+ Antworten
Ergebnis 1 bis 6 von 6

Thema: Schwalbe zieht nicht


  1. #1
    Flugschüler Avatar von Simichris
    Registriert seit
    21.12.2005
    Ort
    Gladenbach in Hessen
    Beiträge
    475

    Standard Schwalbe zieht nicht

    Moin!
    Habe von nem bekannten eine Schwalbe KR51/1 BJ 1965 3Gang Handschaltung
    Stand lange!
    Ich habe den Motor rausgemacht sauber gemacht
    Gaser sauber gemacht
    Auspuff ausgebrannt
    Luftfilter sauber gemacht neues GetriebeÖl usw
    Sie läuft auch prima aim Standgas auch im 1sten prima!
    Aber wenn man in 2ten Schaltet kommt nix mehr sie Zieht nich und kommt nicht vorran! Im 3ten kann man gar net fahren! Berge hoch auch nur im 1sten!
    Was kann das sein?
    Mfg Chris

  2. #2
    Museumsdirektor Avatar von Airhead
    Registriert seit
    13.10.2003
    Ort
    zwischen Apfelbäumen
    Beiträge
    5.049

    Standard

    Deine zu prüfen Liste kannst doch auch selber verlängern oder?
    Bis ja nicht erst seit heute hier.
    Zündung..... Zylinderganietur.....

  3. #3
    Flugschüler Avatar von Simichris
    Registriert seit
    21.12.2005
    Ort
    Gladenbach in Hessen
    Beiträge
    475

    Standard

    Moin!
    Also ich schließ ma die Zündung aus denn im 1sten Dreht sie auch wie die Sau! Und Läuft ja sonst gut!
    Also Zylinder fertig!
    Denk ich ma!

  4. #4
    Museumsdirektor Avatar von Airhead
    Registriert seit
    13.10.2003
    Ort
    zwischen Apfelbäumen
    Beiträge
    5.049

    Standard

    Zitat Zitat von Simichris
    Also ich schließ ma die Zündung aus denn im 1sten Dreht sie auch wie die Sau!
    Das ist ja eine tolle Beurteilung.
    Vergiss das mal janz schnell. Wenn du sie geprüft hast, darfst du sie ausschließen.

  5. #5

    Registriert seit
    11.08.2008
    Ort
    Iserlohn
    Beiträge
    2

    Standard

    Hallo
    Bin neu in diesem Forum.
    Brauche dringend Eure Hilfe.
    Ich habe mir vor ca. 1 Monat eine Schwalbe KR51/1 gekauft....
    Anfangs war das Problem da, dass sie bei nassem Wetter nicht ansprang sondern angeschoben werden musste. Bei Gutem Wetter ging sie ohne Probleme an.
    Zu der Zeit lief sie auch Spitze. Zog richtig gut.
    Jetzt hab ich mit einem Kumpel, der auch das gleiche Modell fährt, den Vergaser ausgebaut, gereinigt und wieder eingebaut. Dann haben wir noch ne Menge Öl oder sowas (ekliges Zeug) aus dem Luftberuhigungskasten (glaube ich) geholt. Seitdem wir dies gemacht hatten, springt sie 1A an. Sie fuhr den ersten Tag auch bestens. Aber jetzt zieht sie kein bisschen mehr. Die Zündkerze ist andauernt verölt, was dazu führt, dass sie nach einigen Minuten im Standgas immer ausgeht (absäuft).

    Habt ihr nicht ne Idee woran es liegen könnte?Oder was ich ausprobieren könnte?

    Danke schonmal im Voraus für Eure Mühe.
    MFG
    The Mexican...!

  6. #6
    Flugschüler Avatar von Simmi-Heizer
    Registriert seit
    04.06.2008
    Ort
    Brandenburg
    Beiträge
    358

    Standard

    habt ihr den vergaser nach dem zusammenbau denn auch wieder eingestellt?? :wink:
    und die zündung ist auch richtig eingestellt??
    mfg

+ Antworten

Ähnliche Themen

  1. Schwalbe zieht nicht gut.
    Von jonas im Forum Technik und Simson
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 12.08.2005, 20:55
  2. Schwalbe zieht nicht
    Von Christophaaa138 im Forum Technik und Simson
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 05.02.2005, 23:25
  3. Schwalbe zieht nicht so gut
    Von Schwalbefreakbrauchthilfe im Forum Technik und Simson
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 06.08.2004, 21:02
  4. Schwalbe zieht nicht!!!
    Von chronischpleite im Forum Technik und Simson
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 04.08.2003, 10:42

Berechtigungen

  • Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
  • Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.