+ Antworten
Seite 1 von 2 1 2 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 16 von 21

Thema: Schwalben-Eektrik: Nix geht ausser Standlicht :D


  1. #1
    Schwarzfahrer
    Registriert seit
    25.07.2015
    Ort
    Rostock
    Beiträge
    22

    Standard Schwalben-Eektrik: Nix geht ausser Standlicht :D

    Moin liebe Gemeinde,

    also ich hab mir da ja so ne alte Schwalbe wieder flott gemacht. Für die Elektrik gab`s n neues Zündschloss (altes fehlte), Kabelbäume und Rest ist original.

    Nu steck ich das alles gemäß Schaltplan fein zusammen und will freudig Hupe und Blinker testen: Geht nicht! Eigentlich geht gar nix, ausser dem Standlicht

    Der Rahmen wurde pulverbeschichtet. Den Massepunkt vorne am Lenker hab ich fein wieder auf`s Metall abgeschliffen. Ebenso die dort befestigten Massekabel-Schuhe.

    Da ich nicht so die Elektroleuchte bin wollt ich mal fragen: Hab ich irgendeinen elementaren Fehler gemacht der euch spontan einfallen würde?

    Daanke

  2. #2
    Museumsdirektor Avatar von Kai71
    Registriert seit
    28.03.2014
    Ort
    Bardowick
    Beiträge
    6.815

    Standard

    Moin Martin

    Wieviel Spannung liefert denn der Akku? Und wieviel unter Last?
    Das Standlich hat ja nur 2 Watt, braucht also nicht soviel.
    Hupe und Blinkerrelais wollen schon ein bisschen mehr haben.

    Welchen Schaltplan hast Du verwendet?

    LG Kai d:)
    Ich bin nicht perfekt, aber ich arbeite dran.. ;)

  3. #3
    Museumsdirektor Avatar von H.J.
    Registriert seit
    22.06.2007
    Ort
    Pirmasens / Rheinland-Pfalz
    Beiträge
    5.936

    Standard

    Kann es sein, daß du "oben" und "unten" am Zündlichtschalter vertauscht hast?
    Nach welchem Plan bist du vorgegangen? Denen von "Net-Harry" in Farbe und bunt und die besten im Netz?
    ...drum fange nicht elektrisch an, was man mechanisch lösen kann...

  4. #4
    Schwarzfahrer
    Registriert seit
    25.07.2015
    Ort
    Rostock
    Beiträge
    22

    Standard

    Moin,

    also ich hatte den Schaltplan hier: http://www.a-k-f.de/moser/kr51-1.pdf
    Das was außen am ZS steht is oben. Soweit, so gut. Aber irgendwie....

    Sicherung hab ich statt 4 ne 5A drin - hatte keine andere hier. Ich seh da irgendwie auch keinen Fehler....verdammt!

  5. #5
    Super-Moderator Urgestein Avatar von Zschopower
    Registriert seit
    04.06.2006
    Ort
    Ilsede-Oberg
    Beiträge
    16.243

    Standard

    Das könnte Erleuchtung bringen:
    Schraubär-Tip: Prüflampe

    Peter

  6. #6
    Schwarzfahrer
    Registriert seit
    25.07.2015
    Ort
    Rostock
    Beiträge
    22

    Standard

    Zitat Zitat von Zschopower Beitrag anzeigen
    Das könnte Erleuchtung bringen:
    Schraubär-Tip: Prüflampe

    Peter
    Ich habe schon befürchtet dass ich E-Niete mich mit sowas tatsächlich auseinandersetzen muss :(
    Danke für den Link!

  7. #7
    Super-Moderator Urgestein Avatar von Zschopower
    Registriert seit
    04.06.2006
    Ort
    Ilsede-Oberg
    Beiträge
    16.243

    Standard

    Du kannst auch mit der Mopete bei mir vorbeikommen und ich zeige Dir wie's geht oder aber Du füllst in Deinem Profil den Wohnort aus.

    Peter

  8. #8
    Schwarzfahrer
    Registriert seit
    25.07.2015
    Ort
    Rostock
    Beiträge
    22

    Standard

    Danke für`s Angebot. Is nich ganz so meine Gegend

  9. #9
    Schwarzfahrer
    Registriert seit
    25.07.2015
    Ort
    Rostock
    Beiträge
    22

    Standard

    So nun hab ich mir mal so ein Kontrolllämpchen geholt und mich rangemacht. Vorgemerkt: Wir hatten aufm Gumminasium keine E-Lehre

    Also ich hab erstmal die Massepunkte an Lenker vorne (wo alles dran hängt) und den am Gashebel kontrolliert: Die haben guten Kontakt. An fehlender Massepunkte kanns also nicht liegen.

    Hupe geprüft: Strom lag an - aber auf Knopfdruck kam nix. Als ich den Fühler an den Minuskontakt angelegt hab, hätte die doch eigentlich hupen müssen, oder? Ergo -> Hupe defekt?

    Dann weiter zum Blinkgeber. Die Blinker sind ja (erstmal) mein größtes Problem. Hier lag an beiden (!) Kontakten Strom an (Prüflampe ging an). Soll das so? Oder is der auch defekt?

