+ Antworten
Seite 3 von 7 ErsteErste 1 2 3 4 5 ... LetzteLetzte
Ergebnis 33 bis 48 von 110

Thema: Schwalbe Zusammenbauanleitung und damit verbundene Fragen


  1. #33
    Kettenblattschleifer Avatar von Knorz
    Registriert seit
    16.07.2009
    Ort
    Frankfurt am Main
    Beiträge
    675

    Standard

    Der kettenkasten ist fest... aber ich dachte eher die Kette sei noch nicht gespannt genug...
    wie genau "teste" ich die Kettenspannung( nochmal) ?

  2. #34
    Kettenblattschleifer Avatar von Knorz
    Registriert seit
    16.07.2009
    Ort
    Frankfurt am Main
    Beiträge
    675

    Standard

    Und warum hat der Kupplungszug auch so ein Gummi-überzug wie der Vorderradbremszug, den man durch den Kotflügel zieht?

  3. #35
    Simsonfreund Avatar von Hauptstadt-Schwalbe
    Registriert seit
    18.06.2007
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    1.622

    Standard

    Moin Knorz,

    die Kette sollte sich im Kettenschlauch 2cm nach oben bzw. nach unten bewegen lassen. Am besten ist es, wenn Du zuerst die Spur einstellst und Dich dann an die Kettenspannung machst.

    Gruß Hauptstadt-Schwalbe
    Schwalbepilot.de | Alles rund um die Simson Schwalbe

  4. #36
    Kettenblattschleifer Avatar von Knorz
    Registriert seit
    16.07.2009
    Ort
    Frankfurt am Main
    Beiträge
    675

    Standard

    ist beides nicht füreinander verantwortlich?
    Naja egal erstmal...
    ganz anderes Problem ist nun aufgetaucht.
    Wenn ich die Trittbretter anbringe, wird der Fußbremshebel soweit herunter gedrückt, das kaum noch "bremsweg" vorhanden ist, mal davon abgesehen, dass das hinterrad natürlich gebremst wird...
    was kann da denn schief gelaufen sein?!?

  5. #37
    Super-Moderator Urgestein Avatar von Zschopower
    Registriert seit
    04.06.2006
    Ort
    Ilsede-Oberg
    Beiträge
    16.245

    Standard

    Da könnte der Bremshebel (17) auf dem Bremsnocken (11) falsch aufgesteckt worden sein.
    Siehe buntes Bild

    Peter

  6. #38
    Kettenblattschleifer Avatar von Knorz
    Registriert seit
    16.07.2009
    Ort
    Frankfurt am Main
    Beiträge
    675

    Standard

    der war vorher auch so... da wurde nix dran gemacht... und auch wenn ich dadurch den bremszeitpunkt verändern kann...
    das Bremspedal ist trotzdem zu weit oben und wird vom Trittbrett runtergedrückt, so dass seine funktion auf einen extrem kurzen weg eingestellt ist...


    edit.

    Okay, stange mal ausgehängt, das Bremspedal hat noch größeren weg... allerdings müsste ich den Bremshebel dann völlig anders anbringen. z.Z. ist er fast senkrecht 90 grad zum boden. ich müsste ihn also weit nach innen drehen...

    auf ca 7 - 8 uhr

  7. #39
    Super-Moderator Urgestein Avatar von Zschopower
    Registriert seit
    04.06.2006
    Ort
    Ilsede-Oberg
    Beiträge
    16.245

    Standard

    Aber das Bremsgestänge hattest Du doch sicherlich auseinander und evtl. zu weit wieder angeschraubt??

    Peter

  8. #40
    Kettenblattschleifer Avatar von Knorz
    Registriert seit
    16.07.2009
    Ort
    Frankfurt am Main
    Beiträge
    675

    Standard

    das war gerade so raufgeschraubt, dass man in der tonnenmutter noch luft hatte...

  9. #41
    Super-Moderator Urgestein Avatar von Zschopower
    Registriert seit
    04.06.2006
    Ort
    Ilsede-Oberg
    Beiträge
    16.245

    Standard

    Zitat Zitat von Knorz Beitrag anzeigen
    Bremshebel dann völlig anders anbringen. z.Z. ist er fast senkrecht 90 grad zum boden. ich müsste ihn also weit nach innen drehen...auf ca 7 - 8 uhr
    Im Ruhezustand mit Bremsgestänge wäre ca. 5 Uhr gut, damit es spätestens bei 6 Uhr beginnt zu bremsen. Die Kraft wird dann am besten übertragen.

    Peter

  10. #42
    Kettenblattschleifer Avatar von Knorz
    Registriert seit
    16.07.2009
    Ort
    Frankfurt am Main
    Beiträge
    675

    Standard

    was in dem fall also nicht geht... na super... und nu?

  11. #43
    Super-Moderator Urgestein Avatar von Zschopower
    Registriert seit
    04.06.2006
    Ort
    Ilsede-Oberg
    Beiträge
    16.245

    Standard

    Genau das stellt man doch mit dem Bremshebel und der Verzahnung auf dem Bremsnocken ein.

    Peter

  12. #44
    Kettenblattschleifer Avatar von Knorz
    Registriert seit
    16.07.2009
    Ort
    Frankfurt am Main
    Beiträge
    675

    Standard

    aber dann ist's ja nicht ideal eingestellt :(
    Naja ich versuch mal weiter rum...

    Alarmanlage weiß ich auch noch nicht wo ich sie Unter kriegen soll...

    Hier auf jeden Fall mal der aktuelle Zustand...

  13. #45
    Restaurateur Avatar von Schwalbenchris
    Registriert seit
    14.03.2010
    Ort
    Wo der Pfeffer wächst
    Beiträge
    2.133

    Standard

    schöne schwalbe!

    macht sich auch gut im wohnzimmer!

    grüße,
    Schwalbenchris

    EDIT: unten im bild, ist das deine jogginghose bzw. arbeitskluft?

  14. #46
    Kettenblattschleifer Avatar von Knorz
    Registriert seit
    16.07.2009
    Ort
    Frankfurt am Main
    Beiträge
    675

    Standard

    Danke :)
    ja... ist die joggingbuxe... lustigerweise sieht man da die einzig monochrom-graue stelle... der rest ist mit siff und flecken übersäht

  15. #47
    Tankentroster Avatar von hierundda
    Registriert seit
    11.08.2010
    Ort
    Bei Kiel
    Beiträge
    150

    Standard

    Moin Knorz, hast Du schon eine Lösung / Erklärung für den Knickschutz am Kupplungszug? Muss der irgendwo durchgeführt werden? War mir nämlich auch aufgefallen.
    Viele Grüße, Boris - KR 51/2 L 12/1981 Neuaufbau 09/2010 - 03/2011

  16. #48
    Kettenblattschleifer Avatar von Knorz
    Registriert seit
    16.07.2009
    Ort
    Frankfurt am Main
    Beiträge
    675

    Standard

    nope... kein plan wofür/wodurch der genau da ist/muss Hab ihn einfach in die Aussparrung von der Lampenmaske gesetzt...

+ Antworten
Seite 3 von 7 ErsteErste 1 2 3 4 5 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 49
    Letzter Beitrag: 08.01.2015, 00:40
  2. wie siehts damit aus...
    Von T.I._King im Forum Smalltalk
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 20.04.2006, 21:32

Berechtigungen

  • Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
  • Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.