    Tankentroster
    Registriert seit
    18.04.2003
    Beiträge
    124

    Standard

    Schau dir mal das kerzengesicht an, bekommt sie zuwenig Sprit...könnte auch der vergaser zu sein...wie lange hat sie denn bei dem Sammler gestanden ??
    PS: Der Nick ist echt gut, höhö bei mir ist auch am Ende des Geldes wieder mal viel zu viel Monat übrig...
    Gruss Alex

  5. #5

    Registriert seit
    17.07.2003
    Beiträge
    6

    Standard

    Hi!

    Jaja, den Nick hab ich bei Ebay auch, dachte mir am Anfang, is ja nich so vertrauensvoll, aber mit der Zeit kamen dann doch so 50 gute Bewertungen :)

    Das Ding stand da ne ganze Zeit, ich weiß nich wie lang.
    Aber der war so drauf, daß er total fanatisch geschimpft hat über Leute, die sich billiges Zubehör einbauen, hat immer alles Original eingebaut, hat die Di8nger dann halt auch immer mal wieder gefahren, damit sie in Schuß bleiben... Als ich die kaufte, hat er sich erst gesträubt, das Ding mal kurz anzuschmeißen, weil das is ja schlecht für den Motor, Sprit verfliegt, Öl bleibt zurück und so... Ist dann doch gut angesprungen...

    Also ich dachte, der hat mich nich besch....., aber wenn sie jetzt nich läuft...???

    Gruß JB

  6. #6
    Glühbirnenwechsler
    Registriert seit
    21.06.2003
    Beiträge
    72

    Standard

    Hallo zusammen,
    hab auch mal so'n Problem gehabt.
    Da hat sich dann rausgestellt, daß es an der Zündung lag.
    Der Kondensator war hin, nach über 20 Jahren ist das wohl auch nicht so selten.

    tobi

  7. #7
    Glühbirnenwechsler
    Registriert seit
    11.07.2003
    Beiträge
    65

    Standard

    hallo crimson,
    meine schwalbe zieht auch nicht mehr,
    mein kondensator ist auch bloß noch so ein korisions blechteilgewesen,
    naja hab ihn ausgewechselt, habe ja gedacht das er das problem sei,
    aber jetz ist es so das sie keine fehlzündungen mehr macht, und wenn ich über 50km/h fahre das sie ca nach 700 metern stehen bleibt und nach 15 min wieder angeht. das wundert mich irgendwie sehr denn sie bekommt ja genug sprit und zündung ist auch eingestellt neu.
    mein kopf zerbricht mir schon an diesem teil

    ich würde mich freuen wenn du mir helfen könntest.

    poste mir einfach deine meinung an meine emailadresse.

    AndreasPrivat@gmx.de

    mfg andreas

  8. #8
    Zahnradstoßer Avatar von oldispezi
    Registriert seit
    27.04.2003
    Ort
    Frankfurt / M.
    Beiträge
    936

    Standard

    Hallo ich sag nur eins Zündspule! das war´s bei mir auch.

    MFG
    oldi

  9. #9

    Registriert seit
    04.08.2003
    Beiträge
    5

    Standard

    Original von andreasbt:
    ...meine schwalbe zieht auch nicht mehr,
    mein kondensator ist auch bloß noch so ein korisions blechteilgewesen,
    naja hab ihn ausgewechselt, habe ja gedacht das er das problem sei,
    aber jetz ist es so das sie keine fehlzündungen mehr macht, und wenn ich über 50km/h fahre das sie ca nach 700 metern stehen bleibt und nach 15 min wieder angeht...
    Hoffe, Du hast den neuen Kondensator beim Einbau nicht zerstört ?!?

+ Antworten

Ähnliche Themen

  1. Schwalbe zieht nicht gut.
    Von jonas im Forum Technik und Simson
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 12.08.2005, 20:55
  2. Schwalbe zieht nicht
    Von Christophaaa138 im Forum Technik und Simson
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 05.02.2005, 23:25
  3. Schwalbe zieht nicht an???
    Von Mr.T im Forum Technik und Simson
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 19.08.2004, 08:43
  4. Schwalbe zieht nicht so gut
    Von Schwalbefreakbrauchthilfe im Forum Technik und Simson
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 06.08.2004, 21:02

Berechtigungen

  • Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
  • Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.