    Übrigens: Die Leerlaufkontrollampe habe ich heute reingesteckt. Die geht auch wunderbar!

  10. #10
    Super-Moderator Urgestein Avatar von Zschopower
    Registriert seit
    04.06.2006
    Ort
    Ilsede-Oberg
    Beiträge
    16.243

    Standard

    Prüfe die Hupe, indem Du die beiden Kontakte direkt mit der Bakterie verbindest.

    Welche beiden Kontakte bezüglich der Blinker meinst Du? 49 und 49a vom Blinkgeber? Das wäre richtig, wenn Du an beiden guten Birnensaft feststellen kannst. Sieht man doch im Schaltplan. Geschaltet wird erst danach. Verdächtige mal den Blinkerschalter.

    Peter

  11. #11
    Schwarzfahrer
    Registriert seit
    25.07.2015
    Ort
    Rostock
    Beiträge
    22

    Standard

    Hupe direkt an Batterie bringt keinen Ton, ist wohl somit defekt (Gestern kam so noch einer. Das hat sie nach dem langen Stand wohl nicht mehr verkraftet ).

    Blink-Kontakte: Ja genau! Meinte den 49 und 49a.

    Zitat Zitat von Zschopower Beitrag anzeigen
    Sieht man doch im Schaltplan.
    Öhm...JAAA. Jetzt wo Du es sagst. Wie gesagt: Strom und ich sind keine Freunde. Ich nehm mir morgen mal den Blinkerschalter vor und berichte. Ich hoffe dass der nur versifft ist oder so...

    Danke für deine Hilfe Peter!

  12. #12
    Tankentroster Avatar von Derk
    Registriert seit
    06.06.2014
    Ort
    Moringen
    Beiträge
    150

    Standard

    Die Hupe hat eine kleine Schraube hinten sitzen.
    Wenn Du sie direkt an die Batterie anschliesst mal an der Schraube langsam in beide Richtungen drehen.
    Manchmal hört mal dann eine Art Klack, dann weiss man, sie ist nicht defekt sondern nur verstellt, mit der Schraube dann gemütlich probieren bis ein ordentlicher Ton kommt.

    Ansonsten nach einer neuen Hupe suchen und darauf achten, dass sie lauter ist als das Original, mindestens 100 dB sollten rauskommen, dann machen die Fussgänger auch Platz

    Bye,
    Derk

  13. #13
    Super-Moderator Urgestein Avatar von Zschopower
    Registriert seit
    04.06.2006
    Ort
    Ilsede-Oberg
    Beiträge
    16.243

    Standard

    Noch einen Anmerkung:
    ist die Batterie auch gut geladen?
    Kleiner Test mit zwei Prüflampen zu ~2 Watt und ~ 21Watt.
    Kleine Prüflampe an Batterie anschliessen: muss leuchten.
    Anschließend große Prüflampe zusätzlich an Batterie anschliessen.
    Wenn die auch leuchtet: ok.
    Wenn die nicht leuchtet und auch die kleine ausgeht bzw. allerhöchstens nur noch funzelt, dann ist die Batterie leer oder defekt.

    Peter

  14. #14
    Schwarzfahrer
    Registriert seit
    25.07.2015
    Ort
    Rostock
    Beiträge
    22

    Standard

    100db-Hupe? Ich hab noch n Feuerwehrauto - da könnt ich ja ne Fanfare abbauen. Muss ich nur gucken wo ich den Kompressor verstecke und 12V herbekomme

    @Peter: Die Batterie ist neu und frisch geladen. Ich hatte das daher mal als Fehlerquelle gleich von vornherein ausgeschlossen. Werd es aber sicherheitshalber nochmal testen.

  15. #15
    Schwarzfahrer
    Registriert seit
    25.07.2015
    Ort
    Rostock
    Beiträge
    22

    Standard

    Messung erfolgreich zum Schalter durchgeführt. Der ist heile. Nach Schaltung "Blinker rechts an" kommt da auch Strom an. Eigenartigerweise blinkt der nicht (Glühbirne heil) und am nicht-stromführenden Kabel liegt bei Schaltung AUCH Strom pötzlich an. Als ob der Strom einfach nur durch die Lampe kriecht, ohne dass sie leuchtet.

    Was ist denn da los?

  16. #16
    Super-Moderator Urgestein Avatar von Zschopower
    Registriert seit
    04.06.2006
    Ort
    Ilsede-Oberg
    Beiträge
    16.243

    Standard

    Hast Du den Test nach Link in #5 mit einer 21W Prüflampe sowohl an der Plus- als auch an der Masseseite durchgeführt?

    Peter

+ Antworten
Seite 1 von 2 1 2 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. S51 - Standlicht geht; Fern- und Abblendlicht nicht
    Von ShadowYunkee im Forum Technik und Simson
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 19.05.2015, 12:11
  2. Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 28.10.2013, 14:22
  3. standlicht geht nicht aus
    Von felixguitar95 im Forum Technik und Simson
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 18.12.2012, 18:44
  4. Dauerhupe & Standlicht geht nicht
    Von Rummsi im Forum Technik und Simson
    Antworten: 16
    Letzter Beitrag: 10.06.2009, 19:52

Berechtigungen

  • Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
  • Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.