+ Antworten
Seite 2 von 2 ErsteErste 1 2
Ergebnis 17 bis 24 von 24

Thema: Schwalben-/Motortyp


  1. #17
    Museumsdirektor Avatar von moeffi
    Registriert seit
    03.04.2006
    Ort
    4630 Bochum
    Beiträge
    5.566

    Standard

    es gibt auch 16n1-1 mit geradem schlauchanschluss. habe selbst so einen rumliegen. im star gabs den vergaser ja auch mal kurzzeitig.
    ..shift happens

  2. #18
    Zündkerzenwechsler
    Registriert seit
    13.03.2009
    Ort
    Erlangen
    Beiträge
    26

    Standard

    Okay, wenn ich also einen 16n1-1 habe passt meine konfiguration bzgl eines /1er Motors?
    Ich hab jetzt die Lüfterklappe wegbekommen. Vielleicht seht ihr an dem Bild mehr, was Aufschluss gibt.
    Angehängte Grafiken

  3. #19
    Super-Moderator Urgestein Avatar von Rossi
    Registriert seit
    18.04.2003
    Ort
    Oberharz
    Beiträge
    10.969

    Standard

    Zitat Zitat von möffi
    es gibt auch 16n1-1 mit geradem schlauchanschluss. habe selbst so einen rumliegen. im star gabs den vergaser ja auch mal kurzzeitig.
    Jop, der wird aus dem Star sein, da gab es sogar am Anfang den NKJ, dann den 16N1-1 und am Ende als SR4-2/1 den N1-6 Vergaser.

    MfG

    Tobias

  4. #20
    Glühbirnenwechsler Avatar von strichacht
    Registriert seit
    24.08.2007
    Ort
    München
    Beiträge
    57

    Standard

    @Rossi :
    Mit den Falschinfos im Schwalbebuch von E.W. waren die Angaben auf Seite 210 ( die kompletten technischen Daten der 51/1wie Drehzahl, Vergaser,Leistung usw. wurden für einfach für die 51 übernommen ), sowie die Vergaserbestückung auf Seite 216 gemeint. Hier sind explizit für den 16N1-1 die falsche Düsennadel und Leerlaufdüse angegeben.
    Interressant ist jedenfalls das es noch exotische "Zwischenvergaserstufen" wie den 16NK gegeben hat.
    Was mich hier noch interessieren würde ist ob jetzt der Star-16N1 mit geraden
    Schlauchanschluß eine offene Bremsluftbohrung hat, und ob er dann auch mit dem T-Luftfilter funktioniert ?

    @Tobbeu:
    Durch die Nummer 15 auf der Düse drängt sich der Verdacht auf, dass du aus Versehen die HD mit dem Schwimmernadelventil verwechselt hast ?
    Den Krümmer mußt du bei deinem Zylinder auf jeden Fall von der 51/1 kaufen, der alte 51 würde ja Aufgrund anderer Krümmung nicht passen. Die Bedüsung würde ich erstmal dem orginal 16N1-1 anpassen, und dann mit der Krümmerlänge experimentieren. (31-36cm).

    Grüße,
    Dieter

  5. #21
    Super-Moderator Urgestein Avatar von Rossi
    Registriert seit
    18.04.2003
    Ort
    Oberharz
    Beiträge
    10.969

    Standard

    Hi,

    Daten 16NK (Quelle: 64er Betriebsanleitung, 4. verbesserte Auflage Druck 1968)
    Hauptdüse:60
    Starterdüse:60
    Leerlaufdüse:35
    Nadeldüse:212


    16N1-1

    Hauptdüse:62
    Starterdüse:50
    Leerlaufdüse:35
    Nadeldüse:215

    MfG

    Tobias

  6. #22
    Glühbirnenwechsler Avatar von strichacht
    Registriert seit
    24.08.2007
    Ort
    München
    Beiträge
    57

    Standard

    Hallo,

    Danke für die Infos, nur zwei Fragen noch zum Nk:
    hat der NK dann auch einen anderen Luftfilter ? Oder funktioniert der dann bauartbedingt mit der kleineren HD.?
    Und woraus besteht der Unterschied zwischen der 212er und der 215er Nadeldüse?. Ich konnte darüber bis jetzt leider nichts brauchbares finden.


    Gruß,
    Dieter

  7. #23
    Super-Moderator Urgestein Avatar von Rossi
    Registriert seit
    18.04.2003
    Ort
    Oberharz
    Beiträge
    10.969

    Standard

    Zitat Zitat von strichacht
    Hallo,

    Danke für die Infos, nur zwei Fragen noch zum Nk:
    hat der NK dann auch einen anderen Luftfilter ? Oder funktioniert der dann bauartbedingt mit der kleineren HD.?
    Und woraus besteht der Unterschied zwischen der 212er und der 215er Nadeldüse?. Ich konnte darüber bis jetzt leider nichts brauchbares finden.


    Gruß,
    Dieter
    Da ist auch der T-Luftfilter für 16N-Vergaser dran. Wo der unterschied der Düsen genau besteht, weiss jetzt nicht, in dem NK ist zwar eine 212er drin, aber ich hab beide noch nicht verglichen. Kann ich aber gerne mal tun.

    ich hatte mal testweise einen 1-5 Vergaser mit T-Luftfilter montiert. die 67er Düse ist zu gross, die Kiste läuft zu fett. Ich könnte mir vorstellen, der NK gleicht die 60er HD mit der 212er Nadeldüse wieder aus.

    MfG

    Tobias

  8. #24
    Glühbirnenwechsler Avatar von strichacht
    Registriert seit
    24.08.2007
    Ort
    München
    Beiträge
    57

    Standard

    Servus,

    so ein Vergleich der zwei Nadeldüsen wäre auf jedenfall interressant, so kann man "hardwarebezogen" einfach mal Fakten schaffen, auch im Hinblick auf spätere Fragen hier im Forum. (Suchfunktion....)
    Das mit der 67er Düse hatte ich auch schon getestet, auch eine 65er war schon drinn, aber wie bei dir war alles über 62 einfach zu fett.
    (Kombi 51/er Zylinder + T-Luftfilter)

    gruß,
    Dieter

+ Antworten
Seite 2 von 2 ErsteErste 1 2

Ähnliche Themen

  1. Motortyp
    Von All-Mountain1-Biker im Forum Technik und Simson
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 17.01.2009, 13:57
  2. Motortyp
    Von nitsche911 im Forum Technik und Simson
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 18.08.2006, 17:19
  3. Motortyp
    Von sLoII im Forum Technik und Simson
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 08.09.2005, 21:34

Berechtigungen

  • Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
  • Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.