+ Antworten
Ergebnis 1 bis 10 von 10

Thema: Schwalbe Zündschloss kaputt - wie "kurzschliessen"?


  1. #1
    tcj
    tcj ist offline
    Glühbirnenwechsler
    Registriert seit
    25.04.2013
    Beiträge
    90

    Standard Schwalbe Zündschloss kaputt - wie "kurzschliessen"?

    Moin,

    das Zündschloss meiner Schwalbe ist kaputt - der Schlüssel geht nicht mehr rein - und das dummerweise hier vor dem Büro.
    Wie und was kann/muss ich denn kurzschliessen, damit ich nach Hause komme um dort zu reparieren/tauschen?
    KR51/1K, BJ 1976, Bing 1104, VAPE, H4

  2. #2
    Super-Moderator Chefkonstrukteur
    Registriert seit
    16.01.2006
    Ort
    Nähe Chemnitz
    Beiträge
    2.874

    Standard

    Nichts kurzschließen! Nur das Kabel vom Steckplatz 2 an Zündschloß abziehen und isolieren.

    qdä

  3. #3
    Museumsdirektor Avatar von Kai71
    Registriert seit
    28.03.2014
    Ort
    Bardowick
    Beiträge
    6.816

    Standard

    Zur Erklärung:
    Am PIN 2 ist das braune Kabel,
    welches in Stellung 0 und 3 die Zündspannung zur MASSE ableitet.
    Ich bin nicht perfekt, aber ich arbeite dran.. ;)

  4. #4
    tcj
    tcj ist offline
    Glühbirnenwechsler
    Registriert seit
    25.04.2013
    Beiträge
    90

    Standard

    Danke
    Dann bin ich aber noch ohne Licht und Blinker, richtig?
    KR51/1K, BJ 1976, Bing 1104, VAPE, H4

  5. #5
    Museumsdirektor Avatar von Kai71
    Registriert seit
    28.03.2014
    Ort
    Bardowick
    Beiträge
    6.816

    Standard

    Ja, bei ZüLiScha Stellung 0 kommt nicht durch.
    (Außer bei Tag/Dauerlicht-Schaltung, da wird das Zündschloss umgangen)
    Hast Du mal mit einem schmalen Schraubendreher (Bordwerkzeug)
    versucht das Zündschloss zu drehen?
    Geändert von Kai71 (08.04.2015 um 13:18 Uhr) Grund: Korrektur: Taglicht Option zugefügt.
    Ich bin nicht perfekt, aber ich arbeite dran.. ;)

  6. #6
    tcj
    tcj ist offline
    Glühbirnenwechsler
    Registriert seit
    25.04.2013
    Beiträge
    90

    Standard

    Das Schloss ist wahrscheinlich kaputt, weil ich schon mit einem unpassenden (normalen) Schlüssel darin fuhrwerkte. Schäm
    Nun will ich es mal nicht weiter malträtieren, falls es sich noch auseinanderbauen und reparieren lässt.

    Kann man das?
    Beim Lichtschalter war ich letztens auch schon sehr positiv überrascht, wie der sich in alle Einzelheiten zerlegen liess.
    KR51/1K, BJ 1976, Bing 1104, VAPE, H4

  7. #7
    Museumsdirektor Avatar von Kai71
    Registriert seit
    28.03.2014
    Ort
    Bardowick
    Beiträge
    6.816

    Standard

    Der ZüLiScha ist mit drei ca. 3cm langen "Röhrchen" vernietet.
    Wenn Du die "aufmachst", kannst Du das Zündschloss auseinandernehmen.
    Die Nieten sind bei mir kaputtgegangen,
    ich hab sie durch 35mm x 2,5mm Schrauben ersetzt.
    Achte auf die Position der 2 Schaltscheiben: oben/unten + die Ausrichtung.

    Die eigentliche Schlüsselaufnahme ist der Plastik-Pilzkopf
    unter der oberen Abdeckung.
    Im Grunde nur ein Schlitz mit zwei federgelagerten Kugeln,
    welche den Schlüssel halten.
    Pass beim Demontieren auf:
    die Löcher, in denen die Federn liegen, sind aussen offen.
    Unten ist ein Vierkant dran, der findet sich auch in den Schaltscheiben.

    LG Kai d:)
    Ich bin nicht perfekt, aber ich arbeite dran.. ;)

  8. #8
    tcj
    tcj ist offline
    Glühbirnenwechsler
    Registriert seit
    25.04.2013
    Beiträge
    90

    Standard

    so wie es aussieht haben sich genau diese Kugeln und ihre Federn quer gestellt
    Ich glaube, ich bestelle schon mal ein neues Schloss
    KR51/1K, BJ 1976, Bing 1104, VAPE, H4

  9. #9
    Museumsdirektor Avatar von Kai71
    Registriert seit
    28.03.2014
    Ort
    Bardowick
    Beiträge
    6.816

    Standard

    Manchmal reicht es, die Federn und Löcher zu reinigen.
    ..oder den Schlüssel vorne ein bisschen "schärfen"..
    Ich bin nicht perfekt, aber ich arbeite dran.. ;)

  10. #10
    tcj
    tcj ist offline
    Glühbirnenwechsler
    Registriert seit
    25.04.2013
    Beiträge
    90

    Standard

    Danke an alle.
    Schwalbe und Pilot sind zuhause angekommen ;-)
    Bei der VAPE-Anlage und passendem neuen Kabelbaum ist es übrigens das braun/weisse Kabel an Steckplatz 2
    Und jetzt kommt die lustige Fummelarbeit
    KR51/1K, BJ 1976, Bing 1104, VAPE, H4

+ Antworten

Ähnliche Themen

  1. Dringend "Fachmann" für meine Schwalbe gesucht - muss komplett "renoviert" werden
    Von PapaBruno im Forum Simsonfreunde Mittelfranken und Oberpfalz
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 23.12.2013, 11:07
  2. bei zündschloss stellung "ein-licht" kommt kein fu
    Von martin90 im Forum Technik und Simson
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 10.11.2007, 16:01
  3. neues Zündschloss und Blinker sagen "bye baby"
    Von Schluden im Forum Technik und Simson
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 13.05.2007, 12:38

Berechtigungen

  • Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
  • Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.